Mal wieder Kormoran...

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Colin mag Barsche
Hecht
Hecht
Beiträge: 1793
Registriert: 09.11.2012 - 17:56
Wohnort: Kalletal

Beitragvon Colin mag Barsche » 13.01.2014 - 15:53

Johannes T. hat geschrieben:
cyprinus_bau hat geschrieben:Sehr gefährlich was Ihr da macht :no: :D


Ihr?? Ich bin ein verantworungsbewusster Mensch :D :D :D :D


Wir auch, aber unser Motto ist immer no Risk no Fun :D
Und bisher ist außer einer Stichflamme die in mein Gesicht ging auch noch nichts passiert. ;)
No Fishing-No Life!!
Team Pfalzcarp
http://www.pfalzcarp.de
Team Mivardi Deutschland

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 13.01.2014 - 17:04

Lasst euch nicht damit erwischen!
Und es ist wirklich nicht ungefährlich, es wirken ganz schöne Kräfte sonst müsste man zum Teil die Rohre ja nicht verstärken ;)
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!

Ansonsten Bla Blub

http://fliegenfischen.blog.de/

Benutzeravatar
Johannes T.
Zander
Zander
Beiträge: 474
Registriert: 01.05.2013 - 13:33
Wohnort: Landsberg am Lech

Beitragvon Johannes T. » 13.01.2014 - 17:47

Colin mag Barsche, euer Motto ist Schwachsinn.
Der Fun hört nämlich dann auf, wenn jemand einen Finger etc verloren hat.
Aber diese Erfahrung muss jeder selbst machen ;)
Grüße und Petri
Johannes T.
=> fanatischer Anhänger der BC-Religion ;)

Benutzeravatar
LaZe
Zander
Zander
Beiträge: 1054
Registriert: 28.09.2008 - 18:19

Beitragvon LaZe » 13.01.2014 - 18:45

Kartoffelkanone ;D, gefährlich durch den Druck und laut Waffengesetz verboten, da ein Geschoss durch einen "Lauf" getrieben wird^^.

Leider zu unpräzise, Reichweite zu gering und der Knall wäre auch zu laut....
Effizienter wäre natürlich im Flug mit Schrot und sonst würde glaube ich nen ~16J Luftgewehr oder KK reichen. :heiss:

Meiner Meinung nach müsste man sich sowieso mal mehr für die Interessen der Angler einsetzen.... Aber es juckt halt keinen....

Auch wenn ich weiß das der nächste mir gleich unseren Interessenvertreter nennt habe ich bis jetzt nicht das Gefühl gehabt das sich wirklich was ändert.

Da fallen mir spontan div. Themen ein:

-Schonmaße / Entnahme Schutz der kleinen und der großen!
In der Fischereiprüfung ließt man schon Eier / Kilo Körpergewicht und wenn ich dann lese das ein 22KG Hecht geknüppelt wird um den AUSZUSTOPFEN werde ich echt sauer...
Ich finde das Bewusstsein was mit der Entnahme zusammenhängt, folgen, wissenschaftliche und biologische Fakten müssen viel stärker geschult und berücksichtigt werden!
Ich habe nichts gegen eine Entnahme aber dann bitte bewusst!
(Soll keine C&R Diskussion werden!)

-Wasserkraft Warum gehen fast alle umliegenden Länder von der Wasserkraft weg?
Wasserkraft schadet dem Gewässer!!

-Kormoran Bestandsregelung / Kontrolle
-Mehr Fischereikontrolle
-Schonzeiten

ach.. ich könnte noch mehr auflisten...