fischereiprüfung!!! tips bitte!

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

mighty
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 11
Registriert: 23.11.2007 - 18:45
Wohnort: wulfelade/ neustadt
Kontaktdaten:

fischereiprüfung!!! tips bitte!

Beitragvon mighty » 05.12.2007 - 20:13

hey leute morgen den 6. ist meine fischerei-prüfung!
habt ihr tips(außer spicker) fürs bestehen?!? :)
bitte noch heute abend!
thx im foraus
PETRI HEIL !!!

Mako
Zander
Zander
Beiträge: 474
Registriert: 22.07.2003 - 18:35
Wohnort: Ganderkesee bei Bremen

Beitragvon Mako » 05.12.2007 - 20:16

Bei vielen Fragen im Multiple Choice Test reicht es, gesunde Logik anzuwenden ;)
So wars zumindest bei mir anno 1997...

Benutzeravatar
Jonesy
Zander
Zander
Beiträge: 1339
Registriert: 14.11.2004 - 20:44
Wohnort: Hannover 96

Beitragvon Jonesy » 05.12.2007 - 20:22

Mach dich nicht verrückt!

Wird schon schief gehen!

Benutzeravatar
NS3000
Zander
Zander
Beiträge: 803
Registriert: 25.12.2005 - 15:27

Beitragvon NS3000 » 05.12.2007 - 21:35

Jonesy hat geschrieben:Mach dich nicht verrückt!


Genau, alle haben immer voll Panik vor der Prüfung!

Wenn du sie bestanden hast, wirst du über die Prüfung lachen ;)
"When the fish are feeding two rods is one to many, when they aren't feeding one rod is one too many"

Gruß,
Niklas

kid
Barsch
Barsch
Beiträge: 142
Registriert: 22.05.2006 - 8:05
Wohnort: 0511

Re: fischereiprüfung!!! tips bitte!

Beitragvon kid » 06.12.2007 - 0:14

mighty hat geschrieben:hey leute morgen den 6. ist meine fischerei-prüfung!
habt ihr tips(außer spicker) fürs bestehen?!? :)
bitte noch heute abend!
thx im foraus


nicht spicken!

ansonsten:
vorher gut essen (magenknurren in prüfung ist unangenehm)
kreuze machen
bestehen

das ist nicht raketentechnik.

ich drück dir die daumen!
Feet sometimes on solid ground, sometimes at the edge.

Benutzeravatar
Udo
Hecht
Hecht
Beiträge: 1991
Registriert: 05.08.2006 - 1:59
Wohnort: Braunfels

Beitragvon Udo » 06.12.2007 - 2:45

Wenn Du einigermaßen geübt hast, dann schaffst Du das.
Wer die Prüfung nicht besteht, hat in meinen Augen nicht geübt.

Wenn man sich diese Fragen 2-3 mal angesehen hat, dürfte eigentlich jeder einigermaßen normale Mensch bestehen, so schwer ist es wirklich nicht.

Warum hast Du nich vorher schonmal geschrieben, dann wären bessere Tips zum Thema wie lerne ich am besten gekommen.

Ich wünsche Dir viel Glück und hoffe das Du bestehst.

Meine Partnerin hat ihre Prüfung vorgestern gemacht (keine Ahnung vom Angel im großen und ganzen) , war auch aufgeregt und hat mit nur 2 Fehlern bestanden.

Les Dir das gesammte Buch heute früh noch einmal durch und mach Dich nicht verrückt, das klappt schon.


Bis dann und hoffentlich mit schein... Udo
Bremse auf beim Wallerlauf!

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4404
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Beitragvon Schimpi » 06.12.2007 - 11:11

Hi mighty,

und wie sieht es aus ???

Haste bestanden ???

Ich habe damals meine Prüfung mit einem Fehler bestanden. GESETZESKUNDE. Ätzendes Thema.

Habe die Unterlagen die ich hatte 4 - 5 mal durchgebüffelt und hatte in der Prüfung eigentlich keine Probleme. Obwohl ich kein Prüfungsmensch bin.

Ich fand da sogar den Führerschein-Test leichter als die Fischereiprüfung.

Gude Dominic
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

Angler17
Zander
Zander
Beiträge: 196
Registriert: 21.10.2006 - 21:43

Beitragvon Angler17 » 06.12.2007 - 14:02

Wenn du dir alle fragen angeguckt hast wirst du es schon schaffen
Viel Glück {ß*#

Benutzeravatar
Maffong
Zander
Zander
Beiträge: 694
Registriert: 17.09.2007 - 13:55
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Maffong » 06.12.2007 - 16:08

das ist wirklich net schwer. Ich hab ohne einen Fehler und mit nur einmal üben bestanden. Mein Freund dagegen ist als einziger durchgefallen. Er hat nur eine halbe Std mit mir geübt und immer das genommen, wo die meisten Wörter in der Antwort waren.
Ich glaub wenn du ein wenig übst und dir angeln Spaß macht wirst du es schaffen. Spaß ist alles, was man braucht, nicht irgendein dummer Druck
MfG Maffong
Schaut doch mal vorbei: http://stickbugdiver.blogspot.com/

Benutzeravatar
Tom Rustmeier
Hecht
Hecht
Beiträge: 13696
Registriert: 02.05.2003 - 1:40
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitragvon Tom Rustmeier » 06.12.2007 - 16:11

Maffong hat geschrieben: Mein Freund dagegen ist als einziger durchgefallen. Er hat nur eine halbe Std mit mir geübt und immer das genommen, wo die meisten Wörter in der Antwort waren.




Selbst schuld würd ich mal sagen. :badgrin: :badgrin: :badgrin:
Chronisch unterfischt..... :-(


In diesem Sinne

Petri Heil
und Grüsse aus Kiel

Bild

Perch_The_2nd
Brassen
Brassen
Beiträge: 73
Registriert: 07.08.2007 - 14:33

Beitragvon Perch_The_2nd » 06.12.2007 - 16:17

Also ich würde sagen, genug Angelpraxis (mit der Jugendgruppe zum Beispiel) reichen schon, um die Prüfung zu bestehen... Die Fragen zum Rechtlichen allerdings sollte man sich eventuell doch näher anschaun =P

Benutzeravatar
Wolf_74
Hecht
Hecht
Beiträge: 1536
Registriert: 12.08.2004 - 22:13
Wohnort: Buchen / Odenwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Wolf_74 » 06.12.2007 - 16:21

Tom Rustmeier hat geschrieben:
Maffong hat geschrieben: Mein Freund dagegen ist als einziger durchgefallen. Er hat nur eine halbe Std mit mir geübt und immer das genommen, wo die meisten Wörter in der Antwort waren.




Selbst schuld würd ich mal sagen. :badgrin: :badgrin: :badgrin:

Da stimme ich Dir zu. Wer schon so an die Prüfung rangeht, sollte eh keinen Angelschein haben!

Angler17
Zander
Zander
Beiträge: 196
Registriert: 21.10.2006 - 21:43

Beitragvon Angler17 » 06.12.2007 - 16:33

ganz genau mit so einer einstellung kann keiner die Fischerprüfung bestehen

Benutzeravatar
Tom Rustmeier
Hecht
Hecht
Beiträge: 13696
Registriert: 02.05.2003 - 1:40
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitragvon Tom Rustmeier » 06.12.2007 - 16:36

Wolf_74 hat geschrieben:
Tom Rustmeier hat geschrieben:
Maffong hat geschrieben: Mein Freund dagegen ist als einziger durchgefallen. Er hat nur eine halbe Std mit mir geübt und immer das genommen, wo die meisten Wörter in der Antwort waren.




Selbst schuld würd ich mal sagen. :badgrin: :badgrin: :badgrin:

Da stimme ich Dir zu. Wer schon so an die Prüfung rangeht, sollte eh keinen Angelschein haben!




Also die Nummer ist schon echt ziehmlich hohl, wenn ich den Schein haben will dann mach ich auch was dafür. ;)
Chronisch unterfischt..... :-(





In diesem Sinne



Petri Heil

und Grüsse aus Kiel



Bild

Benutzeravatar
Jonesy
Zander
Zander
Beiträge: 1339
Registriert: 14.11.2004 - 20:44
Wohnort: Hannover 96

Beitragvon Jonesy » 06.12.2007 - 16:47

:-S Hmm, würde mich nicht wundern, wenn er auch beim Einkaufen immer die Artikel nimmt, die die meisten Ziffern im Preis haben 8) :badgrin: :badgrin: