Kofis durch Köfi vertreiben????? Wichtig!!

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

thomas1989
Zander
Zander
Beiträge: 275
Registriert: 01.05.2005 - 15:33

Kofis durch Köfi vertreiben????? Wichtig!!

Beitragvon thomas1989 » 03.09.2005 - 19:41

Hallo,
morgen gehts an einen Kanal, vor den Füßen is ne Steinpackung, in der wahrscheinlich massig Brut/ bzw. kleine Köderfische stecken........

Da rauben auch bestimmt Barsche und die möchte ich mit einem kleinen Köfi fangen (ist am aussichtsreichstem....denke ich)

Meine Frage: werden die kleinen Köfis in der Steinpackung von dem toten Köfi vertrieben (Geruch usw.....)---oder stört sie das nicht...
Ich möchte mit der 2. Rute versuchen die zu fangen. Somit wäre es ungünstig, wenn ich sie vertreiben würde :(

Antwortet bitte schnell, denn ich bin ja morgen schon unterwegs..

Danke schon mal ;)
Auf das wir große Fische fangen mögen..!!

Benutzeravatar
$hadow
Hecht
Hecht
Beiträge: 2715
Registriert: 20.04.2003 - 23:53
Wohnort: Lingen(Ems)

Beitragvon $hadow » 03.09.2005 - 20:35

Der Köderfisch verschreckt die Kleinen nicht.

MfG
$hadow
Die Weisheit jagt mich, aber ich bin schneller.

Benutzeravatar
hechtfänger
Zander
Zander
Beiträge: 632
Registriert: 13.05.2005 - 20:58
Wohnort: Berlin/Reinickendorf

Beitragvon hechtfänger » 03.09.2005 - 20:49

Also vertreiben wird er sie nicht,aber ich würd es lieber mit nem kleinen Spinner versuchen scheint mir Erfolgreicher zu sein.
gruß hechtfänger
raubfische sind mir am liebsten!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Benutzeravatar
Kuhno
Zander
Zander
Beiträge: 809
Registriert: 18.04.2004 - 12:06
Wohnort: Sachsen/Zwickau

Beitragvon Kuhno » 03.09.2005 - 21:28

vertreiben wird er die anderen bestimmt nicht.
vielleicht mal einen jig probieren oder wie schon erwähnt, einen spinner.(0er bis 3er in silber oder kupfer geht gut) ;)
Ein Diplomat ist ein wohlerzogener Mann, der gelernt hat, in mehreren Weltsprachen zu schweigen.

ciao und danke

thomas1989
Zander
Zander
Beiträge: 275
Registriert: 01.05.2005 - 15:33

Beitragvon thomas1989 » 03.09.2005 - 22:02

Danke für die Antworten, ich werde es mal versuchen ;)
Auf das wir große Fische fangen mögen..!!

Benutzeravatar
Sebastian1985
Zander
Zander
Beiträge: 879
Registriert: 25.01.2004 - 21:03
Wohnort: PikeRiver Berkel

Beitragvon Sebastian1985 » 04.09.2005 - 9:52

würde auch ehr den spinner bevorzugen
ist denke ich die beste lösung an der stelle und bei Fischbrut

Benutzeravatar
Kuhno
Zander
Zander
Beiträge: 809
Registriert: 18.04.2004 - 12:06
Wohnort: Sachsen/Zwickau

Beitragvon Kuhno » 04.09.2005 - 10:17

oder kleine zocker bzw. kleine blinker mit ca. 5gr.
Ein Diplomat ist ein wohlerzogener Mann, der gelernt hat, in mehreren Weltsprachen zu schweigen.



ciao und danke

thomas1989
Zander
Zander
Beiträge: 275
Registriert: 01.05.2005 - 15:33

Beitragvon thomas1989 » 04.09.2005 - 14:47

Also ich bin wieder da.

Auf Spinner und Twister usw. ging gar nichts :!:

Mit dem Köfi über der Steinpackung habe ich drei größere Barsche erwischt ;)

Das kann ich nur empfehlen, Barsche mit einem kleinen Köfi aus den Steinen locken und sie dann auf Sicht fangen geht echt super!!!! :!:
Und macht ordentlich Spaß und ist vorallem Spannung pur 8)
Auf das wir große Fische fangen mögen..!!

Benutzeravatar
hechtfänger
Zander
Zander
Beiträge: 632
Registriert: 13.05.2005 - 20:58
Wohnort: Berlin/Reinickendorf

Beitragvon hechtfänger » 04.09.2005 - 15:06

Wie groß waren sie denn?
raubfische sind mir am liebsten!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Benutzeravatar
Carp Gear
Hecht
Hecht
Beiträge: 5114
Registriert: 22.03.2005 - 21:04

Beitragvon Carp Gear » 04.09.2005 - 20:11

Hät dir auch zum Köfi geraten!
Ich hab auch bessere Erfahrung mit Köfis auf die großen Barsche!
Würd mich jetzt auch noch interessieren wie groß die warne!?
If you always do what you´ve always done, you will always get what you always got!

thomas1989
Zander
Zander
Beiträge: 275
Registriert: 01.05.2005 - 15:33

Beitragvon thomas1989 » 04.09.2005 - 20:21

Die drei waren 10, 14 und 17 cm lang. (Für die dortigen Verhältnisse ist das schon richtig gut!)

Ps.: das Wasser war schön klar. Die Barsche hat man nicht gesehen, nur als der Köfi von mir langsam dicht über die Steine hinweg gezogen wurde, schossen sie raus und verfolgten, bzw. packten sich den Köfi :!:
Auf das wir große Fische fangen mögen..!!

Benutzeravatar
Kuhno
Zander
Zander
Beiträge: 809
Registriert: 18.04.2004 - 12:06
Wohnort: Sachsen/Zwickau

Beitragvon Kuhno » 05.09.2005 - 14:33

naja, immerhin ;)
Ein Diplomat ist ein wohlerzogener Mann, der gelernt hat, in mehreren Weltsprachen zu schweigen.



ciao und danke

Benutzeravatar
Carp Gear
Hecht
Hecht
Beiträge: 5114
Registriert: 22.03.2005 - 21:04

Beitragvon Carp Gear » 05.09.2005 - 19:55

Wow bei euch beißen 10er Barsche auf Köfi?
Bei uns gibts die nur auf Mistwurm und Spinnköder!
Respekt! ;)
If you always do what you´ve always done, you will always get what you always got!

Benutzeravatar
Barschi87
Zander
Zander
Beiträge: 322
Registriert: 15.07.2004 - 14:30
Wohnort: NRW Vreden

Beitragvon Barschi87 » 06.09.2005 - 11:53

Mein hungrigster Barsch hat sich an nen 8 cm Guffi vergriffen. Der hatte das ding fast koplett innalliert. Barschi sind verdammt gefrässig. :lol:

Mfg Barschi
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.