Renken im Sommer

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

bernhard0403
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 17
Registriert: 26.05.2010 - 20:26
Wohnort: Prien am Chiemsee

Renken im Sommer

Beitragvon bernhard0403 » 05.08.2010 - 13:28

Hi,
ich kenne die Renkenangelei eigentlich als eine reine Frühjahrs- Mai - Angelegenheit, speziell am Chiemsee. Aber es scheinen doch jede Menge Angler das ganze Jahr über zu fangen?!

Wo findet man die leckeren Räucherfischchen denn im Sommer? Wohl kaum an den gleichen Stellen wie im Frühjahr, oder? Deutlich tiefer? Weiter draußen?

Und noch eine Frage: Stimmt es, dass man im Herbst dann wieder an den Frühjahrsstellen erfolgreich sein kann?

lg
bernhard

niels1984
Zander
Zander
Beiträge: 256
Registriert: 08.07.2010 - 18:42

Beitragvon niels1984 » 11.08.2010 - 14:06

Mit ner Mückenlarve oder nymphe könntest du da glück haben, denn eigentlich werden sie nur mit Räusen und Stellnetzen gefangen,weil sie sich sehr viel von Plankton ernähren.
Sie lieben das kalte Wasser, daher denke ich mal das man sie eher in den tieferen und kälteren Stellen zu finden kann. Ist nur mal ne Vermutung von mir, da ich ihn als Zielfisch für eher unatraktiv halte für mich.
Ich bin nicht doof! Ich weiß nur wenig!

Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

keitech1
Zander
Zander
Beiträge: 300
Registriert: 22.05.2010 - 17:24

Beitragvon keitech1 » 11.08.2010 - 14:34

Hi Bernhard du hast ein Private Nachricht...
gruß kei

Helmut1

Beitragvon Helmut1 » 11.08.2010 - 17:50

niels1984 hat geschrieben:Mit ner Mückenlarve oder nymphe könntest du da glück haben, denn eigentlich werden sie nur mit Räusen und Stellnetzen gefangen,weil sie sich sehr viel von Plankton ernähren.
Sie lieben das kalte Wasser, daher denke ich mal das man sie eher in den tieferen und kälteren Stellen zu finden kann. Ist nur mal ne Vermutung von mir, da ich ihn als Zielfisch für eher unatraktiv halte für mich.

Hier spricht der Profi :roll:
Meist findest du die Renken jetzt zwischen 7 und15 Metern, je nach Gewässer. Im Herbst kurz vor der Laichzeit stehen sie dann wieder etwas tiefer. Mit den Farben der Nymphen musst halt ein wenig experimentieren, braun oder schwarz sollten aber auch überall fangen im Sommer.

Ja ja man glaubt es kaum man kann Renken mit der Hegene fangen und nicht nur mit Reusen und Stellnetzen ;)