Sitzkiepe

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Kretzsche73
Zander
Zander
Beiträge: 683
Registriert: 04.11.2008 - 15:52

Sitzkiepe

Beitragvon Kretzsche73 » 28.06.2009 - 18:20

Hallo,
was haltet ihr von dieser Sitzkiepe?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... :IT&ih=001

danke für eure Antworten

Benutzeravatar
LaZe
Zander
Zander
Beiträge: 1054
Registriert: 28.09.2008 - 18:19

Beitragvon LaZe » 28.06.2009 - 18:38

Sieht bisschen mickrig aus. Die Füße sind auch nicht verstellbar.

Kai S.
Hecht
Hecht
Beiträge: 3473
Registriert: 14.11.2008 - 2:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon Kai S. » 28.06.2009 - 18:41

Nicht soviel.
Die Kiepen von dem werden in anderen Foren (grade in Stippforen) als günstig und gut gelobt. Wer also was günstiges sucht ist mit denen anscheinend nicht schlecht beraten (aber wie gesagt nicht eigene Erfahrung sondern das was ich in Foren gelesen habe). Die sollen aus der selben Firma kommen in der auch Markenfirmen produzieren, weshalb die teureren Modelle bei den Erweiterungen wohl auch mit bestimmten Mosella, ect. Kiepen kompatibel sein sollen.

Warum ich diese aber nicht so gut finde, nun die Beine sind nicht höhenverstellbar. Wenn du also nicht grade eine Plattform hast sitzt du leicht schief und unbequem, und selbst wenn du eine hast lohnt es sich etwas mehr für verstellbare Füße auszugeben damit du nicht von der Plattform abhängig bist. Auch ist die Option an verstellbaren Füßen noch Rutenhalter, ect. zu befestigen viel wert.

Aber wenn du sagst du kannst auf sowas verzichten, wie gesagt zumindest die teureren Kiepen werden als Preis/Leistung ok bezeichnet, daher denke ich das diese auch ihr Geld wert ist.

Kretzsche73
Zander
Zander
Beiträge: 683
Registriert: 04.11.2008 - 15:52

Beitragvon Kretzsche73 » 28.06.2009 - 19:02

Hab dieselbe auch mit verstellbaren Beinen gefunden,
Und eine von derselben Marke mit Plattform für 120€.

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10768
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 28.06.2009 - 19:49

Suche bei ebay mal mit folgenden Kriterien:

Sitzkiepe Rive D36 HSP Complete Plattform
Den Link kann ich hier leider nicht reinkopieren.

Die taugt wirklich was, kostet aber auch ne hübsche Stange. Für nen hunderter weniger ist es ein echtes Schnäppchen.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
hümpfi@carp
Zander
Zander
Beiträge: 322
Registriert: 05.06.2008 - 14:23
Wohnort: Grettstadt

Beitragvon hümpfi@carp » 29.06.2009 - 21:28

Die Deltec Royal Produkte von Ulli Dulli sind Hundertprozentig!
Mein Teamkollege Sitzt seitem diesem Jahr auf einer dieser "Billigkiepen" und ehrlichgesagt die steht meiner Markenkiepe in nichts nach. Sie ist Stabil und gut durchdacht und denn Preis schafft wohl kein anderer Hersteller. Zudem ist der Service bei Ulli Dulli super.
Ich würde dir aber zu einem Modell raten, dass ein Fusspodest und Verstellbare beine hat da du ja soviel ich weis mit dem Stippen anfangen möchtest.

mfg

Kretzsche73
Zander
Zander
Beiträge: 683
Registriert: 04.11.2008 - 15:52

Beitragvon Kretzsche73 » 29.06.2009 - 21:55

Ok Hümpfi.
Stippe hab ich jetzt nur die Spitze muss noch gekürtzt werden.

Mfg

Benutzeravatar
hümpfi@carp
Zander
Zander
Beiträge: 322
Registriert: 05.06.2008 - 14:23
Wohnort: Grettstadt

Beitragvon hümpfi@carp » 29.06.2009 - 21:59

Na also=)
Dann Kauf dir die Kiepe für 120€
Ist soviel ich weis die gleiche die mein Kollege auch hat. Dann holste dir nochn Paar Fächer damit die Sitzhöhe passt und n paar Anbauteile und dann biste Perfekt ausgestattet von der Sitzkiepe her.

mfg

Kretzsche73
Zander
Zander
Beiträge: 683
Registriert: 04.11.2008 - 15:52

Beitragvon Kretzsche73 » 29.06.2009 - 22:01

Ok danke für die Antworten!

Kretzsche73
Zander
Zander
Beiträge: 683
Registriert: 04.11.2008 - 15:52

Beitragvon Kretzsche73 » 05.07.2009 - 22:15

Jetzt hab ich noch eine gefunden von der selben Marke.
Mit Plattform und Rutenhalter für 150€.
Link : http://cgi.ebay.de/TOP-SITZBOX-PLATTFOR ... 7C294%3A50


Ich glaub ich habe die richtige gefunden ;)