Anfutter für Baggersee

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

asv-sififan
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 46
Registriert: 08.09.2009 - 15:34
Wohnort: Sindelfingen(stuttgart)

Anfutter für Baggersee

Beitragvon asv-sififan » 06.05.2010 - 16:14

Hi,
ich gehe im Juni an einen Baggersee in Bayern.
Ich hab mir schon mal Paniermehl, Hartmais, Weizen, Frolic, Boilies, Leinsamen gekauft.
Kann ich daraus ein gutes Anfutter zusammenstellen, oder welche Zutaten sollte ich noch dazu geben.
Ich würde mich bei Hilfe sehr freuen.

Vielen Dank asv-sififan
Jeder Fisch ist ein Fang!

Benutzeravatar
Forellenfischerflo FFF 2
Zander
Zander
Beiträge: 320
Registriert: 27.04.2010 - 20:17

Beitragvon Forellenfischerflo FFF 2 » 06.05.2010 - 16:17

Misch doch einfach das Mehl mit Weizen,Leinsamen und Frolic. REzepte hab ich leider nicht.Trotzdem Peri Heil!


PS:Eier!!!
Was ich schreib hasst jeder also:
Reg dich ab man du verschwendest mit blöden Antworten nur deine Zeit Mann!!![/b[b]]Spar dir die Antwort wenn sie sinnlos ist.

Benutzeravatar
Wormman
Zander
Zander
Beiträge: 493
Registriert: 07.07.2004 - 15:43
Wohnort: Oberbayern/Oberösterreich

Beitragvon Wormman » 06.05.2010 - 16:27

Forellenfischerflo FFF 2 hat geschrieben:PS:Eier!!!

Wie meinen? ?:-/
Frei nach Oli Kahn, oder was?! "Eier! Wir brauchen Eier!" :badgrin:
Carpe noctem!

Benutzeravatar
Forellenfischerflo FFF 2
Zander
Zander
Beiträge: 320
Registriert: 27.04.2010 - 20:17

Beitragvon Forellenfischerflo FFF 2 » 06.05.2010 - 16:31

hihihi lustig!
Was ich schreib hasst jeder also:

Reg dich ab man du verschwendest mit blöden Antworten nur deine Zeit Mann!!![/b[b]]Spar dir die Antwort wenn sie sinnlos ist.

Benutzeravatar
mirko
Zander
Zander
Beiträge: 864
Registriert: 29.05.2003 - 18:48
Wohnort: köln

Beitragvon mirko » 26.05.2010 - 13:36

hallo.

es ist wichtig und hilfreich den mais vorher gären zu lassen. damit kannst du später auch das futter anzurühren. oder forelli dazu falls nicht soviel weissfisch vorhanden ist, auch büchsenmais wird von karpenanglern gern unterschätzt. dazu können außerdem :

kidneybohnen, zuckmückenlarven, belachan, erbsen, toastbrot, milch, kornflakes(!) usw...guck dich mal in deiner küche um, mit offenen augen gibt es dort sehr viel...kleine käsewürfel nur mal als tip..
Wer den Brassen nicht ehrt, ist den Karpfen nicht Wert.

Benutzeravatar
Diverl69
Zander
Zander
Beiträge: 286
Registriert: 29.09.2003 - 17:37
Wohnort: Rannersdorf - Österreich

Beitragvon Diverl69 » 26.05.2010 - 16:08

Forellenfischerflo FFF 2 hat geschrieben:hihihi lustig!


Lustig ist es schon, aber nun erkläre wofür du beim anfüttern Eier benötigst.

Benutzeravatar
Forellenfischerflo FFF 2
Zander
Zander
Beiträge: 320
Registriert: 27.04.2010 - 20:17

Beitragvon Forellenfischerflo FFF 2 » 26.05.2010 - 16:19

Ich meinte zum Mischen der Zutaten damit es fest wird.








MAn muss nicht alles lesen.Ignoriern hilft!
Was ich schreib hasst jeder also:

Reg dich ab man du verschwendest mit blöden Antworten nur deine Zeit Mann!!![/b[b]]Spar dir die Antwort wenn sie sinnlos ist.

stratmann
Zander
Zander
Beiträge: 961
Registriert: 13.06.2004 - 11:34
Wohnort: Herford

Beitragvon stratmann » 26.05.2010 - 16:30

Eier nimmt man lediglich zum Boilies kochen und dafür sind seine Zutaten ungeeignet.

Deinen Eier-Tip kannst Du also mal getrost in die Tonne treten!!

Hartmais quellen und angären lassen, Weizen und Leinsamen ebenfalls quellen lassen und kurz kochen.
Hundefutter und Boilies entweder separat anfüttern oder grob bröseln und mit den Partikeln vermischen.
Nur wenn es nicht anders geht die Partikelmischung mit Paniermehl und dem Quellwasser abbinden - aber dabei auf das Auflöseverhalten achten.

Als weitere Zutaten können Pellets und frisches Hanfmehl nicht schaden.

Gruß
Olli
Take your child to the place where no one cries,
to the place where the eagle learns to fly!
Pinkcream 69

Benutzeravatar
Forellenfischerflo FFF 2
Zander
Zander
Beiträge: 320
Registriert: 27.04.2010 - 20:17

Beitragvon Forellenfischerflo FFF 2 » 26.05.2010 - 16:36

Schon gut wir lassen die PROFIS ans Werk!




PEtri!
Was ich schreib hasst jeder also:

Reg dich ab man du verschwendest mit blöden Antworten nur deine Zeit Mann!!![/b[b]]Spar dir die Antwort wenn sie sinnlos ist.

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10787
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 26.05.2010 - 16:38

Endlich siehst Du es ein.
Es ist manchmal auch besser, Leuten den Vortritt zu lassen, die sich auskennen, bevor irgendein "Müll" gepostet wird frei nach dem Motto : Hauptsache einen Post gesammelt - und wenn es für den größten Sch... ist.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen