Rätsel :)

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
BuLLeT
Zander
Zander
Beiträge: 1284
Registriert: 07.09.2006 - 14:18

Rätsel :)

Beitragvon BuLLeT » 27.10.2007 - 13:31

Heute in der Schule haben wir folgendes Rätzel aufbekommen für nach die Ferien. Mein Leher sagte er kennt keinen Schüler der das Rätzel in weniger als 10 min zu lösen bekommt. Ich hab es binnen 4 min geschafft xP

Bin ma gespannt ob ihr es lösen könnt :D

Also :

_________________________________________________


DIe Zahlen dürfen nur in diesem Kasten stehen.

____ mal die 1
____ mal die 2
____ mal die 3
____ mal die 4
____ mal die 5

_________________________________________________


Jede Zahl darf nur so oft vorkommen wie sie im Kasten steht:
zB jetzt
1 mal die 1
1 mal die 2
usw

Vorsicht: Jede Zahl darf nu so oft vorkommen wie es auf dem Strich ""______ "" oben steht.

Bin mal gespannt wer es zuert Löst :)

Feederfreak
Zander
Zander
Beiträge: 1353
Registriert: 30.04.2003 - 13:46

Beitragvon Feederfreak » 27.10.2007 - 13:36

Kannst du bitte die Frage noch etwas besser erklärern, oder bin ich schlicht zu doof für?

Gruß Feeder

Benutzeravatar
Bachforelle
Zander
Zander
Beiträge: 807
Registriert: 26.06.2004 - 16:09
Wohnort: Schwäbisch Hall

Beitragvon Bachforelle » 27.10.2007 - 14:51

Mir gehts ähnlich... bissle bessere Beschreibung oder bin ich shcon zu doof dafür... ich bin raus :D
Einsicht ist der erste Weg zur Besserung.

Benutzeravatar
BuLLeT
Zander
Zander
Beiträge: 1284
Registriert: 07.09.2006 - 14:18

Beitragvon BuLLeT » 27.10.2007 - 20:30

Also...

Nochmal.

Es geht darum die Zahlen herrauszufinden die auf die Unterstriche (das hier >> ________) müssen. Es darf jede zahl nur so oft verhanden sein wie es dann auf dem Strich steht.

Beispiel:

___2___ mal die 1.

Also kommt bei dem kompletten kasten 2x die 1 vor.

Der Kasten ist von der ersten Unterstrich-Linie bis zur 2ten.

______________________

bla bla bla
______________________

Und so löst man das Rätzel so lange bis man die richtige Kombination raus hast. Aber beachtet auch die hintere Zahl ( 2 mal die 1 << Hier is es die 1 logischerweiße).

Ich hoffe ihr kapiert das jetzt halbwegs ;-)

Benutzeravatar
BuLLeT
Zander
Zander
Beiträge: 1284
Registriert: 07.09.2006 - 14:18

Beitragvon BuLLeT » 27.10.2007 - 20:39

Kleine Hilfe noch :

Wenn jetzt da steht "1 mal die 2"
Dann habt ihr die Zahl "1" 1x mehr in eurem Kasten.
Also habt ihr dann schon 2x die 1 weil:

___ mal die 1
1 mal die 2

dann habt ihr hier schon? Wieviel ? Genau. 2x den 1er.

Also >>

2 mal die 1.
1 mal die 2.

Aber...jetzt habt ihr auch wieder eine 2 mehr.

Also >>

2 mal die 1
2 mal die 2

Jetzt habt ihr aber 3 x die 2.

Dann habt ihr jetzt

3 mal die 2
1 mal die 3
2 mal die 1

Jetzt habt ihr aber nur 2x die 2.
Also eine 2 weniger.

2 mal die 2
1 mal die 1

Und immer so weiter.
Ist recht kompliziert aber wenn man weiß wie es Funktioniert dann hat man die Lösung mit der Zeit raus.

Nehmt euch viel Zeit, ein Blatt Papier und einen Bleistift !

Benutzeravatar
BuLLeT
Zander
Zander
Beiträge: 1284
Registriert: 07.09.2006 - 14:18

Beitragvon BuLLeT » 27.10.2007 - 20:44

Oh je, ich seh jetzt schon, oben im Beispiel ist auch ein Fehler..



Also >>

2 mal die 1.
1 mal die 2.
Aber...jetzt habt ihr auch wieder eine 2 mehr.

Also >>

2 mal die 1
2 mal die 2

Jetzt habt ihr aber 3 x die 2.


Das ist zB falsch weil>>
Man hat ja nur 1x die 1 also wäre richtig:

1 mal die 1
2 mal die 2.

Doch nun habt ihr wieder eine 1 mehr.. (die erste 1 ist die " 1 mal" und die zweite 1 ist die "die 1".

2 mal die 1
2 mal die 2

jetzt wieder eine 2 mehr und die behauptung mit der 1 ist auch falsch weil die 1 ja jetzt nur noch 1x vorhanden ist.

3 mal die 2
1 mal die 1


jetzt haben wir wieder das selbe problem mit dem 1er wie oben...


Wie ihr seht, selbst der Meister macht fehler :D


Die Aufgabe lässt sich aber lösen weil eine richtige Antwort nur mit den Zahlen 1,2,3,4 und 5 rauskommt.

Benutzeravatar
BuLLeT
Zander
Zander
Beiträge: 1284
Registriert: 07.09.2006 - 14:18

Beitragvon BuLLeT » 27.10.2007 - 20:46

Und noch was, so unverständlich ist das doch garnich, der Lehrer hat nur den Block mit den Zahlen gedruckt und das wars. Keine Erklärung, keine Beispiele, garnix. Aber ich hab es ihm schon zugefaxt und es stimmt ;-)

Benutzeravatar
TincaTinca
Hecht
Hecht
Beiträge: 2605
Registriert: 21.05.2004 - 22:26

Beitragvon TincaTinca » 28.10.2007 - 10:04

Und "Rätsel" kannst du auch nicht schreiben. Ein Thread wie ein Schuss ans Außennetz. Glückwunsch.

:p

Benutzeravatar
BuLLeT
Zander
Zander
Beiträge: 1284
Registriert: 07.09.2006 - 14:18

Beitragvon BuLLeT » 28.10.2007 - 19:33

Hat einer die 0 gewählt ? 8)

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10804
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 29.10.2007 - 7:07

BuLLeT hat geschrieben:Hat einer die 0 gewählt ? 8)


Ja, Tinca !!! Kurz bevor ich sie wählen konnte 8)
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4404
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Beitragvon Schimpi » 29.10.2007 - 10:42

Ich raff die Fragestellung irgendwie auch nicht :?:

Bis wann können wir denn mit der Auflösung rechnen ??? :?
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4404
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Beitragvon Schimpi » 29.10.2007 - 10:45

Ich glaube es hat grad doch klick gemacht ?!?!?!?!?

Ich glaube ich habe doch die Lösung ???
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

Benutzeravatar
BuLLeT
Zander
Zander
Beiträge: 1284
Registriert: 07.09.2006 - 14:18

Beitragvon BuLLeT » 29.10.2007 - 13:01

Ja wie wärs wenn du die Lösung postest ?

Endlich mal einer der sich die mühe macht es überhaupt zu VERSUCHEN es zu Lösen, die meisten Intelligenzbolzen scheitern ja schon an der Fragestellung :roll:

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4404
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Beitragvon Schimpi » 29.10.2007 - 13:13

BuLLeT hat geschrieben:Endlich mal einer der sich die mühe macht es überhaupt zu VERSUCHEN es zu Lösen, die meisten Intelligenzbolzen scheitern ja schon an der Fragestellung :roll:


Bin am Anfang auch an der Fragenstellung gescheitert.
Habe doch nicht die richtige Antwort. Mir is doch ein Fehler unterlaufen. :o

Hab es aber so weit verstanden.
Schaue mir das ganze nochmal an und melde mich dann.

Tschööööööö Domi
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

Rakim
Zander
Zander
Beiträge: 374
Registriert: 18.06.2004 - 16:53

Beitragvon Rakim » 29.10.2007 - 18:25

Du kannnst jedenfalls überhaupt nicht erklären, ;) aber falls ich dich richtig verstanden habe ist es ziemlich billig, da habe ich ja zu meiner Zeit schon schwere Aufgaben im Kindergarten gehabt... :roll:

_3_ mal die 1
__2__ mal die 2
__3__ mal die 3
__1__ mal die 4
__1__ mal die 5
Wer will, findet Wege - wer nicht will, findet Gründe