Meerforelle im Sommer

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5203
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Meerforelle im Sommer

Beitragvon Valestris » 20.07.2016 - 0:55

Moin allerseits,
Ich hab grad einen Artikel gelesen in dem steht dass Mefos durchaus auch im Sommer zu fangen sind, am besten nachts. Mich lässt das Thema nicht los und eine Nachttour ist auch schon geplant mit einem Kumpel (allein wäre es mir zu heikel nachts).
Hat schon jemand damit Erfahrungen machen können? Kann ich bei Blinkern bleiben? (Im Artikel ging es ums Fliegenfischen)
Ich hab jetzt ein paar dunklere Blinker in der Box, ist die Farbe nachts egal? Vom Zander weiß ich dass nachts gern dunkle Köder genommen werden.
Ich hoffe ihr habt ein paar Tipps für mich. Angeln möchte ich am gleichen Spot an dem ich auch im Frühjahr meine Mefos fangen konnt, klassischer Leopardengrund.

Lg Achim
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5277
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Meerforelle im Sommer

Beitragvon Derrik Figge » 20.07.2016 - 9:59

Moin,

ich kenne einige Leute, die nur gezielt nachts im Sommer mit der Fliege losgehen. Sie fischen bewusst schwarze Muster wegen des Kontrasts. Ob Blinker auch funktionieren, weiß ich hingegen nicht.

Gruß Derrik
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5203
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Meerforelle im Sommer

Beitragvon Valestris » 20.07.2016 - 23:37

Hi Derrik,
Fliege hat mir mein Händler auch empfohlen, als Springerfliege an nem 3Wegewirbel. Er fischt aber auch sonst so auf Mefo. Ich trau mich da nicht so richtig ran mit einer normalen Meforute (was der Bauer nicht kennt das isst er nicht :lol: ). Wäre das vielleicht doch noch ne Alternative? Ich hab jetzt ein paar Blinker in verschiedenen Größen die komplett schwarz sind. Damit soll es demnächst mal losgehen. Aber wenn Fliege jetzt natürlich wirklich besser wäre, würde ich noch ein paar einpacken.
Mich reizt es wirklich eine Mefo außerhalb der “normalen“ Zeit zu fangen, zu mal in dem Artikel noch stand dass im Sommer eher größere Exemplare zu fangen sind.
Fish 4 Life!

Raubfischer90
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 45
Registriert: 05.08.2014 - 9:00
Wohnort: Hamburg

Re: Meerforelle im Sommer

Beitragvon Raubfischer90 » 21.07.2016 - 11:46

Ich finde diesen Artikel sehr gut
http://www.praxis-meerforelle.de/meerfo ... im-sommer/
Gruß Raubfischer90

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5203
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Meerforelle im Sommer

Beitragvon Valestris » 21.07.2016 - 12:14

Ja das hab ich auch schon gelesen. Da wird auch von Springerfliege gesprochen....
Ich kauf einfach mal 2, kann nicht schaden
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5277
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Meerforelle im Sommer

Beitragvon Derrik Figge » 25.07.2016 - 17:29

Eine normale Fliege kann man deutlich langsamer und dezenter führen, das soll angeblich besser sein. Problem der Springerfliege: Hast Du da nen Fisch drauf, baumelt der Blinker mit Drilling unten rum und kann sich überall einhaken. Das ist mir persönlich zu heiß...daher lasse ich es.
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5203
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Meerforelle im Sommer

Beitragvon Valestris » 25.07.2016 - 19:15

Ich hab jetzt ma 2 schwarze Fliegen gekauft und mit Seitenarm montiert, ich bin da auch etwas skeptisch weil sich das bestimmt gern mal verheddert. Zur Not bleib ich beim schwarzen Blinker, da ne Fliege ja schwer zu werfen ist an der Spinnrute.
Am 28. geht's los und ich berichte dann wie es lief.
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5203
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Meerforelle im Sommer

Beitragvon Valestris » 31.07.2016 - 12:26

Gestern Abend bin ich dann mal an die Ostsee, im Gepäck ein paar dunkle Blinker und eine Fliege.
Was soll ich sagen, die Masse an Algen machte es nicht leicht, trotzdem konnte ich eine 30er Meerforelle landen, eine bessere stieg bei einem Sprung leider aus...
Bis 0 Uhr war ich am Wasser, war ne tolle Atmosphäre und ich werds definitiv noch einmal versuchen.
IMG_20160731_122411.jpg
IMG_20160731_122411.jpg (2.59 MiB) 6866 mal betrachtet

IMG_20160731_122548.jpg
IMG_20160731_122548.jpg (2.72 MiB) 6866 mal betrachtet

IMG-20160730-WA0006.jpeg
IMG-20160730-WA0006.jpeg (1.69 MiB) 6864 mal betrachtet

IMG-20160730-WA0008.jpeg
IMG-20160730-WA0008.jpeg (1.6 MiB) 6864 mal betrachtet

Es hat keine 2 Minuten gedauert da war der Kescher voll mit Algen :evil:
Fish 4 Life!

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5793
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Meerforelle im Sommer

Beitragvon rhinefisher » 01.08.2016 - 7:33

Klasse Bilder :clap: :clap:
DEUS LO VULT !

Colin mag Barsche
Hecht
Hecht
Beiträge: 1793
Registriert: 09.11.2012 - 17:56
Wohnort: Kalletal

Re: Meerforelle im Sommer

Beitragvon Colin mag Barsche » 01.08.2016 - 16:17

Petri, schöne Bilder ;)
No Fishing-No Life!!
Team Pfalzcarp
http://www.pfalzcarp.de
Team Mivardi Deutschland

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5277
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Meerforelle im Sommer

Beitragvon Derrik Figge » 02.08.2016 - 9:28

Das schaut alles andere als einfach aus... :?
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3389
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Meerforelle im Sommer

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 03.08.2016 - 19:07

halt durch ;)
Angeln :D

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5203
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Meerforelle im Sommer

Beitragvon Valestris » 03.08.2016 - 19:15

Derrik einfach kann jeder ;)
Aber es war wirklich keine schöne Angelei, daher werd ich mich mit Meerforelle noch bis zum 15.12 begnügen und dann geht's los.
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5277
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Meerforelle im Sommer

Beitragvon Derrik Figge » 04.08.2016 - 10:52

Mein Kollege ist gerade in DK und fängt sie dort auf Sicht mit der Fliege. Sie stehen abends am Pier im Lampenschein und lassen sich gezielt anwerfen ;-)
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5203
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Meerforelle im Sommer

Beitragvon Valestris » 04.08.2016 - 11:10

Geil! Das ist mir leider nicht gegönnt, ich darf mich in die Brandung stellen :D
Fish 4 Life!