Wer kennt gute Gewässer in Ungarn?


Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Esox Lucius
Brassen
Brassen
Beiträge: 73
Registriert: 12.01.2004 - 20:33
Wohnort: Burgenland

Wer kennt gute Gewässer in Ungarn?

Beitragvon Esox Lucius » 29.01.2005 - 9:53

Kann mir vielleicht jemand gute Angelgewässer in Ungarn verraten?
danke für eure antworten!
Angeln ist wie Drogen: Probierst es mal aus, bist du süchtig!

Benutzeravatar
Kevin Alt
Zander
Zander
Beiträge: 732
Registriert: 24.11.2004 - 7:41
Wohnort: Bergisches Land

Beitragvon Kevin Alt » 29.01.2005 - 13:35

http://wewewe.mohosz.hu/nemet/index.htm

war selbst noch nicht da... aber schau mal da nach.

(Link verändert)
Bild

Raper
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 19
Registriert: 25.01.2005 - 18:37

Beitragvon Raper » 29.01.2005 - 14:19

Der plattensee ist sehr gut zum angeln.
da gibts viele verschiedene fischarten,und grosse karpfen ;)
Angeln 4ever!!!!!!!!!!!!!!!

Benutzeravatar
Carp hunter Trunstadt
Zander
Zander
Beiträge: 1303
Registriert: 07.10.2004 - 14:33
Wohnort: Trunstadt (in Oberfranken )

Beitragvon Carp hunter Trunstadt » 30.01.2005 - 11:43

Ich glaub der theiss-stausee hat sich inzwischen auch wieder von dieser naturkatastrophe erholt!
Das ist ein top wasser! Da kann man zander hecht rapfen karpfen weißfische und waller fangen und das angeln ist sehr einfach! ich hab an nur einem abend mit der grundrute und wurm mehr als 20 zwergwelse und einige Brassen gefangen! Mit der spinnrute ist es auch kein problem die rapfen und zander(meistens klein) zu fangen, nur hecht und richtige waller wollten damals nicht beißen! :cry:
[align=center]Sich zu melden verhält sich zu einfach drangenommen werden
wie
Von "Amts wegen" zu "auf Antrag"[/align]
-Sprach der Rechtspfleger ;)

Ernö
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 4
Registriert: 18.01.2005 - 12:39

Beitragvon Ernö » 10.03.2005 - 15:38

Plattensee ist der Platz zum ANGELN in Ungarn! Sehr viele und grosse Zander, Karpfen, Wels usw....
Wetter ist auch meistens gut. Mein Zanderrekord ist 9,5 kg. War mehr als schön! Eine probe ist es bestimmt wert!!
Ernö

Mulder
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 8
Registriert: 28.05.2004 - 12:12

Fischerparadies Per

Beitragvon Mulder » 10.03.2005 - 18:06

[www.fischteich.info]
Schaue mal auf meiner Seite vorbei, wir haben zwei große Angelteiche in Ungarn in Per neben Göyr. Dort ist näheres zu finden. Neueröffnung ist im April.
Andy fischteich.info Team[/www.fischteich.info]

tanche
Hecht
Hecht
Beiträge: 1640
Registriert: 10.06.2003 - 15:47
Wohnort: Horb am Neckar

Beitragvon tanche » 10.03.2005 - 20:14

Ernö hat geschrieben:Plattensee ist der Platz zum ANGELN in Ungarn! Sehr viele und grosse Zander, Karpfen, Wels usw....
Wetter ist auch meistens gut. Mein Zanderrekord ist 9,5 kg. War mehr als schön! Eine probe ist es bestimmt wert!!
Ernö


Kann ich nur bestätigen: Mein absolutes Traumgewässer!!! 8) 8)

Joachim
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 9
Registriert: 16.08.2005 - 18:19
Wohnort: 76287 Rheinstetten

Beitragvon Joachim » 16.08.2005 - 20:00

Hallo,

ich bin zweimal im Jahr in Ungarn zum Angeln. Es gibt ausser dem Plattensee und der Theiss noch andere gute Gewässer.
Z.B. den Deseda-See; ca. 220 ha; ca. 4km nördlich der Stadt Kaposvar.
Hier gibt es jede Menge Weissfische, grosse Karpfen, an Raubfischen: gute Zander und gute Hecht und grosse Waller. Der See ist von der ungarischen Angelzeitschrift Magyar Horgasz zum Top-Gewässer gewählt worden.
Ich kann dir eine Gewässerbeschreibung zuschicken; ebenso einige Bilder.
Dieses Gewässer ist auf jeden Fall einen Besuch Wert.

Gruß
Joachim

welsfreund
Brassen
Brassen
Beiträge: 59
Registriert: 01.09.2005 - 7:35

Beitragvon welsfreund » 05.09.2005 - 13:00

Ich kann jedem der die Natur liebt die Theiss empfehlen...fische in hülle und fülle...artenvielfalt ist gigantisch und die aussicht und ruhe an diesem gewässer einfach einzigartig...schilfflächen soweit das auge reicht seerosenfelder ebenso...einfach traumhaft...ich freu mich jetzt schon auf meinen nächsten besuch dort
Liebt die Natur und sie wird euch lieben...

Kräftiges Petri Heil an alle

wer sich übers icq meldet bitte eine anmerkung in richtung blinker-forum sons kommt ihr versehentlich auf die ignore list ;)

Benutzeravatar
Angler ohne Wasser
Zander
Zander
Beiträge: 277
Registriert: 25.12.2005 - 18:26
Wohnort: wien

Theis seen

Beitragvon Angler ohne Wasser » 28.12.2005 - 15:54

Ich war auch schon dort und das war der ur Schei... wirklich ich ahbe ca 3 tag lang durchgefischt und überhaupt nix gefangen-ich war total entäuscht un dich ahbe auch mit einheimischen gesprochen und die haben mir erzählt hin und wieder fangt man einen zwergwels und sehr selten eiunen karpfen so ca einen um die 2 kilo in der Woche :~[ totale entauschung
Es sollte mal bewiesen werden das Fischen eine Sucht ist - ICH BIN SÜCHTIG!!!
Sobald du angst hast in die Hölle zu kommen BIST DU SCHON MITTEN DRINNEN!!!!

Benutzeravatar
Joscha
Hecht
Hecht
Beiträge: 1514
Registriert: 07.03.2006 - 11:53
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Joscha » 10.03.2006 - 20:36

Ich glaub der theiss-stausee hat sich inzwischen auch wieder von dieser naturkatastrophe erholt!
Das ist ein top wasser!


Jep,gebe ich nur Recht.Wenn die Maikäfer schlüpfen sollen sie sogar von Welsen gejagt werden. :badgrin: :badgrin: :badgrin:
Steht auch ein Artikel im neuen Blinker drin (3/06)
stuffel93 8)

Benutzeravatar
til
Hecht
Hecht
Beiträge: 3237
Registriert: 13.05.2003 - 14:44
Wohnort: Reinach bei Basel/Schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon til » 12.03.2006 - 23:49

Jaja, der Maikäferschlupf ist doch der Höhepunkt an jedem Gewässer, in dem seine Engerlinge noch schwimmen. :lol: :lol: :lol:
Bild

Pikehunter
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 29
Registriert: 28.05.2006 - 18:56

Beitragvon Pikehunter » 28.05.2006 - 19:11

Nicht zu vernachlässigen ist natürlch auch die Zeit, in der die Maulwürfe werfen... Geile Zeit.. da spielen vor allem die fliegenden Fische verrückt!! :roll: :D