lockstoff jenzi!

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

leczek1
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 39
Registriert: 29.03.2017 - 13:05

lockstoff jenzi!

Beitragvon leczek1 » 01.07.2018 - 8:30

Moin Männers,
hat vielleicht schon jemand erfahrung mit diesem, oder ähnlichen konzentraten gemacht?!
vorallem mit der dosierung.

wäre euch mega dankbar, für hilfreiche tipps.

Grüße aus Hessen

https://www.amazon.de/Jenzi-Fangblitz-L ... words=Anis

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10622
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: lockstoff jenzi!

Beitragvon Gerd » 01.07.2018 - 9:10

Diese hochkonzentrierten Lockstoffe sind mit größter Vorsicht einzusetzen, ruckzuck ist überdosiert und sie bewirken je nach Gewässer genau das Gegenteil.
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

leczek1
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 39
Registriert: 29.03.2017 - 13:05

Re: lockstoff jenzi!

Beitragvon leczek1 » 01.07.2018 - 9:21

grüß dich Gerd,
vielen dank erstmal für deine rasche antwort.
ja das gleiche denken habe ich auch, teufelszeug da! Lach.
war normal nie meine richtung sowas zu nutzen, hab einige verschiedene solche fläschchen von nem bekannten bekommen.
nun würd ich es auch gern nutzen.

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 4974
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: lockstoff jenzi!

Beitragvon Valestris » 01.07.2018 - 11:21

Beim Aalangeln mit 3 Ruten hat immer eine einen Tropfen Lockstoff drauf. Grad der Aalkiller erwies sich besonders fängig. Aber nicht an jedem Tag, daher probiere ich so immer rauszufinden was aktuell bevorzugt wird.
Fish 4 Life!

leczek1
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 39
Registriert: 29.03.2017 - 13:05

Re: lockstoff jenzi!

Beitragvon leczek1 » 01.07.2018 - 17:12

hey valestris,
danke für deine info! werde sie mal anwenden, aber ist diese ganze konzentrat sache auch was für mein anfutter?!
beim karpfenangeln oder feedern?! wieviel tropfen sollten, sagen wir mal auf 1 Kg. anfutter. Steht leider nichts auf den ganzen fläschchen.

VG AUS HESSEN

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 4974
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: lockstoff jenzi!

Beitragvon Valestris » 01.07.2018 - 20:07

Das kann ich dir auch nicht sagen.
Ich mach auf einen Wurm maximal zwei Tropfen davon bzw sprüh einmal drauf (Beissfix von Balzer).
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10622
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: lockstoff jenzi!

Beitragvon Gerd » 02.07.2018 - 7:08

Flüssiglockstoffe gibst Du am Besten IMMER zum Wasser, mit dem Du das Futter anmachst. So stellst Du sicher, dass es sich gleichmäßig verteilt.
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

TeamEichsfeldAngler
Zander
Zander
Beiträge: 981
Registriert: 16.09.2012 - 21:37

Re: lockstoff jenzi!

Beitragvon TeamEichsfeldAngler » 02.07.2018 - 7:15

Ich nutze gelegentlich das für Hecht und Zander mit mäßigem Erfolg.
Verläuft ein Angeltag eher mau, greife ich mal zu diesen angeblichen Wundermitteln aus Verzweiflung. Gering dosiert.
Thomas (Admin bei Team Eichsfeld Angler)

leczek1
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 39
Registriert: 29.03.2017 - 13:05

Re: lockstoff jenzi!

Beitragvon leczek1 » 05.07.2018 - 12:17

danke an alle!
habt mir geholfen.