Waller fangen mit Calamari/Pellets?

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5203
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Beitragvon Valestris » 12.03.2014 - 11:37

Für mich wäre es auch kein Fisch, eher etwas was mir den Angelplatz hoffnungslos zu stinkt :D
Fish 4 Life!

TeamEichsfeldAngler
Zander
Zander
Beiträge: 993
Registriert: 16.09.2012 - 21:37

Beitragvon TeamEichsfeldAngler » 12.03.2014 - 11:48

Danke Euch.
Da werde ich wohl vorher beim Vorstand anfragen.
Wie gesagt, Zander ist noch frei mit Kunstköder, Hecht geschont und Waller darf ganzjährig beangelt werden.

Die Frage bleibt also ob Calamari bei uns als Naturköder oder Köderfisch zählt.

Wenn es Euch interessiert, werde ich berichten.
Thomas (Admin bei Team Eichsfeld Angler)

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 12.03.2014 - 11:54

Er ist kein Fisch... also wäre es rechtlich auch keiner...

Aber mach dir keine Feinde und kläre es...Wenn das richtige Gerät hast klappt es dann schon
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!

Ansonsten Bla Blub

http://fliegenfischen.blog.de/

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5274
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Beitragvon Derrik Figge » 12.03.2014 - 11:56

Bei uns sind aktuell Kunstköder und KöFis verboten. Tinten"fisch" darf man jedoch nutzen. Ich finde ihn allerdings als Wallerköder nicht optimal, der KöFi ist und bleibt meine Nummer eins.
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

TeamEichsfeldAngler
Zander
Zander
Beiträge: 993
Registriert: 16.09.2012 - 21:37

Beitragvon TeamEichsfeldAngler » 12.03.2014 - 11:59

Soll eine Zwischenlösung sein, bis Köfi wieder geht und auf Tauwurm habe ich derzeit keine Lust.
Ich denke, dass die Stinker momentan mehr locken als Wurm.
Thomas (Admin bei Team Eichsfeld Angler)

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5203
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Beitragvon Valestris » 12.03.2014 - 12:28

Willst du ihn vom Ufer aus mit nem Tauwurmbündel kombinieren?
Hab ich auch gemacht letztes Jahr, aber ich denke das der Calamari hauptsächlich beim klopfen eingesetzt wird. Korrigiert mich wenn ich mich täusche.
Fish 4 Life!

TeamEichsfeldAngler
Zander
Zander
Beiträge: 993
Registriert: 16.09.2012 - 21:37

Beitragvon TeamEichsfeldAngler » 12.03.2014 - 12:45

Am Teaser beim Klopfen
Thomas (Admin bei Team Eichsfeld Angler)

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 12.03.2014 - 13:26

Derrik Figge hat geschrieben: Ich finde ihn allerdings als Wallerköder nicht optimal, der KöFi ist und bleibt meine Nummer eins.


So sieht es aus, egal ob lebend oder tot er ist um einiges besser...
Und tote Köfis ruhig mal mit ein paar Tauwürmern garnieren ;) Medusa-Rig
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!



Ansonsten Bla Blub



http://fliegenfischen.blog.de/

TeamEichsfeldAngler
Zander
Zander
Beiträge: 993
Registriert: 16.09.2012 - 21:37

Beitragvon TeamEichsfeldAngler » 12.03.2014 - 14:03

Mach ich doch auch, wenn es wieder geht, Dennis :-O.....
Thomas (Admin bei Team Eichsfeld Angler)

hase_hase73
Barsch
Barsch
Beiträge: 102
Registriert: 29.11.2010 - 19:46
Wohnort: trier

Beitragvon hase_hase73 » 30.07.2014 - 1:09

TintenFISCHE bei KÖDERFISCH-Verbot! Interessante Frage ob das dann erlaubt sein kann bzw. muss! :-)

TeamEichsfeldAngler
Zander
Zander
Beiträge: 993
Registriert: 16.09.2012 - 21:37

Beitragvon TeamEichsfeldAngler » 30.07.2014 - 7:41

Unser Vorstand erlaubt den Tintenfisch als Köder solange keine Schonzeit besteht, also ab 01.05.
Thomas (Admin bei Team Eichsfeld Angler)

Benutzeravatar
jensi90
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 16
Registriert: 13.04.2015 - 8:51

Beitragvon jensi90 » 13.04.2015 - 9:36

Ein Freund von mir hat mit Thunfisch sehr guten Erfolg gehabt. Aber ob alle Welse darauf abfahren ist wieder eine andere Sache. Habe schon mal gelesen, dass die sogar nach Vögel schnappen ^^

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3389
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 13.04.2015 - 14:43

Das wäre aber ein klein wenig teuer, oder?
Ja klar, waller rauben aktiv Enten! Am liebsten fressen sie aber Badegäste! ;)
Ich finde, dass sowas (der vogel, nicht der badende :lol: :badgrin: ) Selten passieren KANN. Ich finde auch, dass der wels viel zu oft als Killer dargestellt wird.
Angeln :D

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5792
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Beitragvon rhinefisher » 13.04.2015 - 19:07

Welse betrachten Wassergeflügel als ganz alltägliche Nahrung.
Bei You Tube gibt es ein bekanntes Viedeo von Welsen, die Tauben jagen und dabi recht weit ins "Landesinnere" vordringen.... .
Petri
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3389
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 13.04.2015 - 19:17

Ich glaube, ich kenne das, aber das ist animiert.
hier eins mit Kalamari:
https://www.youtube.com/watch?v=To8Ugu-VvG0
Angeln :D