Aktuelle Aalfänge 2011

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Bassking
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 5
Registriert: 18.03.2011 - 8:35
Wohnort: Köln

Aktuelle Aalfänge 2011

Beitragvon Bassking » 27.03.2011 - 15:03

Hallo zusammen.

Nach einer teils erfolgreichen, dann schleppenden und zum Schluß wieder guten Saison 2010 habe ich nun wohl die Ehre, hier die aktuellen

Aalfänge 2011 zu eröffnen :D

Wünsche Allen viel Petri beim Fang der Schlängler - und auch einen verantwortlichen Umgang mit den Aalbeständen in 2011.

Grüße, Bassking.

Benutzeravatar
Jørn
Zander
Zander
Beiträge: 319
Registriert: 27.05.2008 - 14:30
Wohnort: Köln

Beitragvon Jørn » 27.03.2011 - 22:47

Und wo ist Dein erster Aalfang 2011? :roll:
Wer im Schlachthaus sitzt, sollte nicht mit Schweinen werfen...

Kai S.
Hecht
Hecht
Beiträge: 3473
Registriert: 14.11.2008 - 2:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon Kai S. » 28.03.2011 - 0:30

Das frage ich mich auch gerade...
Der Thread war schon eröffnet worden aber dann mangels Fänge umfunktioniert worden. Du hast also nicht die Ehre die aktuellen Aalfänge 2011 zu eröffnen, denn dazu hättest Du auch etwas fangen müssen. Wenn Du unbedingt einen anderen Fisch im Bild haben willst, dann bildet der Off Topic Bereich eine gute Möglichkeit Post zu bekommen. Sonst kann ich ja auch anfangen einen Thread aktuelle Stichlingsfänge, einen aktuelle Rotaugenfänge, einen aktuelle Barbenfänge (auch wenn es hier keine gibt), usw. zu eröffnen.

Bassking
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 5
Registriert: 18.03.2011 - 8:35
Wohnort: Köln

Beitragvon Bassking » 28.03.2011 - 8:48

Moin.

Jetzt macht mal halblang...hier wird man ja "herzlich" empfangen.

Das man erst einen Aal "vorweisen" muss , um einen Fangthread zu eröffnen, habe ich ja noch nie gehört :roll:

Fängt Jemand einen Aal und sucht nach einem entsprechenden Thread- findet aber keinen ... und nu ?

Achso- der muß dann ein Thema eröffnen?

Übrigens gibt es noch kein aktuelles Thema, wo die Aalfänge gepostet werden können - oder habe ich mich da etwa verlesen?

Kai S. - Selbstverständlich hast Du die Möglichkeit, einen "aktuelle Barbenfänge" aufzumachen - warum auch nicht?

Stichlinge lohnen mM. aber nicht .

Gruß, Bassking.

P.S: Ich versuche wohl im Apil mein Glück...

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10782
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 28.03.2011 - 16:32

Ich mach hier mal dicht.

Für die ganz ungeduldigen Aalangler:

http://www.blinker.de/forum/viewtopic.p ... 194#440194

Hier könnt Ihr Eure Fangberichte posten
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen