Aal Pellets

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

m3ister
Brassen
Brassen
Beiträge: 88
Registriert: 14.04.2005 - 13:43

Aal Pellets

Beitragvon m3ister » 03.03.2011 - 15:32

Moin,

in der Werbung habe ich gerade wieder ein Angebot gesehen, wo sog. Aal Pellets angeboten werden.

In Zeiten von Geruchsstoffen und Aromen, wollte ich mal fragen ob jemand schon Erfahrung mit diesem Produkt gemacht hat.

In einem Video habe ich auch schon das Anfüttern auf Aal gesehen. Jedoch wurden dort Würmer verwendet.

Ich frage mich ob man die Fressroute mit diesen Pellets beeinflussen kann. Wenn man diese zB. unter Büschen oder an Brückpfeilern anbietet.

gruß!

Gardenfly
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 35
Registriert: 28.07.2006 - 23:37

Beitragvon Gardenfly » 03.03.2011 - 15:42

Ich bin das sehr skeptisch, warum sollte ein Wildfisch auf Pressfutter positiv reagieren?
Frisch besetzte Fische aus der Zuch vielleicht oder wenn du so regelmässig damit fütterst das die sich daran gewöhnen.
Mit Wurm oder Maden füttern ist was ganz anderes, das klappt .

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10782
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 03.03.2011 - 20:37

Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Pellets funktionieren, der Aal ist ja schließlich ein "Nasenfisch". Wenn er nicht darauf reagiert, wer dann ? Aber ob sie positiv oder negativ wirken - das alleine wissen nur die Aale. Habe sie jedoch noch nicht getestet.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
fonG!
Zander
Zander
Beiträge: 1076
Registriert: 02.01.2006 - 17:24
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon fonG! » 20.03.2011 - 21:48

Hey, habe diese Pellets selber mal angeboten ... also dem Aal ;-)
Ich konnte kein besseres Ergebnis verzeichenen als ohne !

Jetzt vergammeln die Dinger im Keller ;-)

Lg

DooM
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 29
Registriert: 16.03.2011 - 21:32
Wohnort: München

Beitragvon DooM » 20.03.2011 - 23:21

sers,hat schon mal jemand erfahrung mit selbstgemachten Surströmming Pellets gemacht? sie sollen ja sehr fängig sein.... :-S