Boilis

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Ricky
Barsch
Barsch
Beiträge: 127
Registriert: 23.11.2007 - 20:42
Wohnort: Pinneberg

Boilis

Beitragvon Ricky » 25.11.2007 - 14:43

Mit welchen Boilis fischt ihr so? ich bevorzuge fruchtige wie erdbeere oder banane.

Feederfreak
Zander
Zander
Beiträge: 1353
Registriert: 30.04.2003 - 13:46

Beitragvon Feederfreak » 25.11.2007 - 15:02

Einen ausgewogenen Protein/Kohlehydratboilie. Flavour benutze ich keinen, ich setze auf natürliche Attraktorn und den Eigengeschmack der Mehle.

Gruß Feeder

carp-catcher1990
Brassen
Brassen
Beiträge: 78
Registriert: 25.03.2007 - 20:11

Beitragvon carp-catcher1990 » 25.11.2007 - 15:24

hochwertige boillies die den karpfen nicht aufm magen liegt wenn man lange anfüttern will

carp-catcher1990
Brassen
Brassen
Beiträge: 78
Registriert: 25.03.2007 - 20:11

Beitragvon carp-catcher1990 » 25.11.2007 - 15:25

freezerbaits

Benutzeravatar
Binde
Zander
Zander
Beiträge: 1484
Registriert: 24.10.2005 - 10:19
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Binde » 25.11.2007 - 18:36

Ich sage es mal so, strinken müssen sie, alles was fruchtug ist, ist ein guter Brassenköder bei uns!!! Wenn michts geht Knobi geht immer noch was!!! 8)

Monza
Zander
Zander
Beiträge: 437
Registriert: 12.07.2006 - 21:06

Beitragvon Monza » 25.11.2007 - 19:05

In meinen Vereinseen fischen wir hauptsächlich mit starbaits Boilies für 2,99¤ das kilo.
Fast jede Sorte fängt.
Im Sommer laufen Frolic Boilies sehr gut
Angeln ist die beste Medizin

Ricky
Barsch
Barsch
Beiträge: 127
Registriert: 23.11.2007 - 20:42
Wohnort: Pinneberg

Beitragvon Ricky » 26.11.2007 - 18:38

jo danke für die antworten ich überlege mir mal ob ich nicht doch auf andere boilis umsteige