Steelheadangeln auf Vancouver Island, BC

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 11080
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Steelheadangeln auf Vancouver Island, BC

Beitragvon Gerd » 09.03.2021 - 10:45

Herrliche Fische habt ihr da wieder gefangen, supertolle Farben.
Ich drück Dir die Daumen für die OP und Reha, lass was von Dir hören. Alles Gute.

Benutzeravatar
Thorben
Zander
Zander
Beiträge: 642
Registriert: 28.11.2018 - 23:54

Re: Steelheadangeln auf Vancouver Island, BC

Beitragvon Thorben » 09.03.2021 - 14:53

Danke für den Klasse Bericht und alles Gute für die OP!

cohosalmon
Zander
Zander
Beiträge: 507
Registriert: 12.01.2011 - 0:49

April 2021, Lokale Gewaesser

Beitragvon cohosalmon » 15.04.2021 - 21:14

So, nach einigen Wochen Heilung und Schonung werde ich nun langsam wieder mobil. Darf noch nicht allzu grosse Spruenge machen aber die ersten vorsichtigen Wasserannaeherungen habe ich schon mal riskiert. An den lokalen Seen und Fluessen kann man auch hier und da vom Ufer aus angeln. Ausserdem hatte ich mich letztes Wochenende schon mal wieder in das Belly Boot gewagt waehrend meine beiden Jungs den See im Froschboot unsicher gemacht hatten. Die Forellen werden langsam munter und stopfen sich mit Chronomidenlarven voll. Gar nicht so einfach die neben so einem vollen Buffet zu einem Snack zu ueberreden. Ein paar konnten wir aber doch ueberlisten. Am Cowichan River war nicht viel los – der Fluss ist aber auch schwer vom Ufer aus zu befischen. Ricardo hatte trotzdem einen praechtige Regenbogenforelle am Streamer erwischt. War Spass mal wieder was an der Angel zappeln zu haben!

1.JPG
1.JPG (265.46 KiB) 57 mal betrachtet


2.JPG
2.JPG (391.93 KiB) 57 mal betrachtet


3.jpg
3.jpg (437.92 KiB) 57 mal betrachtet


4.jpg
4.jpg (371.54 KiB) 57 mal betrachtet


5.JPG
5.JPG (321.38 KiB) 57 mal betrachtet

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 1090
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Steelheadangeln auf Vancouver Island, BC

Beitragvon Argail » 16.04.2021 - 6:58

Schön zu hören,dass es bei dir gesundheitlich wieder aufwärts geht. Daumen gedrückt,dass die Rekonvaleszenz weiterhin so gut verläuft. :clap:
Der frühe Vogel kann mich mal, die zweite Maus bekommt den Käse! :D