Mindestmaße+Schonzeiten Großer Belt

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Patti-Angler
Zander
Zander
Beiträge: 246
Registriert: 04.01.2011 - 21:15
Wohnort: 31167 Bockenem

Mindestmaße+Schonzeiten Großer Belt

Beitragvon Patti-Angler » 12.09.2019 - 18:23

Hallo liebe Forumsmitglieder,

in den Herbstferien geht es für zwei Wochen nach Dänemark/Fyn. Dort möchte ich natürlich im Meer fischen und habe mich versucht,
über Mindestmaße und Schonzeiten schlau zu machen. Dabei habe ich keine offizielle Seite der dänischen Behörden gefunden und auf anderen diversen Seiten zum Teil unterschiedliche Angaben gefunden. Deshalb bin ich mir jetzt unsicher, welche die aktuellen, richtigen Angaben sind.

Außerdem werden in Dänemark Mindestmaße vom Gewässer abhängig gemacht (Nordsee, Ostsee, Kattegat, Skagerak,...). Wikipedia definiert den Großen Belt als Verbindung zwischen Ostsee und Kattegat. Da für den Großen Belt keine eigenen Mindestmaße angegeben sind, würde mich interessieren, an welchen der beiden man sich dann orientiert.

Über eine hilfreiche Antwort würde ich mich sehr freuen!

Grüße Patrick
ℓιєвє gяüßє, ραттι-αηgℓєя

*Hilfe: http://www.blinker.de/forum/viewtopic.p ... 37#462737*

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10930
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Mindestmaße+Schonzeiten Großer Belt

Beitragvon Gerd » 13.09.2019 - 8:52

Solche Fragen hab ich mir auch schon gestellt, allerdings für den Rhein, unterschiedliche Bundesländer - unterschiedliche Maße und Schonzeiten, was ist, wenn ich den Fisch vom Boot aus in der Fahrrinne fange 8)

An Deiner Stelle würde ich mich an den höheren Maßen orientieren und nur die Fische entnehmen, die dieses Maß erreicht haben. Meiner Meinung lohnt sich die Entnahme eines gerade maßigen Fisches eh nicht, da kann man doch gerne ein paar Zentimeter freiwillig als Maß darauf packen. Falsch kannst Du mit dem höheren Maß nicht liegen.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Patti-Angler
Zander
Zander
Beiträge: 246
Registriert: 04.01.2011 - 21:15
Wohnort: 31167 Bockenem

Re: Mindestmaße+Schonzeiten Großer Belt

Beitragvon Patti-Angler » 13.09.2019 - 19:36

Alles klar, die Frage hat sich geklärt! Nach Kontakt mit dem Betreibern von fish-maps.de (Vielen Dank an dieser Stelle nochmal!) konnte ich aktuelle Mindestmaße finden.

Hier aktuelle Regelungen auf Deutsch:

https://daenemark.fish-maps.de/schonzei ... emark.html

und hier die dänische Originalquelle:

https://fiskeristyrelsen.dk/lyst-og-fri ... ingstider/
ℓιєвє gяüßє, ραттι-αηgℓєя



*Hilfe: http://www.blinker.de/forum/viewtopic.p ... 37#462737*

Benutzeravatar
Tiedenspringer
Barsch
Barsch
Beiträge: 138
Registriert: 10.05.2020 - 23:11
Wohnort: Winsen/Luhe

Re: Mindestmaße+Schonzeiten Großer Belt

Beitragvon Tiedenspringer » 30.07.2020 - 0:34

Moin,

jaaaa, älterer thread - i know! ;)

Bei den Mindestmaßen schüttel ich auch oft mit dem Kopf wenn ich dann in die Eimer diverser "Sport-Angler" schaue. :(

Aber zum Thema:
Auf Fyn, Nordseite Hasmark/Enebærodde stehen z.B. extra aufgestellte Schilder mit Mindestmaßen und Schonzeiten. Nebenbei kann man in jeden guten Angelladen oder im Tourismusbüro der dementsprechenden Kommune diese Infos vor Ort bekommen.
Viele Grüße aus Winsen/Luhe

Olaf