Wichtige Entscheidung im EU Parlament - Blinker stumm?

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
loup_de_mer
Zander
Zander
Beiträge: 549
Registriert: 16.01.2005 - 11:55
Wohnort: Konstanz

Wichtige Entscheidung im EU Parlament - Blinker stumm?

Beitragvon loup_de_mer » 07.02.2013 - 18:24

Guten Abend / Ho Narro (wie es derzeit am Bodensee heißt)!

Ich fände es sehr löblich, wenn sich das Blinkerteam dazu durchringen würde einen kleinen Beitrag über folgende Abstimmung des EU-Parlamentes zu verfassen (oder habe ich den übersehen?).

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natu ... 81816.html


Das betrifft uns nun wirklich alle und ist endlich mal eine erfreuliche Nachricht!

Beste Grüße,

Niklas

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5871
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Beitragvon rhinefisher » 08.02.2013 - 6:51

Und ich finde es sehr löblich mal wieder von dir zu hören... {ß*# {ß*# !
Petri
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
loup_de_mer
Zander
Zander
Beiträge: 549
Registriert: 16.01.2005 - 11:55
Wohnort: Konstanz

Beitragvon loup_de_mer » 08.02.2013 - 12:17

Abschlussarbeit und Studium im Allgemeinen fordern Tribut... nichts desto trotz hat es mich extrem gewundert, dass keine der größeren Zeitschriften im Internet darauf reagiert hat. Mein Post soll auch kein Angriff sein, sondern lediglich konstruktive Kritik....


LG

Niklas

Benutzeravatar
andal
Hecht
Hecht
Beiträge: 16068
Registriert: 24.04.2003 - 12:35
Wohnort: Rhein, km 624

Beitragvon andal » 08.02.2013 - 12:25

loup_de_mer hat geschrieben:nichts desto trotz hat es mich extrem gewundert, dass keine der größeren Zeitschriften im Internet darauf reagiert hat.


Weil man mit x-beliebig austauschbaren Fangbildern mehr "likes" einheimsen kann und weil die FB-Klientel keine Texte akzeptiert, die länger sind, als "boah goil...rofl...xxd"!
Angler neigen sehr stark dazu, dort mit Lösungen aufzuwarten, wo gar keine Probleme bestehen.

Benutzeravatar
frank
Zander
Zander
Beiträge: 1122
Registriert: 11.04.2003 - 12:23

Beitragvon frank » 08.02.2013 - 21:09

Das halte ich für wenig plausibel, auf der fischundfangpräsenz wird auch nicht darüber berichtet.
Die poltische Entscheidung finde ich sehr begrüßenswert.
Don`t dream it, fish it...

Benutzeravatar
loup_de_mer
Zander
Zander
Beiträge: 549
Registriert: 16.01.2005 - 11:55
Wohnort: Konstanz

Beitragvon loup_de_mer » 09.02.2013 - 15:37

@Andal: Traurig, aber gar nicht so unwahr. Ich hoffe, dass auch irgendein Webseitenverantwortlicher dies hier sieht: Schade um das Niveau! Anstatt diesen selbsternannten Indianer alle paar Tage hier über die Startseite zu jagen könnte man doch eben so gut wenigsten einmal im Monat etwas wirklich relevantes verbreiten, oder nicht? ...mal abgesehen von Kormorankampagnen :?

Bevor jetzt gleich wieder die Schlachtrösser gesattelt werden: in einigen Gebieten macht der Abschuss sicherlich Sinn, aber das soll auch nur zum Vergleich dienen und keine Grundsatzdiskussion lostreten.

In diesem Sinne,

Liebe Grüße vom Bodensee,

Niklas