FRAGE: Versand von DE in die Schweiz...

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Leimentaler
Barsch
Barsch
Beiträge: 145
Registriert: 11.03.2009 - 16:48

FRAGE: Versand von DE in die Schweiz...

Beitragvon Leimentaler » 08.08.2012 - 9:10

Hallo

Folgender Fall:
Ich wohne in der Schweiz und möchte in Deutschland etwas bestellen. Nebst meiner schweizer Adresse habe ich ein Postfach in Deutschland. Wenn ich das Paket (Wert rund 120 Euro) nun an die deutsche Adresse bestelle, habe ich die folgenden Vorteile:
- Billigeres Porto
- Keine Zollkosten

ABER: Ich muss zusätzlich 19% MWST bezahlen... Das muss ich meines Wissens nicht, wenn ich es in die Schweiz schicken lasse, oder? Kann ich diese 19% MWST wieder zurückverlangen?
Wenn ja, wie mache ich das? Muss ich das am Zoll melden?
--> Wenn ich das am Zoll melde, muss ich dann noch Zollkosten für das Paket bezahlen?

Bitte um Aufklärung.

Danke

philog
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 5
Registriert: 22.08.2012 - 12:54

Beitragvon philog » 22.08.2012 - 12:57

Wie das mit der Mwst ist weiß ich nicht, aber vorischtig mit dem Postfach, es gibt durchaus Versanhäuser die gar nicht erst an ein Postfach verschicken!

Benutzeravatar
Tidi
Hecht
Hecht
Beiträge: 2489
Registriert: 07.07.2004 - 4:52
Wohnort: BECK'S
Kontaktdaten:

Beitragvon Tidi » 22.08.2012 - 22:20

Postfach macht eigentlich keine Probleme, da wenn zu große Sendung ankommt, ein Abholschein oder Schlüssel für anderes Ersatzfach in das Postfach gelegt wird.