Hecht mit Wobbler oder Gummifisch

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Lukas Melchert
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 2
Registriert: 28.10.2008 - 12:05

Hecht mit Wobbler oder Gummifisch

Beitragvon Lukas Melchert » 29.10.2008 - 20:07

Frage:
Wie fängt man normale (80 cm-1m)Hechte besser,mit Wobbler oder Gummifisch?????? :)

Benutzeravatar
Roland.K
Barsch
Barsch
Beiträge: 158
Registriert: 28.11.2006 - 7:34
Wohnort: Leutkirch

Beitragvon Roland.K » 29.10.2008 - 20:11

Mit beiden.
Tolle Frage.
Grüße aus dem Allgäu
Roland

Benutzeravatar
JuliFisch
Hecht
Hecht
Beiträge: 4936
Registriert: 16.11.2007 - 13:00
Wohnort: In der Nähe der Weser!!!

Beitragvon JuliFisch » 30.10.2008 - 7:09

80 cm-1m

Das sind für dich normale Hechte,
dann hab ich ja bisher nur Babys gefangen :-@

Wenn du deine Frage "etwas" präziser stelltst bekommst du sicherlich
auch vernünftige Antworten.....

Räuberspezi
Brassen
Brassen
Beiträge: 99
Registriert: 28.07.2008 - 17:15
Wohnort: hamburg, West

Beitragvon Räuberspezi » 30.10.2008 - 13:50

ich fange meine Hechte fat nur mit wobblern
Bild
KLICKT ALLE DRAUF !!!!!

NR.9
Zander
Zander
Beiträge: 467
Registriert: 18.08.2008 - 11:49
Wohnort: BrownTown

Beitragvon NR.9 » 30.10.2008 - 14:16

kann man pauschal nicht beantworten , aber ich tendiere auch zum wobbler.
Ich kam , sah und fing !!!

Benutzeravatar
Carp_Hunter_L.K.
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 38
Registriert: 12.10.2008 - 14:13
Wohnort: Altenbeken (nah Paderborn)

Beitragvon Carp_Hunter_L.K. » 30.10.2008 - 15:03

@ Lukas

Ich kenne aber nur Wobbler und Gummifische die 79er Hechte fangen und danach erst für welche mit 102cm mmmmhhhhhh jetzt haben wir ein Problem. :-S

Nein, nein war Spaß

Das hängt immer von dem jeweiligen Gewässer ab, bei mir an den Vereinsteichen laufen Wobbler besser die in Naturgetreuen Farben.

Da must du mal ans Gewässer gehen und Angler fragen womit die besser Fangen.

Ich kenne ja auch dein Gewässer nicht.

MFG Lukas
C« Catch
A« and
R« Release
P« Please
Einfach mal anklicken~~~> http://www.hanf-spiel.de/156509

Benutzeravatar
til
Hecht
Hecht
Beiträge: 3237
Registriert: 13.05.2003 - 14:44
Wohnort: Reinach bei Basel/Schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon til » 30.10.2008 - 16:00

Also pauschal kann man wirklich wenig sagen. Mal ist der eine Köder besser, mal der andere.
Du solltest fischen, was dir besser liegt.
Und ansonsten: je tiefer desto Gummi.
Ausserdem spielt auch das Bodenprofil an deinem Angelplatz eine Rolle: hocken die Hechte eher tief du hast aber vor der Nase noch flaches Wasser kommst du mit einem Wobbler nicht an die Fische ran.
Bild

Benutzeravatar
Jörg Strehlow
Zander
Zander
Beiträge: 615
Registriert: 27.11.2003 - 22:48
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Jörg Strehlow » 30.10.2008 - 16:59

"Frage: Wie fängt man normale (80 cm-1m)Hechte besser,mit Wobbler oder Gummifisch?????? "

Gegenfrage, lieber Lukas: WO angelst Du!? DAS Gewässer, in dem "normale" Hechte so 80 bis bummelig 100 Zentimeter messen, käme mir nicht ungelegen...

Um Dir aber zur Hilfe zu eilen und um Deine Frage zu beantworten, sage ich: Gummifisch!

Petri Piky, Jörg

Lukas Melchert
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 2
Registriert: 28.10.2008 - 12:05

Beitragvon Lukas Melchert » 31.10.2008 - 9:04

ich angle zurzeit im kulkwitzer see........sollte er dir bekannt sein......
NATÜRLICH hätte ich meine frage etwas prätziser stellen sollen.......aber dort wo ich angle (KULKWITZER SEE) sind nicht sooooo viele hechte vorhanden.......eher Karpfen..... :DD

Benutzeravatar
JuliFisch
Hecht
Hecht
Beiträge: 4936
Registriert: 16.11.2007 - 13:00
Wohnort: In der Nähe der Weser!!!

Beitragvon JuliFisch » 31.10.2008 - 9:12

Also musst du fleißig suchen,
und alles ausprobieren, was du hast,
und igrnedwann wird sich schon etwas herauskristallisieren.
Bei mir im Gewässer einem Stausee, in dem auch nicht so viele
Hecht sind, habe ich bisher am besten mit Illex Wobblern gefangen.