Mefo-Fragen an den Experten.

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Mokki
Zander
Zander
Beiträge: 1107
Registriert: 18.11.2003 - 15:32
Wohnort: Großheide

Mefo-Fragen an den Experten.

Beitragvon Mokki » 17.04.2008 - 12:13

Moin Jörg,

erstmal ein fettes Petri zu der Hammer Mefo, die wir hier neulich bewundern durften. Echt ein Toller Fisch....

Wir hatten neulich ja schon mal telefoniert in Sachen Mefoangeln auf der Insel Als.
Ich wollte mal hören, ob Du ein paar aktuelle Tipps für mich hast, vielleicht bezogen aufs aktuelle Wetter?
Ich fahr kommendes Wochende los und bleib ne Woche da.
Zu welchen Ködern würdest Du mir raten?
Wie führe ich den Köder?
Hast Du aktuelle Fangmeldungen gehört? Sind die Hornhechte schon da?
Hast Du vielleicht noch nen Hotspot parat? Ich hab mir das passende Heft von der Rapsbande geholt, ich denke damit ist man schon gut versorgt?

Ich denke das reicht erstmal, vielen Dank schon mal für Deine Antwort.
Liebe Grüße
Ingo
Bild

Benutzeravatar
Jörg Strehlow
Zander
Zander
Beiträge: 615
Registriert: 27.11.2003 - 22:48
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Jörg Strehlow » 17.04.2008 - 16:55

Moin Jörg,

- Hi Ingo!

erstmal ein fettes Petri zu der Hammer Mefo, die wir hier neulich bewundern durften. Echt ein Toller Fisch....

- Vielen Dank, war ein echtes Ferkelchen. Und sowas von lecker...8) !

Wir hatten neulich ja schon mal telefoniert in Sachen Mefoangeln auf der Insel Als.
Ich wollte mal hören, ob Du ein paar aktuelle Tipps für mich hast, vielleicht bezogen aufs aktuelle Wetter?

- Da es jetzt endlich auch im Norden mal wenigstens zweistellige Temperaturen haben soll, dürftet ihr genau die richtige Zeit in DK erwischen! An der deutschen Küste haben wir jedenfalls in den letzten 14 Tagen nochmals herausragend gefangen. Ich gehe davon aus, dass die Meefo-Saison noch bis mindestens in die zweite Mai-Woche hinein gute Fänge bringen wird (dann bin ich allerdings schon wieder mittendrin im Elbzandermarathon und die Meefos haben erstmal ihre Ruhe vor meiner Fireblood :badgrin: )!

Ich fahr kommendes Wochende los und bleib ne Woche da.
Zu welchen Ködern würdest Du mir raten?

- In den Fjorden nimmst Du am besten einen leichten Spöket (10 Gramm) oder einen Möresilda in Kupfer (15 Gramm). An der offenen Küste die üblichen "Weitenmacher" wie den 25er Snaps-Draget oder einen 26er Hansen-Flash, jeweils in Naturfarben.

Wie führe ich den Köder?

- So, dass er fängt :D ! Mal im Ernst, Ingo: Meerforellenangeln ist von der Technik her KINDERLEICHT und der Köder ist an den typischen Stränden mit maximal drei Metern Wassertiefe IMMER im Sichtbereich der Meerforelle (gesetzt der Fall, sie ist da!). Egal, ob Du ihn tief oder flach, langam oder schnell führst ;) ! Ich selbst fische gerne sehr schnell mit sechs, sieben kurzen Stops bei jedem Wurf - doch das ist nichts weiter als eine Kopfsache 8) . Es gilt die Regel: Wer Meerforellen findet, die auch noch nach Fischen jagen, der kann sich gegen den Biss nicht wehren - auch bei lausiger Köderführung und manchmal sogar mangelnder Wurfweite.

Hast Du aktuelle Fangmeldungen gehört? Sind die Hornhechte schon da?

- Zu 1: Ja, allerdings wie vielerorts nur mäßig.
- Zu 2: Nein, noch nicht. Voraussichtlich auch nächste Woche noch nicht...

Hast Du vielleicht noch nen Hotspot parat?

- Sorry, nur die meiner fliegenfsichenden Guides im Team (da ich selbst seit 15 Jahren NUR an der deutschen Küste fische und ausschließlich dort auch seit zehn Jahren guide). Diese Stellen auf Als zu nennen, ist mir strengstens verboten, da ich ansonsten in knietiefem Wasser mit bunten Wurfschnüren stranguliert werde:D! Und SO möchte ein echter Spinnfischer nicht enden, Ingo... ;) .

Ich hab mir das passende Heft von der Rapsbande geholt, ich denke damit ist man schon gut versorgt?

- Jow, da stehen die ganzen anderen Plätze drin ;) ! Zur groben Orientierung für Insel-Neulinge ist das Ding allerdings okay und bietet eine Übersicht zu verschiedenen Stellen bei unterschiedlichen Wetterverhältnissen.

Ich denke das reicht erstmal, vielen Dank schon mal für Deine Antwort.

- Es war mir wieder einmal ein Freudenfest :D !
- PH in DK und LG, JSTR

Liebe Grüße
Ingo