Schlauchboot: JA oder NEIN?!


Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

hechtandi
Brassen
Brassen
Beiträge: 91
Registriert: 16.08.2011 - 11:51

Schlauchboot: JA oder NEIN?!

Beitragvon hechtandi » 15.10.2012 - 18:58

Hallo Leute...
Ich hätte da mal eine frage...
Ich Angle an einen großen See der zu 80% Schilf am Ufer bewachsen ist, und an dem kein Bootsplatz mehr um den See frei ist.
Daher wollte ich euch fragen, ob ein Schlauchboot die Lösung währe. Und auf was ich beim kauf achten sollte, oder könnt ihr mir bitte Modelle vorschlagen?
Ich währe froh um eure Antworten,
Danke
euer Hechtandi :)
Beist nicht gibts nicht!!!

Raubfischer92
Zander
Zander
Beiträge: 1456
Registriert: 24.01.2008 - 23:14
Wohnort: 65817 Eppstein-Bremthal

Beitragvon Raubfischer92 » 15.10.2012 - 19:42

Ich habs noch nie vom Schlauchboot versucht, würde aber auf jeden Fall drauf achten das das Boot mehrere Luftkammern hat, sonst hast du ganz schnell mal ein Problem falls doch mal mitten auf dem See ein Haken den weg ins Gummi findet.
G-Loomis Fear no fish

Spinnfischer98
Zander
Zander
Beiträge: 265
Registriert: 19.03.2012 - 15:32
Wohnort: Wasungen

Beitragvon Spinnfischer98 » 15.10.2012 - 19:54

So etwas wäre auch eine Möglichkeit!

http://www.joshixboote.de/
GRÜßE NICO
_ _ _ _ _ _ _

PERCH 4 LIVE

Raubfischer92
Zander
Zander
Beiträge: 1456
Registriert: 24.01.2008 - 23:14
Wohnort: 65817 Eppstein-Bremthal

Beitragvon Raubfischer92 » 15.10.2012 - 23:53

Das is auch ne coole Idee, sowas hab ich noch nie gesehen.
Liegt aber warscheinlich etwas ausserhalb des Budgets eines 16 Jährigen...
G-Loomis Fear no fish

Benutzeravatar
andal
Hecht
Hecht
Beiträge: 16068
Registriert: 24.04.2003 - 12:35
Wohnort: Rhein, km 624

Beitragvon andal » 16.10.2012 - 0:10

Führt man die logische Reihe fort, dann hat er auch ein gewisses Transportproblem für ein Faltboot. Ein Bellyboat lässt sich mit einem Fahrrad/Mofa/Roller gut transportieren. Nimmt man noch einen Anhänger dazu, dann ginge auch ein Pontonboat.
Angler neigen sehr stark dazu, dort mit Lösungen aufzuwarten, wo gar keine Probleme bestehen.

Spinnfischer98
Zander
Zander
Beiträge: 265
Registriert: 19.03.2012 - 15:32
Wohnort: Wasungen

Beitragvon Spinnfischer98 » 16.10.2012 - 14:55

Hier mal ein kleiner netter Bericht über Pontonboote!

http://www.modern-fishing.de/artikel/ta ... lle-faelle

hatte nicht gesehen das er 16 ist! Könnte ich mir auch nicht leisten ich bin 14.
GRÜßE NICO

_ _ _ _ _ _ _



PERCH 4 LIVE

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5877
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Beitragvon rhinefisher » 17.10.2012 - 7:59

Hi! Gumotex Palava - günstig und gut.. .
Unter Seaeagle.com findet man in der Kategorie "Framless Ponton" sehr interessante Teile.
Petri
DEUS LO VULT !

hechtandi
Brassen
Brassen
Beiträge: 91
Registriert: 16.08.2011 - 11:51

Beitragvon hechtandi » 17.10.2012 - 13:05

danke Leute für die schnellen Antworten, aber ich bin inzwischen wieder von dem Schlauchboot weck und ein bellyboot will ich nicht, da der see 6 km ² großen see und da will ich nicht mit den flossen umher paddeln. Und ein Faltboot ist mir viel zu teuer leider. Ich bin schüler und 1000€ ist mir eindeutig zu teuer, denn ich komme nicht sehr oft zum Angeln, aber danke für eure Bemühungen.
Beist nicht gibts nicht!!!