Beiträge von Zand3r

    Zitat

    ...richtig gut wirken die fische eben auch nur, wenn sie noch leben....siehe Forellen!


    ...oder karpfen ;).


    naja wie auch immer.
    dann werde ich mich bemühen mal die karpfenanglerfraktion zum bild des monats zu bringen ;)..
    zieht euch warm an :badgrin: |:p

    Zitat

    nur was willste machen. Wenn das in dem Moment eben das schönste Foto ist


    da hilft nur ne gehirnwäsche im puncto geschmack bei den forumsmitgliedern :badgrin: :badgrin: :badgrin: :D

    Zitat


    Und was ist der größte Großfisch wert, wenn er schlecht/nicht so gut fotografiert ist wie eine Miniforelle im rechten Licht/Hintergrund?



    da haste natürlich rest, aber es sind ja nich alle großfische schlecht fotografiert. ;)

    das sollte das auch garnich heißen.also ich meine nicht das keine anderen fische zur auswahl gestellt werden.ich glaube nur das die bilder von manchen oberflächlich betrachtet werden und der eigentliche wert des fischen ein bisschen in den hintergrund tritt...ich kanns nur nochmal sagen.das soll kein angriff gegen niemanden sein.is nur ne feststellunf/vermutung.also: nix für ungut

    [email protected] all,
    fast das jetz nicht als nörgelei auf aber mir is aufgefallen das bei den votings zu über 60% bilder von salmonieden gewinnen.das soll jetz nich heißen das ich es den fängern der fische nicht gönne....im gegenteil.die bilder und die fische sind echt schön aber ich finde das man auch mal den anderen fischarten ne chance geben sollte.natürlich lliegt das immer im auge des betrachters aber ich finde das ein schöner karpfen mindestens genausogut aussieht wie ne bachforelle mit toller landschaft im hintergrund.
    wie gesagt: das soll keine meckerei sein sondern lediglich ne anregung die bilder vlt auch mal nach anderen gesichtspunkten zu bewerten
    , da ein großfisch mehr wert sein kann als einer in durchschnittsgröße.
    ich hoffe ich hab jetzt hier niemanden auf dem falschen fuß erwischt.wenn doch dann tuts mir leid

    hi,
    ich fahre über ostern an die niederländische nordseeküste (zeeland).lohnt es sich dann schon einen versuch auf wolfsbarsch zu wagen oder soll ich besser anderen arten nachstellen?was meint ihr?.danke im vorraus :D

    ok danke.ich werd mich mal versuchen.hab gehört da gibts sogar auch meerforellen.ausserdem soll da seebarsch und die platten ganz gut laufen.naja ich werds sehen.wär trotzdem cool wenn noch jemand n paar infos hätte

    hallo,
    ich hab von kurzem gehört, dass es an einem der holländischen meerarme nämlich am sog. veerse meer meerforellen zu fangen gibt.
    ich wollte fragen ob an dieser behauptung etwas dran ist und ob ihr ggf. schon erfahrungen dort gesammelt habt

    ich war letzts jahr auf korsika (im westen bei sagone). da war so ne süßwasserlagune unmittelbar am meer (la liamone).
    dort habe ich gut aale und forellen gefangen.über den rest kann ich leider nichts berichten.ich weiß nur soviel: korsikas flüsse sind rappel-voll mit dicken forellen.musst dich aber vorher unbedingt über die angelerlaubnis erkundigen da die korsen sehr allergisch reagieren...erstrecht bei touristen.
    ich wünsche dir schonma viel spaß und vorallem erfolg

    hi @ all,
    wer von eich war schon mal in veere in zeeland angeln.ich hab mich schon ein bisschen erkundigt, und in erfahrung gebracht das es dot kanäle,binnenmeere und eben die nordsee zu beangen gibt.meine frage ist nun was sich dort am meisten lohnt.bin dankbar für jede info...


    vielen dank im Voraus

    hi
    ich wollte in den osterferien an der saarner ruhr in mühlheim a.d. ruhr angeln gehen.
    jetz habe ich die frage ob dort im moment hochwasser ist..
    dann muss ich mit nämlich was anderes einfallen lassen ;)


    danke schonmal