Die Suche ergab 4555 Treffer

von Derrik Figge
09.01.2007 - 23:12
Forum: Meerforelle, Lachs & Co.
Thema: Netzfischerei und Gesetzesbestimmungen
Antworten: 17
Zugriffe: 7859

Würde dort kein Netz liegen, müsste niemand seine Köder daraus befreien, oder sogar das Netz verbrennen (krasse Aktion). Es liegt dort aufgrund einer Straftat und schon beißt sich die Katze in den Schwanz, oder irre ich? Wenn es alle ignorieren, wird es auch nicht besser und Leidtragende sind wir al...
von Derrik Figge
09.01.2007 - 23:06
Forum: Karpfen
Thema: Wurfrohr!!
Antworten: 38
Zugriffe: 10446

Die Frage habe ich erwartet...verdammt lange! Durch den Drall fliegen selbst heute noch einzelne Murmeln übers Ziel hinaus, die meisten landen aber punktgenau (was auch immer das bei Distanzen von 80-100 Meter heißt :roll: ).
von Derrik Figge
09.01.2007 - 22:37
Forum: Zander
Thema: Welche Rute, Rolle und Schnur zum Zanderfischen
Antworten: 203
Zugriffe: 163717

Leichtes Fischen vom Ufer:

ABU Souverän 2,70 m 15-40 g mit Shimano Stradic 4000 FB und 22er Stroft

Für große GuFis oder vom Boot:

Profiblinker Blechpeitsche, Shimano Stella 4000 FA mit 0,17er Fireline green
von Derrik Figge
09.01.2007 - 22:31
Forum: Norwegen & sonstiges Ausland
Thema: Norwegen-Forum einrichten?
Antworten: 10
Zugriffe: 4321

Meine Meinung ist, dass alle dort zu beangelnden Fische und alle Angelarten in den bereits existierenden Foren wiederzufinden sind.
von Derrik Figge
09.01.2007 - 22:27
Forum: Karpfen
Thema: Fox Warrior XT
Antworten: 18
Zugriffe: 4652

Nicht unter 70 Euro plus Versand und genau darum ging es bei der Frage. Für den Preis geht es nur mit Glück über die Auktionen.
von Derrik Figge
09.01.2007 - 22:25
Forum: Karpfen
Thema: Wurfrohr!!
Antworten: 38
Zugriffe: 10446

Das habe ich auch bei meiner schönsten Karpfenrute gesagt...bis mein Kumpel die Heckklappe zugemacht hat... :cry:

Das andere Argument ist aber das ausschlaggebende, denn wenn man auf Kurzdistanz füttern will, dann braucht man kein Rohr.
von Derrik Figge
09.01.2007 - 22:21
Forum: Meerforelle, Lachs & Co.
Thema: Netzfischerei und Gesetzesbestimmungen
Antworten: 17
Zugriffe: 7859

Beim ersten Mal gibt es maximal eine Verwarnung, wenn überhaupt was passiert. Eine Verwarnung kostet nichts, noch nicht einmal den Fangerfolg...doppelt gemoppelt hält besser... Und freiwillig lasse ich keinen meiner Köder hängen :roll:
von Derrik Figge
09.01.2007 - 18:06
Forum: Sonstiges
Thema: Zum Huchen-Doppelpack von der Startseite
Antworten: 7
Zugriffe: 2865

Respekt !
von Derrik Figge
09.01.2007 - 18:04
Forum: Meerforelle, Lachs & Co.
Thema: Netzfischerei und Gesetzesbestimmungen
Antworten: 17
Zugriffe: 7859

Na ja, ich hab trotz fehlender Kenntnis der Bestimmungen vorsorglich die Fischereiaufsicht und die Wasserschutzpolizei informiert. Vielleicht hats ja was gebracht... Am Freitag,... halb 12h... :roll: Super Reaktion, sollten alle machen!!! Ich habe das auch schon gemacht und zwar, als ich in der Kie...
von Derrik Figge
09.01.2007 - 17:46
Forum: Andere
Thema: Winterangeln
Antworten: 23
Zugriffe: 5093

Das macht Sinn! Hätte ich auch vorher drauf kommen können/müssen... Der Weißfischbestand ist quasi ausgelöscht und die Minibarsche, die wir zu tausenden hatten, sind auch stark dezimiert. Danke!
von Derrik Figge
09.01.2007 - 17:07
Forum: Wels
Thema: Rolle fürs Ansitzen. Multi oder Stationär?
Antworten: 23
Zugriffe: 9737

Dann mach lieber neue Schnur drauf, als eine schlechtere Rolle zu fischen. Bei Deiner Angelart dürfte es eh nicht zu Hängern kommen, da man ja nicht auf Grund fischt. Es gibt von Shimano auch die großen Baitrunner, für Karpfen ideal, aber für Wels sicher nicht. Wenn Du mit einer 60er anschlägst, ich...
von Derrik Figge
09.01.2007 - 16:57
Forum: Wels
Thema: Rolle fürs Ansitzen. Multi oder Stationär?
Antworten: 23
Zugriffe: 9737

Biggeron, wie weit musst Du raus? Wenn der Fisch eh nicht ziehen darf wegen des Schongebietes, brauchst Du nur genug Schnur um auszulegen plus sagen wir 50 Meter in Reserve falls er widererwarten in die andere Richtung zieht. Selbst gestandene Waller haben mir noch nicht mehr als das von der Rolle g...
von Derrik Figge
09.01.2007 - 16:53
Forum: Wels
Thema: Rolle fürs Ansitzen. Multi oder Stationär?
Antworten: 23
Zugriffe: 9737

Weil Du weniger Erfahrung hast (SCHERZ) Nein, Spaß beiseite, es kommt einzig und allein darauf an, was einem mehr liegt. Wenn man lieber Stationär fischen will, soll man, hat aber mehr Verschleiß. Fischt man lieber robust und 100% zuverlässig, dann nimmt man die Multi. Wie gesagt, ich fische beides ...
von Derrik Figge
09.01.2007 - 16:43
Forum: Wels
Thema: Rolle fürs Ansitzen. Multi oder Stationär?
Antworten: 23
Zugriffe: 9737

Stationärrollen mit extrem großer Schnurfassung haben einen gewaltigen Nachteil, die Achse bei nach oben gehobener Spule. Sie ist selbst bei SS 3000, S 5000 T oder S 6000 T so dünn, dass sie sich verbiegen kann und die Spule sich dann nicht mehr dreht. Ich habe das selbst gehabt und öfter gesehen. I...
von Derrik Figge
09.01.2007 - 16:35
Forum: Andere
Thema: Winterangeln
Antworten: 23
Zugriffe: 5093

Guter Ansatz, der See hat seit ich dort fische (13 Jahre) eine gleichbleibend gute Wasserqualität und extrem gute Sichtigkeit. Der Fischbestand war immer sehr gut, leidet derzeit nur unter den (scheiß) Kormoranen. Tagsüber sind dort viele Spaziergänger, nachts ist Ruhe. Die Besatzmaßnahmen sind all ...