Die Suche ergab 451 Treffer

von welsflüsterer
30.08.2010 - 20:22
Forum: Karpfen
Thema: Anfütterzeit für Boilies?
Antworten: 7
Zugriffe: 1678

Hi, seh ich ähnlich, ein gut schmeckender Köder wird von einem Karpfen auch sofort angenommen. Klar ein wenig Mais kann helfen, muss aber nicht. Mit (Dosen)Mais fischen viele und damit können Karpfen auch etwas negatives verbinden und eher vorsichtiger sein. Nicht umsonst fängt bei stärker befischte...
von welsflüsterer
09.07.2010 - 20:51
Forum: Karpfen
Thema: Karpfen an der Oberfläche
Antworten: 17
Zugriffe: 3222

Hi, meine Empfehlung sieht auch ähnlich aus, wie es schon einige geschrieben haben: - langes, farbloses Vorfach mindestens 1,5 m (am besten flourcarbon) - Kastenweißbrot vom Bäcker Gibt nichts zäheres und besser geeignetes. Brötchen, Stangenweißbrot, Toastbrotscheiben und Co sind dagegen mist. Man k...
von welsflüsterer
15.06.2010 - 18:15
Forum: Karpfen
Thema: Geflochtene Schnur zum Karpfenangeln
Antworten: 7
Zugriffe: 3242

Hi, zu kurz würde ich die Schlagschnur nicht wählen. Wenn du einige Meter hinter einer Kante ablegst und der Karpfen quer zur Kante schwimmt, an der sie sich verhakt und durchscheuert, dann können sehr schnell 15 Meter eng werden. Besonders wenn du den Fisch nicht sofort ausbremsen kannst und er auc...
von welsflüsterer
14.06.2010 - 22:52
Forum: Karpfen
Thema: Atmung
Antworten: 15
Zugriffe: 3191

Hi, tja, im Wasser kommst du auf über 100%. Anders erklärt: Egal wie warm das Wasser und welcher Luftdruck, du kannst über eine Belüftung mit Luft immer nur 100 % Sauerstoffsättigung erreichen. Die Sauerstoffsättigung bezieht sich eben auf den Luftsauerstoff, das ist das entscheidende. Als Absolutwe...
von welsflüsterer
12.06.2010 - 20:19
Forum: Karpfen
Thema: Atmung
Antworten: 15
Zugriffe: 3191

Hi, dennoch ist es nicht vergleichbar mit einem so schnellen Erstickungstod wie bei einem Menschen unter Wasser. Solange bei den Fischen die Kiemen nass sind, löst sich auch ständig Sauerstoff nach und kann aufgenommen werden. Sicher ist die Aufnahme aber recht gering, sie reicht aber bei robusteren...
von welsflüsterer
22.04.2010 - 16:11
Forum: Karpfen
Thema: Boilie Größe
Antworten: 9
Zugriffe: 6637

Hi, deine Platzwahl klingt gut, flachere Plätze die tagsüber auch von der Sonne bestrahlt werden sind jetzt immernoch erste Wahl. Klingt allerdings nach einem Platz, der auch den Rest des Jahres immer für einen Fisch gut ist. Partikel verwende ich auch sehr gerne, dieses Jahr habe ich bisher auf Har...
von welsflüsterer
22.04.2010 - 16:04
Forum: Karpfen
Thema: Anfüttern
Antworten: 18
Zugriffe: 2644

.....dazu wäre es interessant wann du fischen gehen willst und wie lange. Bei 6 Hektar kann garnichts füttern, ne Hand voll aber auch 10 Kilo Boilies zum Erfolg führen. Letztendlich kannst du mit vielen Varianten zum Ziel kommen, wirst im Nachhinein aber nie wissen ob eine andere Methode oder Menge ...
von welsflüsterer
26.01.2010 - 19:33
Forum: Karpfen
Thema: Tiefe für Graskarpfen
Antworten: 8
Zugriffe: 2158

Hi,

eine Rinne ist zwar eine schöne Struktur, würde die aber eher auf normale Karpfen im Sommer, Herbst und Winter antesten. Im Frühjahr auf Graser wäre eine tiefe Rinne meine letzte Wahl.

Würde lieber Erhebungen und wie schon geschrieben insgesamt flachere Regionen im Frühjahr suchen.
von welsflüsterer
25.01.2010 - 18:32
Forum: Karpfen
Thema: Tiefe für Graskarpfen
Antworten: 8
Zugriffe: 2158

Hi, würde für Graser im Frühjahr eher flache Bereiche von 1-5 Meter suchen, falls vorhanden. Auch oder gerade Graser mögen es warm und im Frühjahr wärmt sich das flachere Wasser eben schneller auf. Windgeschützte, flache und sonnige Stellen sind da besser. Wenn sich das Wasser an der Oberfläche erwä...
von welsflüsterer
17.05.2009 - 21:28
Forum: Hecht
Thema: Nachthechte?
Antworten: 11
Zugriffe: 1921

psssssst, nicht so viel verraten :D Ich finde es klasse, wenn auch der letzte Spinnangler vom See verschwunden ist weil es ja fast schön dämmert.......dann fang ich an und hab meine ersten Bisse dann oft erst, wenn es fast schon richtig dunkel ist. Die Wallerangler an einem anderen See haben auch re...
von welsflüsterer
17.05.2009 - 21:18
Forum: Angler-Stammtisch (Allgemein)
Thema: Einfach mal angenommen...
Antworten: 26
Zugriffe: 3004

Hi, wenn ich meinen Rutenwald ansehe, dann wäre meine Spinnrute von 3,20 m meine beste Allroundrute, es ist eine ältere Century Xcalibur, die sehr hart im nehmen ist. Hat zwar eigentlich nur 45 Gramm Wurfgewicht ich feuer aber fast doppelt so schwere Gummifische mit ihr. Dazu meine 4000er (bzw. 5000...
von welsflüsterer
24.01.2009 - 22:04
Forum: Karpfen
Thema: Wie würdet ihr diese KArpfen fangen?
Antworten: 10
Zugriffe: 1385

Hi, so wie du das beschreibst herrscht in dem Gewässer gerade akute Sauerstoffarmut, ansonsten würden sich die Karpfen zu diser Jahreszeit nicht an einem Eisloch so zeigen. All zu großes Interesse haben die vermutlich gerade eh nicht an fressbarem. Würde eher bis ins Frühjahr warten und dann bevor d...
von welsflüsterer
04.01.2009 - 16:20
Forum: OFF TOPIC
Thema: Camcorder - welchen nehme ich bloß???
Antworten: 1
Zugriffe: 561

Hi,

nun selbst bentze ich auch eine Canon, allerdings die HV20 mit mini-DV.

Falls diese Informationsquelle von dir noch nicht genutzt wurde, kann ich dir das Forum sehr empfehlen, hat mir schon mehrfach geholfen:
http://forum.slashcam.de/index.php?sid= ... c059678f12
von welsflüsterer
25.12.2008 - 15:32
Forum: Deutschland
Thema: Gewässertips Frankfurt
Antworten: 12
Zugriffe: 2782

Hi, nun, Frankfurt ist ja groß, je nachdem aus welcher Ecke er kommt ist vielleicht auch der Kelsterbacher Verein interessant. Der Staudenweiher liegt am Südpark und man bekommt auch Tageskarten. Hinfahren, ansehen und probefischen....vielleicht gefällt es ja. Ist jedenfal ein wirklicher See im gege...
von welsflüsterer
09.12.2008 - 12:56
Forum: Karpfen
Thema: großer see
Antworten: 17
Zugriffe: 2559

Hi, bei deiner Auflistung ist mir viel zu viel Kleinfischfutter dabei. Du kannst wenn du länger vorfüttern willst die ersten 1-2 mal etwas Grundfutter mitfüttern um auf den Platz schneller aufmerksam zu machen, würde da einfach einen großen Beutel Fertigfutter holen, Paniermehl Gries und Maismehl an...