Fangberichte Hecht 2020

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
Tidi
Hecht
Hecht
Beiträge: 2556
Registriert: 07.07.2004 - 4:52
Wohnort: BECK'S
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte Hecht 2020

Beitragvon Tidi » 26.01.2020 - 22:58

...oder Zwillingshaken.

Ganz dickes Petri Heil :clap:

Benutzeravatar
Gruni
Zander
Zander
Beiträge: 287
Registriert: 28.06.2018 - 14:37
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Fangberichte Hecht 2020

Beitragvon Gruni » 27.01.2020 - 0:12

Wow...der Spinner hats mal hinter sich, hab ich so auch noch nicht gesehen...den wollte der Bursche mal haben!
Petri! ;)
Tight Lines
Gruni

Benutzeravatar
Gruni
Zander
Zander
Beiträge: 287
Registriert: 28.06.2018 - 14:37
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Fangberichte Hecht 2020

Beitragvon Gruni » 27.01.2020 - 1:21

Irgendwie war mir heute am letzten Sonntag vor der Hecht Schonzeit nochmal nach`nem Vergleichslauf.
Ich fand kürzlich den Vergleich GuFi vs Spinner wirklich interessant, hatte das so konsequent noch Nie durchgezogen (das ist erstaunlicherweise echt schwierig...du denkst dauernd dasde dann doch evtl. besser den Wobbler..auf jeden Fall würde es aufen Jerkbait gerade jetzt richtig scheppern...und middem gezupften KöFi würdesde jetzt locker sowas von den See leerräumen! :roll: )
Dabei gemerkt das an dem Vereinssee bei gründlichen abfischen derzeit sogar 3 Runden möglich sind!
Diesmal war also der Plan:
Erste Runde Gummifisch, zweite Runde toter Köderfisch an freier Leine gezupft (ist mir eigentlich viiiiel zu laaaahaaaaahhhngssaaahhaaaammm... :roll: aber ein Plan iss nunmal ein Plan! :doubt: ) und dritte Runde dann Spinner.
Das Ergebniss ist absolut eineindeutig!
GuFi: 0 (beim letzten Test an diesem See 2)
Spinner: 0 (beim letzten Test 1)
gezupfter KöFi: ein fetter 71 er (neu im Testlauf)
71er Jan 20 a.jpg
71er Jan 20 a.jpg (2.35 MiB) 481 mal betrachtet

Heute war`s echt Kalt...

Soweit so Klar...aber...:
Habe den Hecht rauben sehen, stand in dem Moment in perfekter Wurfposition und konnte ihm den KöFi wunderbar servieren ...ob der in dem Moment nicht auch auf`nen GuFi oder Spinner gebissen hätte...Öööhhh... :roll:
Mein Kumpel mit dem ich unterwegs war ist in der Zeit zwischen GuFi, Wobbler und Spinner hin und her gehüpft und hat einen 53er auf GuFi gefangen...
Also glaube NIE einer Statistik die du nich selbst.... :p
Tight Lines
Gruni

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5397
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Hecht 2020

Beitragvon Valestris » 27.01.2020 - 1:28

Petri :clap:
Immer ganz interessant solche Vergleiche.
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Thorben
Zander
Zander
Beiträge: 341
Registriert: 28.11.2018 - 23:54

Re: Fangberichte Hecht 2020

Beitragvon Thorben » 27.01.2020 - 5:54

Petri den Fängern! Hätte ja tatsächlich etwas anders getippt beim Vergleichsfischen :D

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 781
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Fangberichte Hecht 2020

Beitragvon Argail » 27.01.2020 - 8:09

Moin und Petri den Fängern :clap:
@ Whisper: ist die Spinnstange erstmal verbogen läuft er nie wieder so wie früher, von daher tendiere ich auch zu "Kernschrott"
@ Gruni: du wirst noch zu einem Argail mutieren, Spinner und gezupfter KöFi :D :D :D ....wobei der gezupfte Köfi immer eine Waffe an mit Kunstködern überfischten Gewässern ist.

Ich durfte 2020 gestern mit einer feisten 64er Lachsforelle entschneidern :dance: Die gibt es heute schön als "Lachssteaks" mit Honig-Thymian-Sojasoße vom Backblech und dazu lecker Tomatenreis*mjam*
Ein Mann muss tun,was ein Mnommnommnommann tun muss!!!

Benutzeravatar
Wisper
Zander
Zander
Beiträge: 362
Registriert: 24.10.2015 - 12:39

Re: Fangberichte Hecht 2020

Beitragvon Wisper » 27.01.2020 - 9:57

Petri und Petri Dank!

Wäre die Achse nicht so schief, würde ich mit nem Sprengring nen Drilling montieren. Aber ich gebe Argail Recht, der wird bei dieser krummen Achse nicht mehr gescheit laufen. Selbst wenn ich daran rumbiege.
Verlustcounter 2019
Blinker 1 - Wobbler 3 - Gummifisch 2 - Rute 1 - Spinner 12

Mein Instagram - > https://instagram.com/wobi.t/

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10846
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte Hecht 2020

Beitragvon Gerd » 30.01.2020 - 13:13

Petri den Fängern, das sind ja alles gut genährte Burschen.

Und tolle Fische :badgrin:
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Rainer N.
Brassen
Brassen
Beiträge: 68
Registriert: 16.12.2019 - 15:46
Wohnort: Kaarst

Re: Fangberichte Hecht 2020

Beitragvon Rainer N. » 30.01.2020 - 13:34

Meinst du den mit dem Fisch in der Hand ??????
Ob es besser wird, wenn sich was ändert weiß ich nicht.
Wenn es aber besser werden soll, muss sich was ändern.

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5397
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Hecht 2020

Beitragvon Valestris » 31.01.2020 - 19:59

Meine erste Tour dieses Jahr und gleich mal kapital entschneidert :lol:

IMG_20200131_195843.jpg
IMG_20200131_195843.jpg (1.34 MiB) 313 mal betrachtet
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Tidi
Hecht
Hecht
Beiträge: 2556
Registriert: 07.07.2004 - 4:52
Wohnort: BECK'S
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte Hecht 2020

Beitragvon Tidi » 31.01.2020 - 20:14

Petri :)

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 781
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Fangberichte Hecht 2020

Beitragvon Argail » 31.01.2020 - 23:18

Valestris hat geschrieben:Meine erste Tour dieses Jahr und gleich mal kapital entschneidert :lol:

IMG_20200131_195843.jpg


Also wenn der Köder 50 cm lang ist dann sage ich mal PETRI!!! zum Meter + Hecht :lol: :lol: :lol:
Ein Mann muss tun,was ein Mnommnommnommann tun muss!!!

Benutzeravatar
Thorben
Zander
Zander
Beiträge: 341
Registriert: 28.11.2018 - 23:54

Re: Fangberichte Hecht 2020

Beitragvon Thorben » 31.01.2020 - 23:38

Ach wie süß! Die Augen von Jerk und Hecht sind gleich groß :lol: Aber sehr schön heller Fisch!

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5397
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Hecht 2020

Beitragvon Valestris » 01.02.2020 - 1:32

Petri Dank :lol:
Der Jerk hat 10cm ;)
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Wisper
Zander
Zander
Beiträge: 362
Registriert: 24.10.2015 - 12:39

Re: Fangberichte Hecht 2020

Beitragvon Wisper » 02.02.2020 - 20:02

Petri! :dance:
Verlustcounter 2019
Blinker 1 - Wobbler 3 - Gummifisch 2 - Rute 1 - Spinner 12

Mein Instagram - > https://instagram.com/wobi.t/