Fließgewässer, Stillgewässer, Großgewässer – Das Treffen

Moderatoren: Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Fließgewässer, Stillgewässer, Großgewässer – Das Treffen

Beitragvon Diox » 17.02.2013 - 17:26

Fließgewässer, Stillgewässer, Großgewässer – Das Treffen der Blinker-Boardies 2013

Unser diesjähriges Treffen der Blinker- Boardies bietet für nahezu jeden Teilnehmer ein Gewässer, an dem er sich austoben kann.

Das Treffen findet am zweiten Septemberwochenende in Nordhessen statt und ist wie folgt geplant.

– Anreisetag ist Freitag der 06.09.2013
– Haupttag der Veranstaltung ist Samstag der 07.09.2013
– Abreisetag ist der 08.09.2013

Wir werden unser Quartier in einer Pension beziehen, welche in unmittelbarer Nähe zum Affolderner See liegt. Der See besitzt einen guten Bestand an Salmoniden, auch andere Raubfische werden hier regelmäßig erbeutet. Zweitagesscheine sind zum Preis von 15 Euro erhältlich zzgl. 5 Euro Pfand. An dem See ist das Angeln vom Ufer aus erlaubt, außerdem sind auch muskelbetriebene Wasserfahrzeuge zugelassen. Gerade für die Belly-Boat -Fans unter uns ist es eine erstklassige Möglichkeit, Ihrem Hobby nachzugehen. An dem Gewässer sind ausschließlich künstliche Köder zugelassen. Nähere Infos und Ausgabestellen der Angelscheine findet Ihr unter :

http://www.naturpark-kellerwald-edersee ... er_see.php

Hier findet Ihr auch Infos für das zweite Gewässer, welches zur Auswahl steht, die Eder. Der Streckenabschnitt, welcher beangelt werden darf ist ca 3 Kilometer lang und hat einen erstklassigen Salmonidenbestand. Dieser Abschnitt der Eder ist auch für Anfänger sehr gut geeignet und es sollte für nahezu jeden die Möglichkeit auf ein Erfolgserlebnis bestehen. In diesem Abschnitt ist Fly – Only, die Fans der Fliegenfischerei bleiben also unter sich und werden nicht durch „Plumps-Angle“ belästigt.

Auch Anhänger von Forellenteichanlagen sollen nicht zu kurz kommen. Eine halbe Autostunde von unserem Quartier entfernt befindet sich die überregional bekannte Forellenteichanlage Wagner. Die Anlage ist dafür bekannt, dass hier regelmäßig „Rekordfische“ gefangen werden, neben der klassischen Forellensee-Angelei besteht nach Voranmeldung auch die Möglichkeit, an einem gemischt-besetzten Teich zu angeln, welcher nach Angaben des Betreibers über einen sehr guten Bestand nahezu aller heimischen Fischarten verfügt. Infos zur Anlage, Preise und Bestimmungen findet Ihr unter:

http://www.fischzuchtbetriebe-angelpark ... .php?id=50


Als viertes Gewässer der Region lockt als echtes Großgewässer der Edersee. Dieser verfügt über eine sehr guten Bestand sämtlicher heimischer Raubfische. Auch die Liebhaber der friedlichen Fische können sich am gigantischen Bestand laben. Der Link zu Ausgabestellen und näheren Infos :

http://www.naturpark-kellerwald-edersee ... Fischerei/

Da sich hier, zumindest für die Raubfischfans, die Bootsangelei empfiehlt, findet Ihr in den nachstehenden Links ein paar Bootsverleihe am Edersee:

http://www.monis-bootsverleih.de/
http://www.bootsverleih-edersee.com/
http://www.edership.de/


Das ganze Treffen soll ohne Stress über die Bühne gehen, der vorgeschlagene Ablaufplan ist absolut unverbindlich.

Freitag:
– Wiedersehen der alten Bekannten und Beschnuppern / Kennenlernen der hoffentlich zahlreichen Treffen – Neulingen.
– Ggf. Aufbau von Zelten
– gemeinsames Abendessen
– Verkostung diverser überregionaler Hopfengetränken, die sicherlich von den Teilnehmern kredenzt werden.

Samstag:
– 8 Uhr Gemeinsames Frühstück
– 9 Uhr: Aufbruch an die verschiedenen Angelgewässer
– 16 Uhr: Rückkehr in die Unterkunft
– 16:02 Uhr : Gemeinsames Feiern der hoffentlich zahlreichen Fänge mit Getränkeverkostung
– ca 17:30 : Abendessen
– nach dem Essen: Spaß, Spaß und nochmal Spaß bis vermutlich spät in die Nacht


Sonntag:
– ab 8 Uhr: Mehr oder minder gemeinsames Frühstück
– Zeltabbau
– Abreise der Teilnehmern


Für das leibliche Wohl wird wie immer bestens gesorgt sein, wie schon in Vorjahren wird niemand Hunger leiden müssen und jeder satt werden.

Die Teilnahmegebühr beläuft sich auf 59,-- Euro.

Diese beinhaltet:
– 2 Übernachtungen im Doppel - , maximal Dreibettzimmer.
– 2 mal Frühstück von reichhaltigem Frühstücksbuffet
– Einen Grillabend, sehr fleischlastig
– ein zweites Abendessen aus der Gulaschkanone
– Sektempfang am Anreisetag
– jede Menge Spaß

Für Schüler, Studenten und andere Personen, welche die Teilnahmegebühr senken möchten, indem sie Ihr Zelt im Garten aufschlagen beträgt die Teilnahmegebühr 28,-- Euro.

Seht auch bitte das Programm nicht als Zwang, wer früher fischen möchte kann das gerne tun.

Um sich verbindlich einen Platz beim Treffen zu sichern, meldet Ihr Euch bitte hier im Thread bis 15.5 an, dann erhaltet Ihr schnellstmöglich eine PN von mir, aus der Ihr die Bankverbindung erfahrt, auf die die Teilnahmegebühr zu überweisen ist. Sofort nach Zahlungseingang werde ich hier eine Liste mit den Teilnehmern veröffentlichen, welche laufend aktualisiert wird.

Die Teilnehmerzahl ist aus Platzgründen leider auf 16 Teilnehmer beschränkt, die Anzahl der Camper auf maximal 10 Personen / 5 Zweimannzelte.

Den ursprünglichen Plan, musste ich leider verwerfen, da alle anderen das Handtuch geworfen haben und nach Anfangs großer Worte nun nicht mehr aktiv sind. So sind leider einige andere Möglichkeiten weggefallen

Aber ich denke, dass ich hier ein Paket geschnürt habe, welches für wirklich jeden äußerst attraktiv ist und sämtliche Angelarten abdeckt.
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!

Ansonsten Bla Blub

http://fliegenfischen.blog.de/

Benutzeravatar
RudivomSee
Zander
Zander
Beiträge: 959
Registriert: 22.01.2009 - 18:37
Wohnort: Soest

Beitragvon RudivomSee » 17.02.2013 - 18:04

Respekt für Deine Arbeit.
Ist schon Armselig wenn man dann auf einmal alleine dasteht und der Rest der vollmundigen Verkünder sich aus den Staub gemacht haben.

Wünsche Dir/Euch einen netten Aufenthalt.
Ich bin wie ich bin; die einen kennen mich, die anderen können mich!!!
http://www.soester-angelverein.de/

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7164
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 18.02.2013 - 8:33

Na dass sieht doch sehr gut aus, was du da auf die Beine gestellt hast Diox. Damit stehen nun wirklich jedem, der an einem Treffen teilnehmen möchte, schöne Angelmöglichkeiten zur Verfügung und es ist auch noch genügend Zeit, den Termin einzuplanen.

Nun bin ich gespannt, wer alles teilnehmen wird. Aus eigener Erfahrung kann ich nur jedem empfehlen, der es nur irgendwie einrichten kann, den Edersee mal zu beangeln. Das ist ein wirklicht tolles Gewässer mit der Chance auf ganz dicke Fische und die Umgebung ist auch sehr schön anzusehen.
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 18.02.2013 - 12:05

Na ich denke es muss wie immer einer den Anfang machen! Die Plätze sind begrenzt und denke Preisleistung sind top! Und das Essen ist wirklich mehr als gut!

Ich biete auch noch einem Mitglied gerne an, es mit zum Fliegenfischen an die Eder zu nehmen!
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!



Ansonsten Bla Blub



http://fliegenfischen.blog.de/

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10617
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 18.02.2013 - 17:07

Da hast Du Dir aber Mühe gegeben.
Dann geb ich mir auch Mühe und setze das Thema auf wichtig.

Und jetzt gib Dir die Mühe, mir ne PN mit Deiner Bankverbindung zu schicken und schon bin ich dabei :p
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Colin mag Barsche
Hecht
Hecht
Beiträge: 1793
Registriert: 09.11.2012 - 17:56
Wohnort: Kalletal

Beitragvon Colin mag Barsche » 18.02.2013 - 18:29

Ich würde ja gerne kommen...
Muss aber meine Eltern noch davon überzeugen, das ihr alle nett seid.
No Fishing-No Life!!
Team Pfalzcarp
http://www.pfalzcarp.de
Team Mivardi Deutschland

Benutzeravatar
RudivomSee
Zander
Zander
Beiträge: 959
Registriert: 22.01.2009 - 18:37
Wohnort: Soest

Beitragvon RudivomSee » 18.02.2013 - 19:04

Alles Liebe, Brave, Kerls da.....
Sag einfach Du fährst zu einer Gebets, Fasten und Besinnungs- Fahrt von Klosterbrüdern.
Braucht ja keiner wissen das, dass Feuer angebetet und dem Fastentrunk der Mönche bis zur Besinnungslosigkeit gewidmet wird.
Natürlich ist es wie im richtigen Leben, die einen sind komplett drei Tage im vollrausch (meine natürlich, in extatischer Hingabe)
Die anderen gehen es gesittet an (und saufen erst abends aber dafür lange) ;)
Sicherlich ein guter Aufenthaltsort für einen 14Jährigen ohne Elterliche Begleitung :badgrin:

So jetzt mal unter uns Pastorentöchtern, ohne Begleitung geht aus Haftungs und Versicherungstechnischen Gründen gar nicht.
Mit Begleitung, besteht durchaus die Möglichkeit einer verdammt schnellen Abreise :D
Ich bin wie ich bin; die einen kennen mich, die anderen können mich!!!

http://www.soester-angelverein.de/

Benutzeravatar
andal
Hecht
Hecht
Beiträge: 16074
Registriert: 24.04.2003 - 12:35
Wohnort: Rhein, km 624

Beitragvon andal » 18.02.2013 - 19:46

RudivomSee hat geschrieben:Alles Liebe, Brave, Kerls da.....
Sag einfach Du fährst zu einer Gebets, Fasten und Besinnungs- Fahrt von Klosterbrüdern.


St. Bacchus von der befleckten Empfängnis... :badgrin: :badgrin: :badgrin:
Angler neigen sehr stark dazu, dort mit Lösungen aufzuwarten, wo gar keine Probleme bestehen.

Benutzeravatar
J.Hecht.
Zander
Zander
Beiträge: 1402
Registriert: 19.05.2010 - 9:50
Wohnort: Berlin

Beitragvon J.Hecht. » 18.02.2013 - 22:23

Oh Rudi, wie Recht Du hast. :badgrin: :badgrin:
Grüße aus der Hauptstadt

Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

Raubfischer92
Zander
Zander
Beiträge: 1456
Registriert: 24.01.2008 - 23:14
Wohnort: 65817 Eppstein-Bremthal

Beitragvon Raubfischer92 » 18.02.2013 - 23:19

Ich würde mich dieses Jahr, trotz längerer Abstinenz, auch gerne anschließen :)
Das ist wirklich ne absolute top Location, und ja auch nicht sehr weit weg von hier^^
Dann hast du auch jemanden der mit dir die Eder befischt ;)
Solange das wirklich ohne mehr Aufwand möglich ist würde ich dann ein Zelt beziehen.

Gruß
Moritz
G-Loomis Fear no fish

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 19.02.2013 - 0:37

PN kommt Moritz! Gerd deine müsste da sein.
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!



Ansonsten Bla Blub



http://fliegenfischen.blog.de/

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16790
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 19.02.2013 - 2:57

@ Diox,

Klasse ... haste echt fein gemacht
Das Gesamtpaket lässt sich sehen .... Respekt! 8)

Ich wäre sehr sehr gerne gekommen ... aber es gibt da für mich persönlich ein gewaltiges KO-Kriterium
Ich werde es hier jedoch öffentlich nicht benennen ... obwohl ich es liebend gerne täte :-O.....

Schade ... das Fliegenpeitschen an der Eder hätte mich als Fly-Newbee gewaltig interessiert
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 19.02.2013 - 22:13

Dann los, lasst es zum Erfolg werden und sichert euch einen der Plätze!

Gemütlich Angeln bei Vollverpflegung und richtigen Betten. Es wird uns sicher an nichts fehlen und für jeden ist was dabei!
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!



Ansonsten Bla Blub



http://fliegenfischen.blog.de/

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4274
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Beitragvon Schimpi » 19.02.2013 - 23:20

Hey Diox,

scheeee, dass das doch noch geklappt hat. :clap:

Schick mal ne PN. :D
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 20.02.2013 - 12:49

Kommt sofort, Schimpi!
Na so langem ikommen die ersten ja zusammen! Top so wird es zum Erfolg!

So mal die erste Liste:

Diox
Gerd

Raubfischer92
Schimpi




Legende: Grün: Geld da
Rot: vorläufig angemeldet
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!



Ansonsten Bla Blub



http://fliegenfischen.blog.de/