Onkel Tom's Hütte

Moderatoren: Derrik Figge, Onkel Tom, Gerd, Moderatoren

Benutzeravatar
Valestris
Hecht
Hecht
Beiträge: 4582
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Ribnitz-Damgarten

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Valestris » 12.01.2019 - 8:54

Aber Taubenmist ins Futter mischen :lol:
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 4951
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Derrik Figge » 14.01.2019 - 12:59

Is ja eklig... Lass ihn Dir schmecken :lol:

Mein Jahresstart verlief anders als geplant. Eine Woche Bettruhe mit Rüsselpest waren angesagt :krank: Das braucht echt kein Mensch!

Aber gestern hab ich wenigstens noch den letzten Tag der Messe in Duisburg mitnehmen können. War wie immer super lustig! :dance:
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Colamann
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 35
Registriert: 04.12.2018 - 17:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Colamann » 18.01.2019 - 14:15

Ich könnte am WE endlich mal wieder raus, was meint ihr zum Wetter? Bis gestern war es diesig und 6-7°, seit heute Nacht ist es klar, aktuell schönster Sonnenschein, aber dafür um den Gefrierpunkt.

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 4951
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Derrik Figge » 18.01.2019 - 16:23

Für Hecht, Zander und Barsch ideal und wie man hört, beißen Dorsch, Köhler und MeFo auch aktuell richtig gut.
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Colamann
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 35
Registriert: 04.12.2018 - 17:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Colamann » 21.01.2019 - 19:33

Ja, äh, noch ein Übungstag gewesen. Mein am Samstag Abend ausgeguckter Angelplatz war am Sonntag komplett zugefroren, mußte dann umdisponieren. Aber wenn man den Tag als "Vögel beobachten mit Angel in der Hand" wertet, war's super. :) Recht kalt, aber tolles Wetter dabei.

Und noch eine nervige Spaziergängerin gehabt, die statt am Weg unbedingt am Ufer, zwischen meinen Plörren durch, gehen mußte. Sie hat dann den in der Nähe sitzenden Schwan aus ca. 1m Entfernung fotografiert. Er hat sogar noch so schön posiert. Mit hochgerecktem Kopf und ausgebreiteten Flügeln... Ich war echt hin- und hergerissen, ob ich statt sie zu warnen lieber filmen sollte.

Benutzeravatar
Gerd
Moderator
Moderator
Beiträge: 10471
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Gerd » 21.01.2019 - 19:56

Da haut man mit der Kamera drauf und verbreitet es :badgrin:
Wir müssen nur Geduld haben. Irgendwann werden Höflichkeit, Anstand und Bildung wieder cool.

Benutzeravatar
Valestris
Hecht
Hecht
Beiträge: 4582
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Ribnitz-Damgarten

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Valestris » 21.01.2019 - 20:54

Das hätte ich auch gern gesehen :badgrin:
Fish 4 Life!

Colamann
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 35
Registriert: 04.12.2018 - 17:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Colamann » 21.01.2019 - 21:57

Ich kann nicht aus meiner sozialen Haut, allerdings hat sie mir eh nicht geglaubt. Da der Schwan es beim drohen belassen hat, fühlt sie sich vermutlich jetzt sogar bestätigt.

Der Flattermann war aber auch recht zurückhaltend. Dümpelte vorher die ganze Zeit in Ufernähe und schnäbelte sehr gemächlich vor sich hin. Er wirkte ein Bißchen, wie ich morgens an der Kaffeemaschine. :lol: