Start in die Brandelsaison 2019

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
degl
Zander
Zander
Beiträge: 299
Registriert: 26.11.2010 - 18:03
Wohnort: Wilster

Start in die Brandelsaison 2019

Beitragvon degl » 25.09.2019 - 12:25

@all,

Datum: 23.09.2019
Angelzeit: Abends
Fangzeit: Abends
Ort: Tiessenkai
Windrichtung und Stärke: wenig
Wetter: trocken
Köder: Wattwurm
Fischart: Dorsch, Wittling und Platte
Anzahl: genug
Gewicht: nicht meßbar
Länge: alle zu lütt
Link zum Bericht:
Link zum Bild:
Sonstiges: 1.Versuch..............dann eben beim nächsten mal ;)

gruß degl
möge der Fisch mit euch sein

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 6120
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Start in die Brandelsaison 2019

Beitragvon Valestris » 25.09.2019 - 16:11

Ich war jetzt die letzten beiden Tage sowohl vom Strand als auch von der Seebrücke in Graal-Müritz unterwegs....Satz mit x. Genau 2 Platten und sonst nur Krebse, ein Graus :evil:

IMG-20190923-WA0065.jpeg
IMG-20190923-WA0065.jpeg (1.3 MiB) 8075 mal betrachtet
Fish 4 Life!

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5889
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Start in die Brandelsaison 2019

Beitragvon rhinefisher » 25.09.2019 - 16:55

Krbse können einem das Angeln völlig vermiesen - ich mag die nur auf dem Teller.. .
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
mikesch
Hecht
Hecht
Beiträge: 2161
Registriert: 09.04.2003 - 12:31
Wohnort: Lkrs. Traunstein (Oberbayern)

Re: Start in die Brandelsaison 2019

Beitragvon mikesch » 26.09.2019 - 15:02

rhinefisher hat geschrieben:Krbse können einem das Angeln völlig vermiesen - ich mag die nur auf dem Teller.. .

An den Strandkrabben ist ja nicht viel dran. :)
fishing isn't a sport, it's a passion!
Gruß
Michael

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5889
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Start in die Brandelsaison 2019

Beitragvon rhinefisher » 26.09.2019 - 15:59

Strandkrabbe habe ich noch nie probiert - ich meinte eher Krebse im Allgemeinen... :lol: :lol:
DEUS LO VULT !

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5889
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Start in die Brandelsaison 2019

Beitragvon rhinefisher » 26.09.2019 - 16:01

rhinefisher hat geschrieben:Strandkrabbe habe ich noch nie probiert - ich meinte eher Krebse im Allgemeinen... :lol: :lol:

Wir haben hier oft Wollhandkrabben, die können einem auch das fischen vermiesen, aber die könnte man wenigstens essen.

Das sollte eigentlich ein PS werden.. :shock:
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 6120
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Start in die Brandelsaison 2019

Beitragvon Valestris » 26.09.2019 - 16:44

Das war für mich tatsächlich das erste Jahr wo ich hier Krabben gefangen haben. Sonst war da nie was von zu sehen oder sie blieben nicht am Haken :lol:
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
degl
Zander
Zander
Beiträge: 299
Registriert: 26.11.2010 - 18:03
Wohnort: Wilster

Re: Start in die Brandelsaison 2019

Beitragvon degl » 29.09.2019 - 18:01

@all,

Datum: 28.09.2019
Angelzeit: 16:30-23:30
Fangzeit: ab 20:00
Ort: Neustadt
Windrichtung und Stärke: Südwest zunehmend
Wetter: anfangs trocken und dann bis "Regen waagerecht"
Köder: Wattis
Fischart: Dorsch und Plattfisch
Anzahl: 4 + 1
Gewicht: k.A.
Länge: 39 - 46 und 41(2 lüdde Dorsch konnten zurüch)
Link zum Bericht:
Link zum Bild:
Sonstiges: Die Wettervorhersage für die kommenden Tage trieb mich kurzerhand an den Strand und um Auflandig zu haben, fuhr ich nach Neustadt............

Gute Entscheidung, denn seit gefühlt einem Jahr ohne Fisch....gings gestern Abend richtig gut......nur der waagerechte Regen ließ mich dann abbrechen.
Macht keinen Spaß, Nee nicht :badgrin:

Bild

Bild

Bild

gruß degl
möge der Fisch mit euch sein

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 6120
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Start in die Brandelsaison 2019

Beitragvon Valestris » 29.09.2019 - 19:50

Petri Heil :clap:
Ja Regen kann ungemütlich sein, aber wenn es grad beisst bleibt man da 8)
Es wäre übrigens schön, wenn die Fänge aus der Brandung in Zukunft bitte wieder in den Fangberichten landen ;)
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3389
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Start in die Brandelsaison 2019

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 29.09.2019 - 19:53

Petri heil! Das sind doch richtig schöne Fische!
Angeln :D

Benutzeravatar
Thorben
Zander
Zander
Beiträge: 616
Registriert: 28.11.2018 - 23:54

Re: Start in die Brandelsaison 2019

Beitragvon Thorben » 29.09.2019 - 20:07

Sehr sehr schick! Petri!

Benutzeravatar
Zockerherz
Zander
Zander
Beiträge: 207
Registriert: 23.12.2018 - 17:00
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Start in die Brandelsaison 2019

Beitragvon Zockerherz » 01.10.2019 - 11:31

Petri zu den Fischen. :clap:

Benutzeravatar
degl
Zander
Zander
Beiträge: 299
Registriert: 26.11.2010 - 18:03
Wohnort: Wilster

Re: Start in die Brandelsaison 2019

Beitragvon degl » 01.10.2019 - 19:26

Valestris hat geschrieben:Petri Heil :clap:
Ja Regen kann ungemütlich sein, aber wenn es grad beisst bleibt man da 8)
Es wäre übrigens schön, wenn die Fänge aus der Brandung in Zukunft bitte wieder in den Fangberichten landen ;)


Wenn man/Mann kann..........früher konnte ich.......nach der Transplantation nicht mehr.....oder eben nur soviel wie geht.
Zufrieden das es überhaupt wieder geht :dance: :dance:

gruß degl

P.s. mglw. könnten wir hier einen Trööt: Fangmeldung Brandungsangeln einrichten........oder ich hab ihn nicht gefunden :?
möge der Fisch mit euch sein

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 6120
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Start in die Brandelsaison 2019

Beitragvon Valestris » 02.10.2019 - 23:29

Dafür gibt es den für sonstige Meeresfische ;)
Aber im nächsten Jahr werden wir das ein wenig ändern.
Fish 4 Life!