Regen = Fangzeit?

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Bachflohkrebs
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 11
Registriert: 03.09.2018 - 18:12

Regen = Fangzeit?

Beitragvon Bachflohkrebs » 20.06.2019 - 16:02

Hey,
Ich möchte euch gerne nach euren Erfahrungen zum Angeln während Unwettern befragen.

Ich selbst habe gute Erfahrungen mit Regenwetter gemacht, gerade was Forellen angeht. Was sind eure Erfahrungen?

LG. Bachflohkrebs

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5210
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Regen = Fangzeit?

Beitragvon Valestris » 20.06.2019 - 17:21

Bei direktem Regen eher mäßig, aber danach gab es meist ne gute Beissphase. Das zählt auch für kurze Regenpausen.
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5284
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Regen = Fangzeit?

Beitragvon Derrik Figge » 25.06.2019 - 10:14

Ich habe erst ein Mal in einem Platzregen einen Karpfen gefangen, ansonsten war Sendepause, solange der Himmel seine Pforten geöffnet hatte.
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke