Auswahl der Hecht Ruten

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Jasch
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 6
Registriert: 16.02.2019 - 15:22

Auswahl der Hecht Ruten

Beitragvon Jasch » 16.02.2019 - 15:36

Moin, ich hätte eine Frage an euch. Ich möchte mir seit längerer Zeit gerne eine neue Hecht Rute holen. Ich stehe zwischen der Auswahl von 3 Ruten der Abu Garcia Spinning Rute Länge 2,74m w.g 10-30g dan noch die Cormoran I-COR RED Länge 2,70m sowie w.g von 10-40
Sowie die Balzer Magna MX-3 Gorilla Spinn 50 Rute Länge 2,70m w. G 15-50g. Ich Hoffe ihr könnt mir bei der Frage mit eurer Erfahrung mit den 3 verschieden Marken helfen. Danke

Benutzeravatar
Raubfisch-Fan
Zander
Zander
Beiträge: 643
Registriert: 04.07.2011 - 21:39

Re: Auswahl der Hecht Ruten

Beitragvon Raubfisch-Fan » 17.02.2019 - 12:34

Moin, vom Wurfgewicht her würde ich zur Letzten tendieren. 10-30g und 10-40 ist eher was fürs Barschzuppeln :D
pro catch and release

Jasch
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 6
Registriert: 16.02.2019 - 15:22

Re: Auswahl der Hecht Ruten

Beitragvon Jasch » 17.02.2019 - 13:49

:D danke für deine Antwort , welche würdest du den zum Hecht Angeln nehmen?

Jasch
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 6
Registriert: 16.02.2019 - 15:22

Re: Auswahl der Hecht Ruten

Beitragvon Jasch » 17.02.2019 - 13:50

Und zu welcher würdest du Marken technisch tendieren
:roll:

Tobi.Fishing
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 2
Registriert: 08.12.2018 - 21:03

Re: Auswahl der Hecht Ruten

Beitragvon Tobi.Fishing » 17.02.2019 - 14:03

Hey, schau dir mal die Daiwa Ballistic-X an. Nette und leichte Rute mit guter Aktion.
Nun kommt es auch darauf an ob du diese Rute zum reinen Hechtfischen nützen willst oder auch für Zander zum Beispiel. Welchen Preis stellst du dir vor?
Lg
Tobi

Jasch
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 6
Registriert: 16.02.2019 - 15:22

Re: Auswahl der Hecht Ruten

Beitragvon Jasch » 17.02.2019 - 20:15

Danke tobi für deine Antwort. Ich habe mir die Daiwa Rute schon angeschaut diese ist preislich bei mir aber nicht drin.Ich suche eher eine etwas billigere Rute die aber auch gut hält und was kann also keine 8 Euro Rute wobei die 3 Ruten die Ich rausgesucht habe auch nur bei ca 25 bis 30 € liegen :dance: :D. Diese haben alle ein Kork Griff was mir auch sehr gefällt. Dazu muss ich noch sagen das ich ein Anfänger bin also erst richtig seit ca 1 jahr angel und gelegentlich angel mal 3 mal pro Woche manchmal garnicht. Die Rute die ich suche sollte zum Hecht Angeln sein. Einsetzen möchte ich diese im See aber auch selten mal am kleinen Fluss einsetzen. Mit gummifischen und wobblern. Das wurfgewicht sollte bei ca 10 oder 15g anfangen. MEINE EIGENDLICHE FRAGE NUN EIGENDLICH WELCHE ANGEL MARKE IHR MIR MIT EURER ERFAHRUNG EMPFEHLEN KÖNNT. Das dürften jetzt alle Infos sein :D :D :clap: :D

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5686
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Auswahl der Hecht Ruten

Beitragvon rhinefisher » 17.02.2019 - 22:00

Hi!
DAM Nano Flex in 50gr - richtig gute Rute und für ca. 55€ zu haben.
Perfekt für Hecht und gut für Zander.. :dance:
DEUS LO VULT !

eintollerhecht61
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 4
Registriert: 04.10.2018 - 20:52

Re: Auswahl der Hecht Ruten

Beitragvon eintollerhecht61 » 20.02.2019 - 6:20

Ich würd dir eine mit mindestens 60g wg empfehlen da du mit so einer Rute viel besser anschläge setzen kannst und so weniger Fehlbisse hast bzw. Fische verlierst. Ich persönlich Fische eine 30-70g Rute und mit der hat man auch definitiv noch Spaß im Drill