Vorfachfrage

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5776
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Vorfachfrage

Beitragvon rhinefisher » 26.09.2018 - 19:46

fritz8666 hat geschrieben:Lieber Derrik versucht doch den Pfad des Gewohnten zu verlassen, Köderfisch mit Stahlvorfach kritisier ich ja nicht, sondern das als Dogma hergebete Kunstköder-Angeln.

Und da wird noch behaupted, das Hechte, Gummifischköder vom Hecht genommene Köder im Maul gedreht werden?

Wie das, da doch der Köder auf Zug ist und der Hacken im Maul festsitzt! ( Märchen-Erzählung)!!!

Kann jemand diese Behauptung mit Fotos belegen, gibt es darüber auch youtube Videos?

Bitte keine Vermutungen, sondern belegbare Beweise, falls das nicht möglich ist, mal nachdenken über das bisherige Handeln??

fritz8666 :clap: :clap: :clap:


Siehst Du - schon wieder solch ein irres Statement.
Du scheinst wirklich null Ahnung zu haben, stellst dich aber als absoluten Könner dar.. .
Warum macht man soetwas??
DEUS LO VULT !

fritz8666
Barsch
Barsch
Beiträge: 118
Registriert: 17.04.2016 - 10:48
Wohnort: plön
Kontaktdaten:

Re: Vorfachfrage

Beitragvon fritz8666 » 26.09.2018 - 20:07

Dann zeig mir doch das Einzig Richtige, belegbar bitte!!

fritz8666

fritz8666
Barsch
Barsch
Beiträge: 118
Registriert: 17.04.2016 - 10:48
Wohnort: plön
Kontaktdaten:

Re: Vorfachfrage

Beitragvon fritz8666 » 26.09.2018 - 20:11

Absoluter Könner?? Nie behaupted !! Und meinem Postings auch nicht herauslesbar!!

fritz8666

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5151
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Vorfachfrage

Beitragvon Valestris » 26.09.2018 - 20:28

rhinefisher hat geschrieben:
fritz8666 hat geschrieben:Lieber rinefischer Dein Posting versteh ich nicht ganz ?

fŕitz8666


Dann mache ich es mal ganz einfach:
Die überaus bornierte und krawallige Art deiner Postings mißfällt mir ohnehin.
Wenn Du dann obendrein gemeigefährliche (für die Fische..) Halbwahrheiten als "Gottgegebene Weisheit" verkaufst und mal wieder alle Anderen als hirnlose Idioten hinstellst, frage ich mich was denn mit dir nicht stimmt... .
Mir ist schon klar dass Du bloß rumtrollst, aber wie frustriert muß man sein, um das auf so eine schlichte Art und Weise zu tun?
Da haben wir schon bessere Trolle gelesen - die waren wenigstens unterhatsam... :roll:


Top :clap:
Ist vielleicht auch schon verfrühter Winterblues.
Fish 4 Life!

fritz8666
Barsch
Barsch
Beiträge: 118
Registriert: 17.04.2016 - 10:48
Wohnort: plön
Kontaktdaten:

Re: Vorfachfrage

Beitragvon fritz8666 » 26.09.2018 - 20:34

Winterblues? Jedenfalls ordentlich Leben in der Bude.

Humorvolles Posting von Dir, bin gar nicht der verbitterte Obertroll.

fritz8666 :clap: :clap: :clap: :clap:

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10759
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Vorfachfrage

Beitragvon Gerd » 26.09.2018 - 20:40

Immer wieder toll Fritz - Du tauchst hier alle halbe Jahre mal auf, sorgst mit absolut zusammenhanglosen Posts für Erheiterung und tauchst dann wieder in die Tiefen der 4XL- Wathose ab. Ich freu mich immer wieder :roll:
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5151
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Vorfachfrage

Beitragvon Valestris » 26.09.2018 - 22:08

:rofl: :rofl: :rofl:
Gerd hat geschrieben:Immer wieder toll Fritz - Du tauchst hier alle halbe Jahre mal auf, sorgst mit absolut zusammenhanglosen Posts für Erheiterung und tauchst dann wieder in die Tiefen der 4XL- Wathose ab. Ich freu mich immer wieder :roll:


Gerd sonst mach das hier zu, da wird nichts vernünftiges von Fritz kommen.
Fish 4 Life!

fritz8666
Barsch
Barsch
Beiträge: 118
Registriert: 17.04.2016 - 10:48
Wohnort: plön
Kontaktdaten:

Re: Vorfachfrage

Beitragvon fritz8666 » 26.09.2018 - 22:47

Hab an anderer Stelle meine Senf gepostet, das Thema Vorfach ist für erschöpfend behandelt worden und kann gern geschlossen werden.

fritz8666

fritz8666
Barsch
Barsch
Beiträge: 118
Registriert: 17.04.2016 - 10:48
Wohnort: plön
Kontaktdaten:

Re: Vorfachfrage

Beitragvon fritz8666 » 28.09.2018 - 19:54

rhinefisher hat geschrieben:
fritz8666 hat geschrieben:Lieber Derrik versucht doch den Pfad des Gewohnten zu verlassen, Köderfisch mit Stahlvorfach kritisier ich ja nicht, sondern das als Dogma hergebete Kunstköder-Angeln.

Und da wird noch behaupted, das Hechte, Gummifischköder vom Hecht genommene Köder im Maul gedreht werden?

Wie das, da doch der Köder auf Zug ist und der Hacken im Maul festsitzt! ( Märchen-Erzählung)!!!

Kann jemand diese Behauptung mit Fotos belegen, gibt es darüber auch youtube Videos?

Bitte keine Vermutungen, sondern belegbare Beweise, falls das nicht möglich ist, mal nachdenken über das bisherige Handeln??

fritz8666 :clap: :clap: :clap:


Siehst Du - schon wieder solch ein irres Statement.
Du scheinst wirklich null Ahnung zu haben, stellst dich aber als absoluten Könner dar.. .
Warum macht man soetwas??


von fritz8666 » 12 Mär 2018 15:22
Stahlvorfach braucht man das wirklich?

Wo sitz denn der Haken des Streamers, Wobblers und unseren Blechködern wirklich?

Habt Ihr Euch mal Gedanken gemacht.

Da wir von verluderten Hechten gefaselt? In Zeiten Handy-Fotos sieht man Fangfotos, aber keine von angeblich verluderten Fischen?

Da wird auch mir total unglaubwürdig Schnurabbeissenden Hechten vorgegaukelt, damit ich tunlichst die knotbare STahlvorfach bei einem Kiel ansässigen Fliegenfischer.Händler kaufe.

Gute Verkaufsmasche, nur bei Mir zieht das nicht, maximal neme ich falls überhaupt, ganz normale 0.50 Sehne, und das reicht vollkommen, alles andere ist nur Verkäuferschnack und Anglerlatein, aber ehrlich, bleibt auf dem Teppich, Herrschaften.

Und falls der Hecht doch abkommt? Wir schimpfen uns doch Sportfischer, und zum Sport gehört nun mal auch die Faihrnis für den Fisch, oder gilt das nicht für unser Süsswasserkrokodil namens: Esox -Luxius,

Der Köstliche Hecht?

Bei unseren Salmoniden benutzen wir doch auch keine beisssicheren Vorfächer?

Da werden für den Lachs, auch immer noch Drillinge empfohlen, als gebundene Lachsfliegen/Steamer!!
beisssicheren
Darüber regt sich keiner auf, und warum auch, aber beim Hecht wird so ein BRIMBORIUM gemacht.

Also Wirklich Freunde ???

Ach übrigens der besagte Fachhändler in Kiel, selbst versierter Fliegenfischer mit Bellyboot und Meerforellen-Guide/Gillie, auf deutsch Hotspot-Einweiser, es ist unser Achim Stahl!!
von fritz8666 » 12 Mär 2018 15:22
Stahlvorfach braucht man das wirklich?

Wo sitz denn der Haken des Streamers, Wobblers und unseren Blechködern wirklich?

Habt Ihr Euch mal Gedanken gemacht.

Da wir von verluderten Hechten gefaselt? In Zeiten Handy-Fotos sieht man Fangfotos, aber keine von angeblich verluderten Fischen?

Da wird auch mir total unglaubwürdig Schnurabbeissenden Hechten vorgegaukelt, damit ich tunlichst die knotbare STahlvorfach bei einem Kiel ansässigen Fliegenfischer.Händler kaufe.

Gute Verkaufsmasche, nur bei Mir zieht das nicht, maximal neme ich falls überhaupt, ganz normale 0.50 Sehne, und das reicht vollkommen, alles andere ist nur Verkäuferschnack und Anglerlatein, aber ehrlich, bleibt auf dem Teppich, Herrschaften.

Und falls der Hecht doch abkommt? Wir schimpfen uns doch Sportfischer, und zum Sport gehört nun mal auch die Faihrnis für den Fisch, oder gilt das nicht für unser Süsswasserkrokodil namens: Esox -Luxius,

Der Köstliche Hecht?

Bei unseren Salmoniden benutzen wir doch auch keine beisssicheren Vorfächer?

Da werden für den Lachs, auch immer noch Drillinge empfohlen, als gebundene Lachsfliegen/Steamer!!
beisssicheren
Darüber regt sich keiner auf, und warum auch, aber beim Hecht wird so ein BRIMBORIUM gemacht.

Also Wirklich Freunde ???

Ach übrigens der besagte Fachhändler in Kiel, selbst versierter Fliegenfischer mit Bellyboot und Meerforellen-Guide/Gillie, auf deutsch Hotspot-Einweiser, es ist unser Achim Stahl!!

Der auch in der Zeitschift Fliegenfischen inserriert, nur mal zur Info.

Macht Euch bloss nicht verückt!!

Fritz8666
Der auch in der Zeitschift Fliegenfischen inserriert, nur mal zur Info.

Macht Euch bloss nicht verückt!!

Fritz8666
Gerd hat geschrieben:Immer wieder toll Fritz - Du tauchst hier alle halbe Jahre mal auf, sorgst mit absolut zusammenhanglosen Posts für Erheiterung und tauchst dann wieder in die Tiefen der 4XL- Wathose ab. Ich freu mich immer wieder :roll:

fritz8666
Barsch
Barsch
Beiträge: 118
Registriert: 17.04.2016 - 10:48
Wohnort: plön
Kontaktdaten:

Re: Vorfachfrage

Beitragvon fritz8666 » 28.09.2018 - 20:05

Valestris hat geschrieben::rofl: :rofl: :rofl:
Gerd hat geschrieben:Immer wieder toll Fritz - Du tauchst hier alle halbe Jahre mal auf, sorgst mit absolut zusammenhanglosen Posts für Erheiterung und tauchst dann wieder in die Tiefen der 4XL- Wathose ab. Ich freu mich immer wieder :roll:


Gerd sonst mach das hier zu, da wird nichts vernünftiges von Fritz kommen.


Du kennst Doch den Hersteller der Solitip -Ruten ""Theo Matschewsky" ?

Er hat mein Posting bestätigt: Moin Moin


Theo Matschewsky hab auf Fisch und Fang zum Thema Hechtvorfach etwas geposted, Deine Meinung dazu:

von fritz8666 » 12 Mär 2018 15:22Fritz8666
Nach oben
Da geb ich dir Recht. Ich fische sogar widerhakenlos auch auf hecht. Da geht ab und zu mal einer ab, aber was soll's.

Das hat mir Theo Matschewsky auf Facebook-chat Mir bestätigt und zugesprochen.

Wer ist nun der Obertroll?

Ich beleidige Niemanden wegen anderer Sichtweise, denk mal darüber nach!


fritz8666

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5151
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Vorfachfrage

Beitragvon Valestris » 28.09.2018 - 22:13

Ok Fritz, du hast Recht, wir haben unsere Ruhe. Nimm deine 50er Sehne oder verzichte von mir aus komplett auf ein Vorfach. Mir tun nur die Fische leid die du über kurz oder lang verlieren wirst weil du es nicht für nötig hälst die paar Euro für ein vernünftiges Stahlvorfach auszugeben.
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10759
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Vorfachfrage

Beitragvon Gerd » 29.09.2018 - 11:29

fritz8666 hat geschrieben:Hab an anderer Stelle meine Senf gepostet, das Thema Vorfach ist für erschöpfend behandelt worden und kann gern geschlossen werden.

fritz8666


Wieso antwortest Du Dir denn dann noch selbst?
Ach Fritz, Du treibst mir die Tränen in die Augen.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen