Wie viele Mitglieder hat jetzt unser Forum?

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Dreamworker
Hecht
Hecht
Beiträge: 1573
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Wie viele Mitglieder hat jetzt unser Forum?

Beitragvon Dreamworker » 23.08.2018 - 18:51

Hallo Onkel Tom, Gerd und Derrick,

mich und bestimmt auch die anderen würde es interessieren, auf wieviele Mitglieder unser Forum
jetzt mittlerweile angewachsen ist....

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5795
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Wie viele Mitglieder hat jetzt unser Forum?

Beitragvon rhinefisher » 23.08.2018 - 19:19

12066
DEUS LO VULT !

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5795
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Wie viele Mitglieder hat jetzt unser Forum?

Beitragvon rhinefisher » 23.08.2018 - 19:19

rhinefisher hat geschrieben:12066

12 Aktive...
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10787
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Wie viele Mitglieder hat jetzt unser Forum?

Beitragvon Gerd » 23.08.2018 - 19:38

Paar aktive mehr sind es schon....
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4378
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Wie viele Mitglieder hat jetzt unser Forum?

Beitragvon Schimpi » 24.08.2018 - 8:38

Bei den knapp 12Tausend sind halt alle dabei !!!
Auch die, die das letzte mal vor gefühlten 481 Jahre einen Beitrag verfasst haben.
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

Benutzeravatar
Gruni
Zander
Zander
Beiträge: 237
Registriert: 28.06.2018 - 14:37
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Wie viele Mitglieder hat jetzt unser Forum?

Beitragvon Gruni » 24.08.2018 - 12:05

So ist das leider mit den Foren...ich bin seit Jahren sehr aktiv wenn es um ein spezielles Auto geht und Moderator in einem der größten Foren zu dem Modell (Nein, kein deutscher Hersteller!).
Vor 10 Jahren haben wir Treffen bei und mit den Ludolfs organisiert und der Treffenplatz war brechend voll.
Dieses Jahr kamen noch knapp 20 Wagen und im Forum ist auch nurnoch der harte Kern regelmäßig.... :?
OK, die Autos werden auch älter, der Töff schaut genauer und die jungen Leute haben halt das schrauben verlernt....
Läuft leider mittlerweile sehr viel übers Fratzebuch, aber ich lass mich eher von Grundeln annagen bevor ich mich beim Zuckerkopp anmelde!
War für mich auch ein Grund nach langer Zeit des stillen Mitlesens mich hier anzumelden und aktiv mitzumachen, ist schon ruhiger geworden.
Andererseits isses gefühlt leichter ein Treffen zu organisieren, bei weniger Leuten gibt es weniger Befindlichkeiten und Alle bekommsde eh nie unter einen Hut!
Tight Lines
Gruni

Benutzeravatar
Bavaria.Fisch.RGBG
Brassen
Brassen
Beiträge: 69
Registriert: 11.06.2018 - 13:23
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Wie viele Mitglieder hat jetzt unser Forum?

Beitragvon Bavaria.Fisch.RGBG » 24.08.2018 - 12:33

Also ich bin jetzt erst eine Woche hier und mir ist aufgefallen dass es die Stammleute sind die dass hier am laufen halten ist auch irgendwo selbstverständlich.
Die sind aber Kompetent zumindest was ihre Antworten angeht und mir währe es viel lieber mich mit diesen Leuten zu treffen, gemütlich zu fischen und sich auszutauschen,als wenn hier alle 12000 bzw 1000 davon kommen würden.
Sowas kann ja ein normal sterblicher forums Admin ja auch nicht einfach mit links organisieren. Außerdem wie in dem anderen Post vom Gerd schon angemerkt wurde: Mehr Wert auf Qualität als Quantität legen.
Ansonsten bin ich nur ein bisschen traurig dass sich nur 1 bayer auf meinen trade gemeinsam angeln gehen geantwortet hat aber alles in allem fühle ich mich hier gut aufgehoben und glaube werde noch viel spaß mit euch haben :)
Wer Lust hat gemeinsam ans Wasser zu gehen....dafür bin ich immer zu haben du willst mal in rgbg fischen ? kein Problem ich spiel gern den Guide ....LG Ben

Benutzeravatar
J.Hecht.
Zander
Zander
Beiträge: 1407
Registriert: 19.05.2010 - 9:50
Wohnort: Berlin

Re: Wie viele Mitglieder hat jetzt unser Forum?

Beitragvon J.Hecht. » 24.08.2018 - 13:59

aber alles in allem fühle ich mich hier gut aufgehoben und glaube werde noch viel spaß mit euch haben :)

Na dann {ß*#
Grüße aus der Hauptstadt

Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4378
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Wie viele Mitglieder hat jetzt unser Forum?

Beitragvon Schimpi » 24.08.2018 - 14:02

In meiner Anfangszeit 2007+2008+2009 waren die Plätze für`s Formustreffen z.T. noch limitiert... ;)
Da waren noch einige mehr aktiv.

Aber dieser ganze Gesichtsbuch und Insta-Kram ist in der heutigen Zeit wohl viel attraktiver...?!?

Ich mag das Forum und alle die hier schreiben. :D
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

Benutzeravatar
Bavaria.Fisch.RGBG
Brassen
Brassen
Beiträge: 69
Registriert: 11.06.2018 - 13:23
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Wie viele Mitglieder hat jetzt unser Forum?

Beitragvon Bavaria.Fisch.RGBG » 24.08.2018 - 14:17

Ich find Fb und Insta to mutch 90% von selbstdarstellern und Besserwissern geprägt und du hast minderstens einen 15 jährigen der jedem so dermaßen auf die Gagales geht dass dad sau graust.....
hauptsache alle wissen wie fame ich bin und wie multikulti wie groß meine titten sind und warum mit wem ich zusammen bin...
sowas juckt doch hier keinen außer vllt titten xD aber es geht auf jeden fall sachlicher zu da gebe ich dir recht :9
Wer Lust hat gemeinsam ans Wasser zu gehen....dafür bin ich immer zu haben du willst mal in rgbg fischen ? kein Problem ich spiel gern den Guide ....LG Ben

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5214
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Wie viele Mitglieder hat jetzt unser Forum?

Beitragvon Valestris » 24.08.2018 - 14:35

Mir gefällt grad dieser kleine Kreis der hier aktiven Mitglieder sehr gut.
Richtige Meckerei wie vor ein paar Jahren in einigen Threads gab es zum Glück lange nicht mehr, bei Fragen wird einem geholfen ohne dass man blöde Antworten bekommt.
Und was mir sehr gut gefällt, ich hab durch dieses Forum einige sehr nette Leute kennen gelernt und mit 2 von ihnen auch schon gefischt. :dance:
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Gruni
Zander
Zander
Beiträge: 237
Registriert: 28.06.2018 - 14:37
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Wie viele Mitglieder hat jetzt unser Forum?

Beitragvon Gruni » 24.08.2018 - 15:18

Deswegen bin ich auch ein großer Freund von Forumstreffen. Wie gesagt sehr aktiv im Auto-Bereich und auch seit ewigen Jahren in einem Motorsport-Forum. Da gabs früher genug Trolle, aber zu den Treffen, wenns heißt Hose runter und Gesicht zeigen, da kommen wirklich nur die gescheiten User hin.
In all den Jahren und wirklich vielen Treffen (und Tausender abgespulter Kilometer...) hab ich zu 95% wirklich nur gescheite Leute kennen gelernt.
Gut, mit dem Einem verstehsde dich vielleicht besser wie mit dem Anderen, aber dadurch das man die gleiche Leidenschaft teilt gabs eigentlich nie das Gemecker und Gezicke wie anonym im Forum.
Und als Mod hasde dann den riesen Vorteil die User besser einschätzen zu können und wie was evtl. gemeint sein könnte.
Und das schöne im Auto-Forum ist das wir Mods eigene Accounts haben, also weiß kein User wenner mit mir zusammen sitzt und wir morgens um 4 die letzte Gerstenkaltschale vernichten das icheigentlich ein pöhser Mod bin. Teilweise sehr Lustig was man da so hört... 8)
Anyway, wie oben gesagt, lieber Klasse statt Masse oder wie mein Scheffe sagt:
Ich brauch keine Redner, ich brauch Macher!
Ich hab ja die Hoffnung nich aufgegeben doch mal auf ein Blinker-Forumstreffen zu gehen, aber ich glaub dassis der falsche Thread dazu.
Tight Lines
Gruni

Dreamworker
Hecht
Hecht
Beiträge: 1573
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Wie viele Mitglieder hat jetzt unser Forum?

Beitragvon Dreamworker » 24.08.2018 - 16:16

Ich habe mich hier registriert bzw. angemeldet, weil ich schon seit meiner Jugend gute Erfahrungen mit "Blinker" - Produkten gemacht habe. Schon seit meinem ersten Beitrag in "Neuvorstellungen" hatte ich eine sehr gute Resonanz!
Es gibt zwar noch andere Angelforen bei denen ich mich angemeldet habe, aber da bekommt man wenn, nur eine kompetente Antwort. Ich weiß zwar nicht, warum die früheren Mitglieder vom Blinkerforum nicht mehr aktiv sind, aber ich kann mir nicht vorstellen, das die das Forum gewechselt haben. Wahrscheinlich. spielen da eher Faktoren wie Alter, Zeit, Krankheit, Umzug, Familie und Hobbyaufgabe eine Rolle.

Tja, ist trotzdem der Hammer, das von 12000 Mitgliedern nur noch 12 aktive, sozusagen das "Rückgrat" des Forums, übriggeblieben sind....
Manche melden sich zwar an, von denen liest man dann fast nie wieder was, vielleicht nur in großen Zeitabständen.

Eins würde mich noch interessieren: Wieviele Mädels sind hier vertreten? Meldet euch mal!! :dance:

Viele Grüße und Petri,

Michael

Benutzeravatar
Bavaria.Fisch.RGBG
Brassen
Brassen
Beiträge: 69
Registriert: 11.06.2018 - 13:23
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Wie viele Mitglieder hat jetzt unser Forum?

Beitragvon Bavaria.Fisch.RGBG » 24.08.2018 - 16:50

Zirp Zirp Zirp xD
Wer Lust hat gemeinsam ans Wasser zu gehen....dafür bin ich immer zu haben du willst mal in rgbg fischen ? kein Problem ich spiel gern den Guide ....LG Ben

Benutzeravatar
Raubfisch-Fan
Zander
Zander
Beiträge: 651
Registriert: 04.07.2011 - 21:39

Re: Wie viele Mitglieder hat jetzt unser Forum?

Beitragvon Raubfisch-Fan » 24.08.2018 - 18:31

Vielleicht sollte man sich lieber Gedanken machen WARUM Instagram und Co so boomen und in vielen Foren Flaute herrscht als immer per se alle pöhsen neuen sozialen Medien zu verabscheuen. ;) Ich für meinen Teil sehe Vorteile bei Beiden. Instagram hat für mich als Fliegenfischer z.B. den Vorteil, dass es viele gute Binder gibt, die ihre Muster hochladen, die ich als Inspiration nutzen kann.
Man kann überall was lernen :idea:
pro catch and release