Fangberichte Forellen 2018


Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4285
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Schimpi » 30.05.2018 - 10:04

Moin Moin alle zusammen,

ich melde mich mal wieder von der BaFo-Front... ;-)

Letztens noch 51cm und jetzt gesteigert auf ...... 8)

Gestern Abend nochmal schnell ans Bacherl und auf BaFo-Pirsch...

Zuerst war es recht mau mit den großen. Viele Kleine, einige Größere bis 45cm-50cm und dann noch die richtig geile Große...

Zum gefischten Gerät:
Rute: Berkley Ripple EVX mit 7-28 gr. WG
Rolle: 1000er Shimano Stradic Ci4
Schnur: 0,08er Daiwa 8-Braid

Dafür das die BaFo seeeehr gut im Futter stand, hat sie doch recht verhalten gekämpft.
War trotzdem geil !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :lol:

Mit 62cm mal wieder eine richtig geniale Schönheit.
Und das nur rund 10 Minuten von Zu Hause entfernt.

Lieben Gruß
Domi


P.S.: Vielleicht kommt ja dieses Jahr noch eine Größere... ;-)
Dateianhänge
BaFo 62.jpg
BaFo 62.jpg (676.08 KiB) 1557 mal betrachtet
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5665
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon rhinefisher » 30.05.2018 - 10:36

Aaalter - was für ein toller Fisch :dance: :dance: !
Ganz fettes Petri.. :clap: :clap: :clap:!
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 4992
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Valestris » 30.05.2018 - 10:39

Wahnsinn! Richtig toller Fisch :clap:
Dickes Petri!
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10637
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Gerd » 30.05.2018 - 11:04

Meine Fresse watt ne Trutte. Dickes Petri :clap:
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 615
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Argail » 30.05.2018 - 14:08

WAAAAAAAAAAAA....s für ein Fisch!!! :clap:

Wie sehr ich dich gerade hasse :lol: :lol: :lol:

Bei uns wäre eine 40er schon kapital.Ok, ich poste keine BaFo-Fangmeldungen mehr,da muss man sich ja schämen 8)
Scheißwetter ist Beißwetter!!! :D

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4285
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Schimpi » 30.05.2018 - 14:23

Petri Dank schonmal... :-D

@ Argail,
ich hab aber auch echt Glück das ich Teil des Vereins sein darf der nur eine Hand voll Karten für dieses Gewässer ausgibt.
D.h. es angeln im Jahr vielleicht 5 Leute in dem Bach.
Die Forellen Reproduzieren sich selbst und somit hat man dort einen übelst geilen Bestand.

Natürlich nur solange, wie nicht jeder Depp, alles abprügelt was er fängt....



Und übrigends...
... ich freue mich auch über 15er BaFo`s. Das sind einfach soooo hübsche Fische. :-)
Und ne 40er ist doch ein geiler Fisch.
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

Hannes747
Brassen
Brassen
Beiträge: 70
Registriert: 09.12.2017 - 18:50

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Hannes747 » 30.05.2018 - 15:41

Was für ein Biest! Dickes Petri!

Auf welchen Köder hat sie denn gebissen?

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4285
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Schimpi » 30.05.2018 - 16:18

Petri Dank. :D

Hat auf nen 1er DAM Effzett in Kupfer mit Einzel-Schonhaken gebissen.
Die Schonhaken verursachen gleich mal nen noch höheren Adrenalin-Schub !!! :-)
Der Drill ist spannend bis zum Ende.


Ach ja...
... in dem Bach ist Kupfer die absolute Killer-Farbe !!! -> Damit habe ich definitiv die meisten Fische gefangen.
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7170
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Onkel Tom » 30.05.2018 - 17:27

Petri Domi, sehr schöner Fisch! :p
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3316
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 31.05.2018 - 17:08

Boah Petri! Du Glückspilz, da hast du echt ein Traumgewässer.
Angeln :D

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5190
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Derrik Figge » 05.06.2018 - 11:36

Auch hier nochmal dickes Petri zu diesem traumhaft schönen Fisch!
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Dreamworker
Zander
Zander
Beiträge: 1422
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Dreamworker » 27.07.2018 - 14:42

Gestern beim Nachtangeln habe ich mit kleinen Köfis auf meine Zielfische wie Aal und Forelle geangelt. Eine Schweißtreibende An- und Abfahrt mit dem Mountain-Bike und Fahrradanhänger sowie daraus resultierende zahlreiche Mückenstiche gehören für mich jetzt ohne Auto zum Angeln dazu.

Zudem testete ich eine neue Aalrute, die "Loom" von WFT.
In dieser Nacht bekam ich Forellenbisse ohne Ende, viele konnten sich allerdings wieder befreien.
Gefangen habe ich diese schönen Bachforellen, beide 38cm lang und sogar mit 620gr sogar gleich schwer!

Wenn das mal kein Zufall ist.. Trotz Vollmond, sogar den Mars konnte man erkennen, er leuchtete rötlich und war etwas links unterhalb des Mondes zu sehen.
Dazu biß noch ein Hammer-Aal, dazu woanders mehr...

IMG_20180727_035624.jpg
IMG_20180727_035624.jpg (1.44 MiB) 1191 mal betrachtet

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10637
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Gerd » 27.07.2018 - 15:11

Petri zu den Trutten
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 4992
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Valestris » 27.07.2018 - 16:55

Petri Heil!
Fish 4 Life!

Dreamworker
Zander
Zander
Beiträge: 1422
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Dreamworker » 27.07.2018 - 17:14

Petri Dank! Wochenlimit erreicht... Heute Nacht geht's wieder an den Fluß, hoffentlich fange ich diesmal zwei Aale oder mal nen mittleren Wels....