Fangberichte Forellen 2018


Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5284
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Derrik Figge » 03.01.2018 - 16:46

Egal ob Wildfänge oder Teichforellen, hier freuen wir uns über Eure Fangberichte der Trutten.
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
rasch70
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 28
Registriert: 10.11.2015 - 9:34
Wohnort: Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon rasch70 » 19.02.2018 - 16:08

Bei mir lief es richtig gut und zu Glück hatte ich noch eine Kamera dabei :dance:
81cm Seeforelle aus dem Bodensee ... auf Video

https://www.youtube.com/watch?v=7JpE-GFqOJY
wäre Angeln einfach ... es würde Fussball heissen.
Gruss vom Bodense

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5284
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Derrik Figge » 19.02.2018 - 16:33

Dickes Petri, ein echter Traumfisch! Fischt Ihr bei Euch immer ohne Rute?
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5210
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Valestris » 19.02.2018 - 17:31

Dickes Petri :clap:
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 722
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Argail » 19.02.2018 - 18:32

Nicht meine Art der Fischerei,aber dickes Petri zum Silberbarren!!! :!:
Scheißwetter ist Beißwetter!!! :D

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5795
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon rhinefisher » 19.02.2018 - 19:40

Auch nicht die meine - aber schon ein sehr schöner Fisch.
Ganz fettes Petri! :clap: :dance: :clap:
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3389
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 19.02.2018 - 20:14

Petri!
Müsste es da nicht mehr aussteiger geben ohne die rute die abfedert.
Angeln :D

Benutzeravatar
rasch70
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 28
Registriert: 10.11.2015 - 9:34
Wohnort: Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon rasch70 » 23.02.2018 - 13:02

Danke für die Petris ...
1. nö es gibt durchaus auch Schleppfischer auf dem Bodensee die mit der Rute und dem Rutenhund angeln oder mit Releasern.
2. die Kollegen fangen nicht mehr und haben auch nicht weniger Aussteiger, das hält sich ziehmlich die Waage, egal ob mit Rute oder von Hand, es ist immer ein Geben und Nehmen und mit etwas Übung klappts auch mit den grössten Fischen.
3. selbst habe ich schon beide Arten ausprobiert und bin wieder gerne beim Handangeln geblieben, der direkte Kontakt zum Fisch gefällt mir einfach besser.
wäre Angeln einfach ... es würde Fussball heissen.

Gruss vom Bodense

Hannes747
Brassen
Brassen
Beiträge: 70
Registriert: 09.12.2017 - 18:50

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Hannes747 » 16.03.2018 - 16:01

Bei uns wurden am 01.03.18 an einigen Gewässern schon die Regenbogenforellen freigegeben. Also nichts wie hin und in 90 Minuten 5 Forellen am Haken gehabt. Zwei davon leider untermaßig aber zum glück nicht ordentlich gehakt (dank größe 4 Blinker :D ) - Aber 3 ordentliche: 33 cm, 35 cm, 40 cm

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 722
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Argail » 16.03.2018 - 16:31

Petri, Hannes!!! Ab 01.04. darf ich auch wieder die Trutten reizen :dance: :dance: :dance:
Scheißwetter ist Beißwetter!!! :D

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10787
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Gerd » 16.03.2018 - 16:43

Petri - tolle Burschen mit heilen Flossen. Schön anzuschauen.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5210
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Valestris » 16.03.2018 - 19:12

Petri, schöne Tierchen sind es ja :clap:
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3389
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 16.03.2018 - 20:47

Petri! das sind ja richtige wilde!
Angeln :D

Hannes747
Brassen
Brassen
Beiträge: 70
Registriert: 09.12.2017 - 18:50

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Hannes747 » 17.03.2018 - 6:39

Petri Dank! Jetzt fehlt nurnoch eine ordentliche Bachforelle um den Saisongstart gelungen zu machen!

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5284
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Derrik Figge » 17.03.2018 - 21:14

So müssen sie aussehen, mit intakten Flossen sieht man sie leider fast nie :gut:
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke