Kroatien Angeln


Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3377
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Kroatien Angeln

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 02.08.2017 - 13:15

Hi.
Ich fahre diese Sommerferien mit meiner Mutter nach kroatien ans meer.
Wie schauts aus?
Was brauch ich für erlaubnisspapiere? welche fische erwarten mich? Irgendwelche tipps/erfahrungen?
Ich bin nicht zum angeln da, das soll mal gesagt sein, aber ich kann es natürlich nicht lassen 2 oder 3 mal die rute auszuwerfen.
Angeln :D

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5732
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Kroatien Angeln

Beitragvon rhinefisher » 03.08.2017 - 16:30

Hi!
Man benötigt eine Lizenz, die es bei der Touristinfo gibt und der recht teuer ist - ich habe ca.30€ für 2 Wochen bezahlt.
Ist aber schon lange her, deshalb wird das heuer teurer sein. Gut wenn die Mama dabei ist.. :dance: :dance: .
Erwarten kannst Du viel, fangen wirst Du eher weniger. Einfach nicht die richtige Zeit.
Leichtes Posenangeln in Häfen und an Felsküsten bringt viele kleine und bunte Fische.
Ansonsten Hornhecht und Dorade, nachts auch Conger.
Viel Spaß!
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3377
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Kroatien Angeln

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 03.08.2017 - 23:28

Wow dann pack ich mal schwereres gerät ein. Conger reizt mich schon.
DAs ist wenig geld in Österreich kostet mich am Lech ein tag 25€. Nur eine rute.
Jo danke für die info
Angeln :D

mfgrolf
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 2
Registriert: 05.09.2017 - 0:27

Re: Kroatien Angeln

Beitragvon mfgrolf » 05.09.2017 - 14:59

Und, wie wars? :-)

igerard
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 3
Registriert: 05.11.2017 - 10:28

Re: Kroatien Angeln

Beitragvon igerard » 05.11.2017 - 11:14

Wie Teuer Lizenze ist,
Gesetze in Croatia sagt:

1 Tag 60 Kn (8 Eur)
3 Tage 150 Kn (20 Eur)
7 Tage 300 Kn (40 Eur)
30 Tage 700 Kn (90 Eur)

Für Alle andere Frage ich bin hier!

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5732
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Kroatien Angeln

Beitragvon rhinefisher » 06.02.2018 - 18:09

Hi!
Wow - von 30 auf 80€ für 2 Wochen. Knackig!
Kann man mal sehen wie lange ich nicht mahr da war... .
Petri
DEUS LO VULT !

Dreamworker
Hecht
Hecht
Beiträge: 1523
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Kroatien Angeln

Beitragvon Dreamworker » 08.02.2018 - 9:07

Ich kann mir nicht vorstellen, das Jugendliche unter 18 (Schüler) dieselben Gebühren zahlen sollen,
wie Erwachsene! Da muß es doch mehrere Tarife oder Ermäßigungen geben...als ich vor über 35 Jahren
in Kroatien im Meer und im Binnenland geangelt habe, habe ich keine Angelerlaubnis gehabt.
Kontrolliert wurde nie...

Heute ist das bestimmt anders. Es gibt Schonzeiten und Mindestmaße die zu beachten sind, fast für jeden Fisch, auch im Meer. Als ich damals
mit meinem Onkel in Süßwassergewässern geangelt habe, hat der keine Fischereipapiere gehabt. Der hat -JEDEN- Fisch mitgenommen,
auch einwandfrei untermaßige.
Macht das heute dort jemand, gibt's Hammerstrafen, Ausrüstung wird eingezogen, Geldstrafe evtl. Gerichtsverhandlung,
auch Knast ist möglich (bei Wiederholungstätern).

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3377
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Kroatien Angeln

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 08.02.2018 - 22:07

Man da hat jemand im Hafen mit ner harpune getaucht und Tintenfische und weis der geier was abgeknallt und des hat niemanden interessiert. da war sogar einer mit ner durckluftpistole der sich abends immer auf die anlegestege gelegt hat und dann die meeräschen abgeknallt hat wenn sie wieder nahe an der oberfläche waren. das war recht laut hat aber trotzdem niemanden interessiert.
Angeln :D

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5098
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Kroatien Angeln

Beitragvon Valestris » 08.02.2018 - 23:25

Und trotzdem sollte man sich als Gast im fremden Land nicht wie die Axt im Walde benehmen und sich an die Gesetzeslage halten um Stress zu vermeiden ;)
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3377
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Kroatien Angeln

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 09.02.2018 - 13:11

Nein das waren einheimische, keine urlauber.
Recht hast du irgendwie trotzdem. Ich glaube aber auch das in einer touriregion kein touri wegen sowas dran kommt, die region lebt ja immerhin vom tourismus.
Angeln :D