Texel


Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

brutzelcom
Barsch
Barsch
Beiträge: 126
Registriert: 26.05.2005 - 21:27
Wohnort: Düsseldorf

Texel

Beitragvon brutzelcom » 29.04.2016 - 19:17

Hallo Boardies,

ich bin Ende Mai ein paar Tage am nördlichen Ecke von Texel. Könnt ihr mir hier Tips geben? Ich würde am liebsten mit Spinnrute oder Fliegenrute fischen. Meerforellengerät ist bei mir vorhanden, das ich dann auch auf Wolfsbarsch einsetzen würde.

Gibt es dort gute Ecken und besondere Tackle Tips?

Gruß

Michael

Benutzeravatar
FerroKarr
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 13
Registriert: 04.05.2016 - 8:53
Wohnort: Erftstadt

Re: Texel

Beitragvon FerroKarr » 04.05.2016 - 9:02

Erst mal "Hallo"...

Ich bin ebenfalls vom 20.05.2016 an auf Texel, werde aber eher den Hornhechten nachstellen ;)

Zum Thema Wolfsbarsch glaub ich muss ich Dich enttäuschen!

3. Seit Januar 2016 gilt, dass Meeresangler ab dem 29. Januar bis einschließlich 30. Juni keinen Wolfsbarsch besitzen / entnehmen darf. Ab dem 1. Juli 2016 darf man maximal einen Wolfsbarsch in Besitz haben / entnehmen. Der Wolfsbarsch muss größer sein als das Mindestmaß von 42 cm. Dieses Verbot gilt ebenfalls pro Person und Angeltag. Diese Bestimmungen gelten auch für den Fang auf hoher See!


Genaueres : http://www.angeln-in-den-niederlanden.de/gesetze.htm

Ich gehöre eher zu denen die auf der ruhigen Seite (Wattenmeer Seite) von Texel angeln. Dort stell ich dann Plattfisch, Aal und eben dem Honri nach.
IDS
Ferro
__________________________________________
Is' mir scheiß egal wer dein Vater ist!
Wenn ich angle, läuft hier niemand übers Wasser!

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5688
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Texel

Beitragvon rhinefisher » 05.05.2016 - 6:56

Und genau so ist das auch richtig!!
Beim Barsch ist es leider so, daß es regelrechte "Sternstunden" gibt; da beissen die Fische wie blöde.
Dummerweise ist Selbstbeschränkung nicht jedermanns Sache.
Wenn man sah, wie die Angler Tüten voller Fisch aus den Booten luden, konnte einem schlecht werden ob dieser Gier.
So iss bessser...!
Petri

PS: Und besser an die Regeln halten; die Niederländer kontrollieren häufig und sind bei Verstößen völlig humorlos.. .
DEUS LO VULT !

Latino2000
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 1
Registriert: 30.05.2016 - 16:52

Re: Texel

Beitragvon Latino2000 » 30.05.2016 - 16:58

@ FerroKarr
Wir sind ab morgen auch auf der wunderschönen Insel Texel und ich möchte auch gerne mit meinem Sohn einen Hornhecht erwischen. (Ausrüstung ist bereits eingepackt).

Warst Du erfolgreich und kannst Du uns eine gute Stelle empfehlen?

Besten Dank und viele Grüße

Benutzeravatar
FerroKarr
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 13
Registriert: 04.05.2016 - 8:53
Wohnort: Erftstadt

Re: Texel

Beitragvon FerroKarr » 31.05.2016 - 9:46

Leider war ich ohne Erfolg.
Anscheinend hat es vor kurzem auf der Wattenseite eine Diesel/Ölkatastrophe gegeben.
Die "Waddenzee" von Texel ist zur Zeit tot.
Meine bisherige HotSpots dort waren

Waddensee:

- IJzerenkaap (Plattfisch, Makrele, Hornhecht)
- nördl. vom Waddenhafen in Oudeshield (Plattfisch, Aal, Hornhecht)
- im Süden zwischen Fährhafen und Niozhafen (Hornhecht, Plattfisch, Knurrhahn)
- Sowie vom Fährhaven in die Mokbaai (Plattfisch, Aal)

Nordsee:

- Paal 9 (Den Horn) (etwas links runter)
- Paal 20 (De Koog) (etwas nach rechts)
- Leuchtturm nicht mehr, da die zuviel Sand da aufgeschüttet haben

Wichtig ist Rückenwind beim Angeln!

Zubehör etc bekommst Du in Oudeschield in der Heemskerckstraat beim "Vordeeleland"
IDS
Ferro
__________________________________________
Is' mir scheiß egal wer dein Vater ist!
Wenn ich angle, läuft hier niemand übers Wasser!

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5688
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Texel

Beitragvon rhinefisher » 31.05.2016 - 17:00

Ihr verwirrt mich...... :? :?
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
FerroKarr
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 13
Registriert: 04.05.2016 - 8:53
Wohnort: Erftstadt

Re: Texel

Beitragvon FerroKarr » 01.06.2016 - 7:19

Ihr verwirrt mich...


Echt? Kein Problem die verwirrte "Schnurwolke" einfach abschneiden und weiter angeln ;)
IDS
Ferro
__________________________________________
Is' mir scheiß egal wer dein Vater ist!
Wenn ich angle, läuft hier niemand übers Wasser!

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5688
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Texel

Beitragvon rhinefisher » 01.06.2016 - 17:25

Da habe ich im falschen Tröt geantwortet - bin halt verwirrt.... :D
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
FerroKarr
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 13
Registriert: 04.05.2016 - 8:53
Wohnort: Erftstadt

Re: Texel

Beitragvon FerroKarr » 11.03.2018 - 15:44

Ich hol den gammeligen trööt mal wieder hoch. Hat irgend einer auf Texel wieder, wo was gefangen?
Ausserdem wär ich auch interessiert ob jemand dort ein Angelboot verleih kennt?!
IDS
Ferro
__________________________________________
Is' mir scheiß egal wer dein Vater ist!
Wenn ich angle, läuft hier niemand übers Wasser!

Benutzeravatar
FerroKarr
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 13
Registriert: 04.05.2016 - 8:53
Wohnort: Erftstadt

Re: Texel

Beitragvon FerroKarr » 23.05.2018 - 11:38

Sooo... am Freitag geht es wieder los. Mal schauen wen man dann auf Texel wiedertrifft.
Ich hoffe intensiv die Wattenseite zu befischen (hängt halt vom Wind ab). Werde dann auch
mal berichten was so geht.
IDS
Ferro
__________________________________________
Is' mir scheiß egal wer dein Vater ist!
Wenn ich angle, läuft hier niemand übers Wasser!

Wedel.disi
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 1
Registriert: 13.06.2019 - 8:53

Re: Texel

Beitragvon Wedel.disi » 13.06.2019 - 8:57

Hallo,

Bin zur Zeit auch auf Texel.

Wie liefs bei euch das letzte Mal so?

PAL 20 bis jetzt nichts!

Gruß