Italien / Gardasee


Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Angeligel
Brassen
Brassen
Beiträge: 63
Registriert: 04.02.2012 - 17:26

Beitragvon Angeligel » 29.04.2012 - 9:18

Da du, wie ich gerade erfahren hab in einer anderen Provinz Angelln willst (in Brescia/ Lombardei), ist es bei dir etwas anders.
Da ich jetzt nicht alles schreiben will, ist hier ein link:
http://www.gardaseevorort.it/angeln.php
unten, auf dieser Seite kannst du alles über Erlaubnisscheine erfahren.

Benutzeravatar
Bink
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 19
Registriert: 10.04.2012 - 19:03
Wohnort: Waldshut-Tiengen
Kontaktdaten:

Beitragvon Bink » 29.04.2012 - 10:53

Danke für deine Infos.

Denke das wird schon ein bischen stressig extra nach Brescia zur Fischereibehörde zu fahren. :stupid:
Die machen das kompliziert bei uns hier im Deutschen ist es viel einfacher :dance::

MFG Bink

Mario Cer
Brassen
Brassen
Beiträge: 84
Registriert: 24.02.2012 - 15:35
Wohnort: Niederoesterreich, Zwentendorf (atomkrafterk )

Beitragvon Mario Cer » 01.05.2012 - 11:17

servus fahre auch jedes jahr an den gardasee es gibt dort riesen karpfen, grosse waller und jede menge forellen grüsse mario
Wer den Barsch nicht ehrt ist den Waller nicht wert!

Angeligel
Brassen
Brassen
Beiträge: 63
Registriert: 04.02.2012 - 17:26

Beitragvon Angeligel » 01.05.2012 - 14:36

Auf dem Link, den ich kopiert habe kannst du ja auch für alle anderen Bezirke am Gardasee nachgucken.
Vll findest du ja noch was.

Benutzeravatar
Bink
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 19
Registriert: 10.04.2012 - 19:03
Wohnort: Waldshut-Tiengen
Kontaktdaten:

Beitragvon Bink » 02.05.2012 - 8:16

Ich habe mich auf der Seite mal durchgelesen und mit dem Webmaster in verbindung gesetzt. Der gute Mann macht sich schlau ob ich den Erlaubnisschein auch wo anders bekomme ( super netter Mann )!
Ein anderer Bezirk kommt nicht in frage da ich gerne von unserem Urlaubsort zum Fischen laufen möchte.
Ähh mal was anderes ist es in Italien auch so das 2 Personen mit einem Erlaubnisschein fischen können? ( Pro Person eine Handangel )

MFG BINK
Bild

Angeligel
Brassen
Brassen
Beiträge: 63
Registriert: 04.02.2012 - 17:26

Beitragvon Angeligel » 02.05.2012 - 21:04

Phu, da fragst du den falschen....
In meiner Familie bin ich der einzige Angler.
Das kann ich dir leider nicht beantworten.
Lg Angeligel

Benutzeravatar
Bink
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 19
Registriert: 10.04.2012 - 19:03
Wohnort: Waldshut-Tiengen
Kontaktdaten:

Beitragvon Bink » 09.05.2012 - 9:22

Naja das werde ich schon noch rausbekommen.

Danke Angeligel für die ganzen infos zu diesem Thema

MFG Bink
Bild

Angeligel
Brassen
Brassen
Beiträge: 63
Registriert: 04.02.2012 - 17:26

Beitragvon Angeligel » 12.05.2012 - 13:42

Kein Ding :)

Bastioxana
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 1
Registriert: 30.03.2018 - 11:41

Re: Italien / Gardasee

Beitragvon Bastioxana » 30.03.2018 - 11:48

Hallo bin auch gerade am gardasee in peschiera und. Wollte mal nach einem lohnenswertem angelplatz fragen. Verallgem ist angeln mit Pose oder eher Grund besser. Mögen die hier Maden oder was sind die. Top Köder.

Dreamworker
Zander
Zander
Beiträge: 1476
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Italien / Gardasee

Beitragvon Dreamworker » 30.03.2018 - 12:49

Probieren!. Eine Rute auf Grund mit Wurm oder Köfi, eine mit Pose, Made oder Honig teig. Häfen und Anleger sind gute Stellen, such dir einen Windgeschützten Platz, auch Einläufe von Bächen sind gute Stellen.
Habe selbst schon im Gardasee bei Malcesine geangelt, gefangen habe ich Damals viele Barsche.