Infos und Meldungen aus der BLINKER-Redaktion

Hier erfahren Sie alles über:

- Aktuelle News
- Gewinnspielaktionen
- Nachrichten aus der Redaktion
- Sonstiges vom BLINKER

Viel Spass dabei!

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge

Benutzeravatar
Sean-Paul Perez
Barsch
Barsch
Beiträge: 157
Registriert: 01.04.2011 - 13:58

Infos und Meldungen aus der BLINKER-Redaktion

Beitragvon Sean-Paul Perez » 28.06.2011 - 16:17

Hier erfahren Sie in Zukunft alles über:

- Aktuelle News
- Gewinnspielaktionen
- Nachrichten aus der Redaktion
- Sonstiges vom BLINKER

Eine rege Beteiligung ist erwünscht!

Viel Spass dabei! :)

LG,

Sean

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 28.06.2011 - 16:22

Ach nun kann ich dich auch noch hier beobachten ;)
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!

Ansonsten Bla Blub

http://fliegenfischen.blog.de/

Benutzeravatar
Sean-Paul Perez
Barsch
Barsch
Beiträge: 157
Registriert: 01.04.2011 - 13:58

Beitragvon Sean-Paul Perez » 28.06.2011 - 16:32

So ist es ;)

hast du das neue eMag schon...zum Thema Flifi?!

Benutzeravatar
Sean-Paul Perez
Barsch
Barsch
Beiträge: 157
Registriert: 01.04.2011 - 13:58

Beitragvon Sean-Paul Perez » 28.06.2011 - 16:51

So liebe Leute... Für heute ist noch lange nicht Schicht im Schacht.
Jetzt geht es zum Barschangeln in die City. Daraus soll ein „Live Dabei“ gemacht werden. Wir hoffen auf reichlich Barsch und viele Kontakte!

Viel Erfolg an alle, die auch noch ans Wasser gehen!

LG,

Sean

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 28.06.2011 - 19:41

Hallo Sean,

gut das du mich erinnerst, aud den Augen aus dem Sinn... das wollt ich doch noch runterladen.

Ich werd dann mal Feedback geben ;)
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!



Ansonsten Bla Blub



http://fliegenfischen.blog.de/

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 28.06.2011 - 19:56

So, hab es nun ausgiebig studiert und im ganzen ist es sehr schön auch wenn mir einige Kritikpunkte aufgefallen sind.

Auf Seite 5 wird dazu geraten Schrotbleite zum fischen zu nehmen, in meinen Augen alles andere als gut für Anfänger. Es wirft sich einfach nicht gut, die Gefahr von Verwicklungen wird größer und die Gefahr des "überbebleiens" wächst. Wesentlich besser und sinnvoller ist es zu einer Tungstennymphe zu raten.

Zudem stich mir ins Auge das man zu einer 6er Rute rät mit einer Länge von 270cm. Das ist einfach nicht gut den das kommt sehr stark auf das Gewässer an. Eine Rute zu empfehlen ohne das Gewasser zu kennen ist sicher nicht gut und gerade Anfängern gegenüber nicht gut. Sollte es dann nicht passen verlieren sie vielleicht den Spaß am Fliegenfischen.

Das nächste was mit noch fehlt ist das man kurz die Pitzenbauerringerl erwähnt und kurz erklärt das man mit einem angeknoteten Tippet nicht nur wesentlich günstiger weg kommt sondern die Spitze auch viel schneller auf die Bedürfnisse anpassen kann. Wo wir gerade dabei sind sollte man auch nicht sagen Vorfach ab 18er Spitze, das kann gerade beim Trockenfliegenfischen schon viel zu dick sein.

Ansonst eine nettes Heftchen mit ein paar netten Trips, sicher kan man immer noch einiges finden was fehlt aber in der Form ist es wirklich nett bis eben auf die von mir genannten Punkte.

Nicht Übel nehmen, ist nur meine Meinung und Erfahrung als Guid.
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!



Ansonsten Bla Blub



http://fliegenfischen.blog.de/

Benutzeravatar
Sean-Paul Perez
Barsch
Barsch
Beiträge: 157
Registriert: 01.04.2011 - 13:58

Beitragvon Sean-Paul Perez » 29.06.2011 - 9:26

Gestern haben wir nicht viel gefangen. 1 Barsch konnte Fynn auf der tour überlisten...

Vielleicht lag es einfach an der Hitze.

Wer war los und konnte ein paar Fische auf die Schuppen legen?

LG,

Sean

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 29.06.2011 - 13:28

Wir waren am Motag bei über 30 Grad an der Mangfall beim Forellenfischen
Wathose - Spinnruten mit monofiler Schnur drauf - Spinner

Wir, Christian K. und ich, haben gefangen wie die Bekloppten! :)
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Benutzeravatar
[aig]shorty
Brassen
Brassen
Beiträge: 88
Registriert: 24.09.2008 - 15:43
Wohnort: NRW Aachen

Beitragvon [aig]shorty » 29.06.2011 - 14:32

Hallo Sean,

hab mal kurz eine Frage. Wo kann ich dieses eMag finden?
Danke schonmal.

Gruß René

Benutzeravatar
Sean-Paul Perez
Barsch
Barsch
Beiträge: 157
Registriert: 01.04.2011 - 13:58

Beitragvon Sean-Paul Perez » 29.06.2011 - 14:55


Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 29.06.2011 - 17:26

@ Peter: Das hört sich echt gut an, die Mangfall steht auch noch auf meiner "unbedingt mal befischen" Liste.
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!



Ansonsten Bla Blub



http://fliegenfischen.blog.de/

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 29.06.2011 - 22:59

Diox hat geschrieben:@ Peter: Das hört sich echt gut an, die Mangfall steht auch noch auf meiner "unbedingt mal befischen" Liste.

Mach das ...!

Die 33,- für die Tageskarte machen sich mehr als bezahlt
(die haben richtig schöne Brummer da drin)

Max. Entnahme sind 3 Forellen .... aber mehr brauchts ja wohl wirklich nicht

Gerade für Dich als Fliegenfischer ist der "Fly only"-Teil warscheinlich ein Highlight
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 30.06.2011 - 9:48

Genau den oder auch den Spinfischerbereich mal mit der Fliegenrute ab zu gehen würde mich reizen. Kenn sie ja nur hier von den Bildern bis jetzt.
Aber wenn ich mal wieder bei meiner Mutter in Landshut bin werd ich mal den Ausflug machen,genau so gern möcht ich mal nach München an die Isar. Da weiß ich wenigstens wo ich mir meine Tipps hohlen kann;)

33 Euro ist zwar schon sehr viel Geld aber einmal kann man sowas ja machen ;)
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!



Ansonsten Bla Blub



http://fliegenfischen.blog.de/

Benutzeravatar
Sean-Paul Perez
Barsch
Barsch
Beiträge: 157
Registriert: 01.04.2011 - 13:58

Beitragvon Sean-Paul Perez » 30.06.2011 - 15:33

Hey Diox, dann mal viel Erfolg! :)

Ein paar Pics wären schön!

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 30.06.2011 - 18:23

Ach Sean,

das wird nich dauern. Nächsten Monat steht erst einmal der Rhein und die Lahn auf dem Programm.
Einen Tag Feedern ( Hab ich seit Jahren nicht mehr gemacht), einen Tag Spinnfischen (Ebenfalls seit 2 Jahren nicht mehr gamacht und war ich noch nie gut drin.) Und dann einen Tag mit der Fliegenrute oder nochmal Feedern wenn mit der Fliege nichts geht.

Werd dir aber gerne paar Pics und nen kleinen Bericht zukommen lassen.
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!



Ansonsten Bla Blub



http://fliegenfischen.blog.de/