Wie groß war euer größter Weißfisch???

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Brassen-Horst
Brassen
Brassen
Beiträge: 70
Registriert: 19.04.2005 - 18:13
Wohnort: Wittmund

Beitragvon Brassen-Horst » 06.05.2005 - 15:35

Ne 51 cm Brasse...
Aber hab vor paar Tagen ein 24 cm Rotfederchen gefangen und da bin ich richtig stolz drauf gewesen! :lol:

thomas1989
Zander
Zander
Beiträge: 275
Registriert: 01.05.2005 - 15:33

Beitragvon thomas1989 » 06.05.2005 - 16:50

Hallo,
also ein 24cm Rotauge ist doch ordentlich..... :!:
Auf das wir große Fische fangen mögen..!!

MoC-Zander
Brassen
Brassen
Beiträge: 89
Registriert: 10.05.2005 - 10:09

Beitragvon MoC-Zander » 10.05.2005 - 14:00

Mein grösster Weisfisch war eine Brasse von 65cm die war schon klodeckel mässig war auch ein schöner drill.
aber brassen sind ja nicht so die kämpfer.
Fängst du einen Barsch,ist der Tag im Arsch.

Der_Stippangler
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 19
Registriert: 16.03.2005 - 20:34

Beitragvon Der_Stippangler » 15.05.2005 - 11:58

Mein größter Weißfisch war ne 58 cm Brasse die 2kg schwer war.
Und den hab ich letzten Freitag gefangen

Benutzeravatar
hechtfänger
Zander
Zander
Beiträge: 632
Registriert: 13.05.2005 - 20:58
Wohnort: Berlin/Reinickendorf

Beitragvon hechtfänger » 19.05.2005 - 11:49

also mein größter war ein Brassen von ca.50cm.Gefangen beim Grundangeln mit tauwurm. :p
raubfische sind mir am liebsten!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Benutzeravatar
loup_de_mer
Zander
Zander
Beiträge: 549
Registriert: 16.01.2005 - 11:55
Wohnort: Konstanz

Beitragvon loup_de_mer » 23.05.2005 - 22:50

35er döbel beim köderfische fangen

MDpelle80
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 40
Registriert: 21.02.2005 - 18:11
Wohnort: Magdeburg

Beitragvon MDpelle80 » 24.05.2005 - 15:45

Brasse 55cm, Köder Mais mit ner schicken Made
PETRI HEIL aus Magdeburg

MDpelle80

"Solus aliquod in aquas inicens aliquando ex eas etiam extrahet."

FD2312
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 12
Registriert: 11.05.2005 - 22:08
Wohnort: Köln

Beitragvon FD2312 » 24.05.2005 - 16:28

Brasse, 65cm, 3,5kg, Köder Mais/Made am Futterkorb :D

hecht5
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 23
Registriert: 31.05.2005 - 15:31
Wohnort: Berlin / Neukölln

Beitragvon hecht5 » 31.05.2005 - 19:38

Brassen von 59 cm. mit Honig-gekochter Kartoffel ( kann ich nur weiterentfehlen , aber nicht zu weich kochen)


Schau

Benutzeravatar
Hellraiser1978
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 42
Registriert: 07.12.2004 - 21:43
Wohnort: Hürth bei Köln

Beitragvon Hellraiser1978 » 31.05.2005 - 21:18

Rotauge von 43 cm,hatte aber keine Waage
Angeln ist in der Natur zu sein und "meistens"Ruhe zu haben

Gulden
Brassen
Brassen
Beiträge: 65
Registriert: 02.06.2005 - 18:21
Wohnort: Beckum

Beitragvon Gulden » 06.06.2005 - 16:58

25 pfund karpfen auf mais und maden in dem phoenix-see in beckum
aber ka wie lan der war!
you say good bye! and i say hello!

Benutzeravatar
SkYlaX
Zander
Zander
Beiträge: 1151
Registriert: 24.05.2005 - 13:50
Wohnort: Schwandorf i.d.Opf.

Beitragvon SkYlaX » 06.06.2005 - 17:56

Brachse 50 cm, ca 4 Pfund
Rotauge 35 cm, ca 1 Pfund
Rotfeder 25 cm
Laube 25 cm <-- Kapital :D
Karausche 43 cm, 3 Pfund
Giebel 29 cm, ca 1 Pfund
Rapfen ca 35cm
Barbe -
Schleie 43cm, 3,8 Pfund
Karpfen 69 cm, 12 Pfund
Aitel ca 30 cm
Gründling ca 15 cm
Hasel -
Nase -
Nerfling (Aland) ca 30 cm
Rotfeder-Brachsen-Hybrid 40 cm
Güster ca 25 cm

Jossi
Brassen
Brassen
Beiträge: 60
Registriert: 03.07.2013 - 13:34

Beitragvon Jossi » 13.09.2013 - 7:35

Ab welchem Gewicht bzw. Länge kann man von einem kapitalen Rotauge bzw. Brassen sprechen?

TeamEichsfeldAngler
Zander
Zander
Beiträge: 984
Registriert: 16.09.2012 - 21:37

Beitragvon TeamEichsfeldAngler » 13.09.2013 - 8:45

Bei uns zählen Karpfen und Schleien zu den Edelfischen.
Thomas (Admin bei Team Eichsfeld Angler)

Siggi R.
Barsch
Barsch
Beiträge: 118
Registriert: 08.06.2013 - 18:14
Wohnort: Celle

Beitragvon Siggi R. » 13.09.2013 - 12:37

34 cm Rotauge
Das wichtigste beim Angeln sind lange Arme, damit man zeigen kann, wie groß der Fisch war!