Richtige Fliegenrute


Moderatoren: Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Bergler
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 2
Registriert: 25.02.2015 - 21:08
Wohnort: Graz

Richtige Fliegenrute

Beitragvon Bergler » 25.02.2015 - 21:19

Hallo!

Ich bin 33 Jahre alt und ich bin neu hier...

Habe nach 10 jähriger Pause vom Fliegenfischen nun wieder letztes Jahr begonnen, die Ausrüstun allerdings ausgeborgt gehabt, meine alte hab ich leider verloren.

Ich fische hauptsächlich am Fluss auf Forellen und Äschen; da ich in Graz wohne bin ich auf folgendes Set gestoßen, das den Anschein macht, dass es was taugen könnte!? Bin über eure Hilfe auf jeden Fall dankbar; vom Preis her sind die knapp 400 Euro eigentlich meine Grenze, da ich realistischerweise maximal 5 bis 10 Mal im Jahr dazu kommen werde.

Kennt die Rute, Rolle, Schnur vielleicht sogar jemand bzw. den Hersteller?? Taugen die was?

Danke Gunther

Link:
http://www.aos.cc/gatti-star-ii-trout-k ... oduct-tabs

Produktbeschreibung:
Gatti Star II Trout-Kit / Rute-Rolle-Schnur-Set


Dieses Kit bietet die besten Voraussetzungen für die Jagd auf Forelle, Äsche, Saibling und Co. Sie können dieses Komplettpaket nicht mit herkömmlichen Kits vergleichen. Hier finden ausschließlich hochwertige Komponenten namhafter Hersteller Verwendung. Von uns perfekt aufeinander abgestimmt, werden Sie vom ersten Wurf weg mit dieser Kombination glücklich sein.

Das Set besteht aus: Einer 9 ft. (2.75 m) GATTI STAR II Fliegenrute #5, einer GUIDELINE REELAMSTER 4/6 Fliegenrolle, einer LTS SX Fliegenschnur WF5, 50 yds. Backing and einem MAXIMA Nylon Vorfach. Alles kommt fertig montiert und bereit für den Einsatz am Gewässer!

Bergler
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 2
Registriert: 25.02.2015 - 21:08
Wohnort: Graz

Beitragvon Bergler » 25.02.2015 - 21:25

Noch eine käme zur Auswahl, Loop Xact Kit / Rute-Rolle-Schnur-Set

http://www.aos.cc/loop-xact-kit-rute-ro ... r-set.html

Ist ne 6er Rute... Preis 349 Euro

Produktbeschreibung:
Mit dem Loop XACT #6 9'0 Rute/Rolle/Schnur Set erhalten Sie ein Top-Fliegenrutenset zu einem unverschämt günstigen Preis. Diese Einhand-Komplettsets bestehen aus einer 4-teiligen 9 ft. (2.75 m) langen LOOP XACT Fliegenrute, einer LOOP XACT Fliegenrolle, einer schwimmenden LOOP XACT Fliegenschnur, genügend Backing und einem Nylonvorfach. Inklusive einem Transportrohr für die Rute.

Alles fix fertig monitiert und bereit für den Einsatz am Fischwasser!

Raubfischer92
Zander
Zander
Beiträge: 1456
Registriert: 24.01.2008 - 23:14
Wohnort: 65817 Eppstein-Bremthal

Beitragvon Raubfischer92 » 26.02.2015 - 0:24

Servus,

Ich würde dir auch jeden Fall raten einfach mal zu denen in den shop zu gehen und mal ein paar Ruten zu werfen. Da merkst du dann hoffentlich recht schnell selber was für dich besser passt und die können dich kompetent beraten ;)
Ich persönlich habe von Gatti noch nie was gehört, aber Loop soll ja recht gut sein...
Ich habe eine 3er Rute von Echo, die könntest du dir mal angucken. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden damit!
In den höheren Klassen fische ich eine 6er Loomis GLX und 2 Ruten von Sage. Bin absolut zufrieden damit, aber da wirst du mit Rolle und Schnur wohl mehr als 400 zahlen müssen wenn du eine neue willst
LG
Moritz
G-Loomis Fear no fish

Benutzeravatar
Cactus
Zander
Zander
Beiträge: 548
Registriert: 20.01.2007 - 22:22
Wohnort: Linz /Oberösterreich

Beitragvon Cactus » 26.02.2015 - 9:56

Hallo,

ich kenne diese Kombi nicht, würde dir aber zum Besuch eines Fachhändlers in deiner Nähe raten. In Kindberg z.B. befindet sich der Pijawetz, ein renommierter Händler, der auch ein Online Shop betreibt. Ich habe mal nachgesehen, was der so an Kombis hat, da sind einige sehr günstige dabei, die sogar unter deinem Budget liegen. Natürlich hat er auch teureres im Programm - vielleicht auch reduzierte Abverkaufsware.
Hier hast du einen Link zu diesem Fachhändler.

https://www.pijawetzshop.at/fliegenfisc ... tsets.html

Aber ganz egal, ob du zu dem gehst oder jemandem anderen, es sollte ein Fachhändler sein, der auf Fliegenfischen spezialisiert ist, kein Gemischtwarenhandel. Grundsätzlich glaube ich, dass man mit einer zusammengestellten Ausrüstung besser fährt, als mit einer Kombi, jetzt mal von teuren Kombis von Spitzenherstellern abgesehen. Und nicht unbedingt teurer. In die Nähe deines Budgets kommt etwa diese Kombi de renommierten Herstellers Sage, die zusätzlich reduziert ist (ich würde da Klasse 5 oder 6 nehmen), aber auch dort würde ich mich persönlich beraten lassen :

http://www.rudiheger.eu/de/sale/sage-ap ... O7etzg5Cno

Auf Orvis spezialisiert ist dieser Fachhändler, der allerdings schon etwas entfernt von dir ist - von der renommierten Firma Orvis gibt es auch Sets, die z.T. sogar unter deinem Preisrahmen liegen. Natürlich gibt es auch da viel teureres Gerät:

http://flyfish-klejch.com/shop/index.php/cPath/21

Beim Fliegenfischen ist fundierte Beratung ganz wesentlich - zumindest für jemanden, der sich da nicht wirklich gut auskennt. Und lieber bei Rute und Rolle sparen als bei der Fliegenschnur.

Grüsse
Heinz
Dominus meus Deus est !