Suche günstige, extra schnell sinkende Fliegenschnur


Moderatoren: Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

vandersaalen
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 22
Registriert: 27.12.2007 - 14:11
Wohnort: Bayern

Suche günstige, extra schnell sinkende Fliegenschnur

Beitragvon vandersaalen » 22.09.2012 - 13:18

Hallo Leute !
Mein Hausgewässer ist die Bleilochtalsperre, die einen recht guten Zanderbestand aufweist. Nach Jahren des Jiggens, Dropshottens etc. und den entsprechenden Erfolgen, die nicht lange auf sich warten liessen, begann ich nach neuen Herausforderungen zu suchen und kam schließlich vor ein paar Jahren zum Fliegenfischen, dass ich bis dato nur auf Forellen, Döbel und Co. betrieben hatte.
Vor nicht allzu langer Zeit habe ich mir daher eine Airflo Forty Plus in der Schnurklasse #7 und einer Sinkrate von 7 inch/sec gegönnt, um auch an die Stachelritter in größeren Wassertiefen zu kommen.
Leider wurde die 50 Euronen teure Schnur schon beim 8. Fischen am hindernisreichen Grunde der Talsperre beschädigt, sodass die bei dieser tollen Schnur schon fast schusskopfartige Keule so erheblich gekürzt werden musste, dass ein vernünftiger Wurf nicht mehr möglich war.
Meine Frage ist nun, ob Ihr eine WF-Schnur kennt, die eine Sinkrate von mindestens 7 inch/sec hat und maximal 25 bzw. 30 € kostet.
Da sich auch in Zukunft an der Grundbeschaffenheit der Talsperre nicht viel ändern wird, ist mir die Forty Plus einfach zu teuer.
Meine Rute ist eine viergeteilte Greys XF2 in 9,6 Fuß und der Schnurklasse #7.

Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten.

Lukas
You don't need a rod as beautiful or as beautifully presented, but then if everything in fishing was simply down to pragmatism, we'd empty the river with nets or dynamite.

Dan Goff