Bezahlbare klassische Fliegenrolle mit S-Handle


Moderatoren: Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

vandersaalen
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 22
Registriert: 27.12.2007 - 14:11
Wohnort: Bayern

Bezahlbare klassische Fliegenrolle mit S-Handle

Beitragvon vandersaalen » 03.02.2012 - 12:54

Sehr geehrte Forumisten !

Jüngst habe ich mir den Traum einer gespliessten Fliegenrute in der Schnurklasse # 6 erfüllt.
Nun bin ich auf der Suche nach einer stilechten Rolle. Mir schwebt etwas klassisches mit S-Handle vor. Gibt es einen Hersteller, der diese zu günstigen Konditionen produziert oder Tips, woher man sie (gerne auch älter und gebraucht) beziehen kann ?

Herzlichen Dank im Voraus für Eure Antworten !

PS: Hier noch ein Bild. Das Aussehen entspricht meinen Vorstellungen, der Preis allerdings nicht...

Bild

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 04.02.2012 - 11:22

Soll sie noch mit ans Wasser oder ist sie für die Wand?
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!

Ansonsten Bla Blub

http://fliegenfischen.blog.de/

vandersaalen
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 22
Registriert: 27.12.2007 - 14:11
Wohnort: Bayern

Beitragvon vandersaalen » 04.02.2012 - 11:58

Sie soll zur Forellenfischerei im Fluss eingesetzt werden.

Gruß Lukas
You don't need a rod as beautiful or as beautifully presented, but then if everything in fishing was simply down to pragmatism, we'd empty the river with nets or dynamite.

Dan Goff

Spessart Räuber
Zander
Zander
Beiträge: 1043
Registriert: 12.06.2005 - 22:17
Wohnort: Hochspessart

Beitragvon Spessart Räuber » 08.02.2012 - 17:34

Hallo Lukas,

von dieser Art Rollen gibt es einige von diversen Herstellern. Das mit dem Preis ist da recht relativ. Von 300,-- bis 3.000,-- Euro ist da alles vertreten. Die einzige bezahlbare die ich kenne ist die von Hardy. Manchmal gibt es halbwegs intakte gebraucht in der Bucht.

Cheers
Lieber einen Fisch an der Angel
als eine Taube auf dem Dach

vandersaalen
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 22
Registriert: 27.12.2007 - 14:11
Wohnort: Bayern

Beitragvon vandersaalen » 09.02.2012 - 0:42

Kannst Du eine bestimmte Hardy empfehlen ?
Das würde dann natürlich bestens zu meiner Palakona passen... :D
You don't need a rod as beautiful or as beautifully presented, but then if everything in fishing was simply down to pragmatism, we'd empty the river with nets or dynamite.



Dan Goff

Spessart Räuber
Zander
Zander
Beiträge: 1043
Registriert: 12.06.2005 - 22:17
Wohnort: Hochspessart

Beitragvon Spessart Räuber » 14.02.2012 - 16:01

Hallo Lukas,

die Serie CASCAPEDIA von Hardy entspricht deinen Vorstellungen. Die Preise liegen, je nach Händler, so um die EURO 300,--. Es handelt sich dabei um Rollen ohne Large Arbor Kern. Diese sind für moderne Kunststoffschnüre nur bedingt geeignet (starker Memeory-Effekt).

Cheers
Lieber einen Fisch an der Angel

als eine Taube auf dem Dach