Forumstreffen 2012, warum ein Reinfall.

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Veit Wilde
Zander
Zander
Beiträge: 583
Registriert: 13.09.2011 - 14:29
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Veit Wilde » 03.07.2012 - 22:07

Diox hat geschrieben:Eines muss ich auch noch sagen, als User der Facebook und das Forum nutzt.

Facebook ist gut um sich über Neuigkeiten zu informieren (So wie die Hauptseite des Blinlers.

Aber eines kann Facebook nicht! Diskussionen führen und Fragen beantworten.
Wenn ich Fragen zu einer Angelmethode, einem Gewässer oder Gesetzgebungen habe komm ich bei Facebook nicht weiter. Das Forum dagegen gibt Auskünfte!

So hat beides eine Berechtigung und ich finde das Forum extrem wichtig, gerade für Anfänger oder alte Hasen die sich in eine neue Methode rein fuchsen oder neue Techniken lernen wollen!


Damit gebe ich dir nahezu uneingeschränkt recht. Das Community-Modell "Forum" ist auch aus meiner persönlichen Sicht kein Auslaufmodell.

Es sind mit - das kann ich hier gerne nochmal erwähnen - gegenwärtig auch keine Planungen bekannt, dass das Forum "zugemacht" werden soll.

Aber wie ich schon beschrieben hatte, werden Prioritäten im Moment eben an anderen Stellen gesetzt. Mein Einfluss darauf ist begrenzt.
Petri Heil wünscht euch Veit!

Redaktion Blinker
veit.wilde@blinker.de

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 04.07.2012 - 11:55

Veit Wilde hat geschrieben:Ich möchte mal Klartext reden.


Hallo Veit (ohne "h")

irgendwie geht das was Du schreibst doch etwas durcheinander und beisst sich


Seit Anfang des Jahres fallen hier die Anzahl der Beiträge und deren Qualität weiter und weiter ab
Eine beachtliche Zahl aktiver Stammuser haben das Forum verlassen und posten bei Mitbewerbern
Die restlichen "bösen alten" aktiven User sind nur noch sporadisch hier (keine 10% der Beiträge wie früher)
weil es einfach keine Laune mehr macht nur noch flache Fragen und Antworten hier zu lesen
Selbst Onkel Toms Hütte, die ein aktiver Moderator seit Jahren betreibt,
dümpelt mangels für ein Forum wichtiges Zusammengehörigkeitsgefühl
nur noch vor sich hin

... und Dein Vorschlag ist, die letzten Mitglieder, die sich noch im Forum engagieren,
sollen sich andere Onlineplätze suchen ...?
Ein Schelm der schlechtes dabei denkt .....


Du bestätigst, dass das Forum mehr und mehr abrutscht, hast aber die letzten Monate nichts dazu getan,
das Forum, dass Deiner Obhut unterliegt, zu pushen, bzw. neu zu organisieren

Du bestätigst, dass dieses Forum seine Berechtigung im Online-Auftritt als archivarische Diskussionsplattform hat,
vernachlässigst jedoch diesen, ebenfalls Deinen, Aufgabenbereich nach eigener Aussage völlig
zu Gunsten der flüchtigen Facebook-Plattform


Es gibt laut Deiner Aussage keine Pläne der Red das Forum zu schliessen,
jedoch lässt Du es aber sehenden Auges in rasanter Fahrt in den Keller sausen

Du schreibst, dass Du Dich fragst, wieso die Red immer noch Mittel aufwendet um dieses Forum aufrecht zu erhalten
und das Deiner Meinung nach Aufwand und Nutzen in keiner Relation steht
Wie bitte ...?
So etwas entscheidet normalerweise der Betreiber und nicht der beauftragte Volontär
Das hört sich echt so an, als ob es Dein Ziel ist das Teil hier zu versenken ...


Also was nun ....?
Entweder ist es Wille der Red das Forum zu kippen (was Du ja bestreitest)
oder Du stehst offen gegen den Willen Deines Auftraggebers

Da hätte ich und einige andere am Forum Interessierte doch gerne eine Antwort darauf
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Christian O.
Zander
Zander
Beiträge: 366
Registriert: 14.05.2011 - 12:49
Wohnort: Bamberg

Beitragvon Christian O. » 04.07.2012 - 12:17

Eine Frage noch zu Taxlers Beitrag:
Wenn ich mich recht erinnere wurde des öfteren angemeckert, dass die Orga keine Details zum FT rausgiebt. Als Antwort kam, dass es Aktionen geben wird dieses Forum auf eine neue (bessere, schönere) Platform zu setzen.

Was ist daraus geworden? Wenn das Forum weiterleben soll (was ich stark hoffe)könnte man damit zumindest mal ein kleines Zeichen setzen.
Gruß
Christian


Make everything as simple as possible, but not simpler. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Tidi
Hecht
Hecht
Beiträge: 2510
Registriert: 07.07.2004 - 4:52
Wohnort: BECK'S
Kontaktdaten:

Beitragvon Tidi » 04.07.2012 - 12:38

[quote="Diox"]Sollte das Forum sich zu Facebook verlagern - bin ich raus!
Aus Prinzip werde ich derartige - datenschutzrechtlich fragwürdigen - Plattformen nicht unterstützen.[/quote]

So ähnlich sehe ich das auch, mich nervt dieses blöde Facebook-Gelaber mächtig. So wie "Ey, guckst Du auf meine Facebookseite...".

Benutzeravatar
Veit Wilde
Zander
Zander
Beiträge: 583
Registriert: 13.09.2011 - 14:29
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Veit Wilde » 04.07.2012 - 16:53

Taxler hat geschrieben:Hallo Veit (ohne "h")

irgendwie geht das was Du schreibst doch etwas durcheinander und beisst sich


Seit Anfang des Jahres fallen hier die Anzahl der Beiträge und deren Qualität weiter und weiter ab
Eine beachtliche Zahl aktiver Stammuser haben das Forum verlassen und posten bei Mitbewerbern
Die restlichen "bösen alten" aktiven User sind nur noch sporadisch hier (keine 10% der Beiträge wie früher)
weil es einfach keine Laune mehr macht nur noch flache Fragen und Antworten hier zu lesen
Selbst Onkel Toms Hütte, die ein aktiver Moderator seit Jahren betreibt,
dümpelt mangels für ein Forum wichtiges Zusammengehörigkeitsgefühl
nur noch vor sich hin

... und Dein Vorschlag ist, die letzten Mitglieder, die sich noch im Forum engagieren,
sollen sich andere Onlineplätze suchen ...?

...wenn sie hier permanent ihre Unzufriedenheit auf teilweise ganz schön freche Weise äußern. Engagement und Nörgelei sind zwei verschiedene paar Schuhe. Wer sich konstruktiv und sachlich äußert darf jederzeit gerne Kritik anbringen!!! Über jeden solchen User freue ich mich sehr. Aber es muss auch endlich mal in die Köpfe rein, dass eine vierstellige Zahl von Beiträgen kein Freibrief ist immer und immer wieder auf Stammtisch-Niveau meckern zu können.

Taxler hat geschrieben:Du bestätigst, dass das Forum mehr und mehr abrutscht, hast aber die letzten Monate nichts dazu getan,
das Forum, dass Deiner Obhut unterliegt, zu pushen, bzw. neu zu organisieren

Du bestätigst, dass dieses Forum seine Berechtigung im Online-Auftritt als archivarische Diskussionsplattform hat,
vernachlässigst jedoch diesen, ebenfalls Deinen, Aufgabenbereich nach eigener Aussage völlig
zu Gunsten der flüchtigen Facebook-Plattform

Diese Worte finde ich nun wieder recht populistisch, wobei dein Beitrag in der Gesamtheit in Ordnung geht. ;-) Dass ich das Forum völlig vernachlässige stimmt beim besten Willen nicht, sonst würde ich hier nicht - selbst in meiner Freizeit- Beiträge posten. Ebenso gab es regelmäßig Gewinnaktionen (und wird es weiter geben). Natürlich gibt es Verbesserungsmöglichkeiten, aber wenn gestartete Aktionen wenig Resonanz zeigen und sich ein paar User regelmäßig daneben benehmen, ist das nicht motivierend.
Taxler hat geschrieben:Es gibt laut Deiner Aussage keine Pläne der Red das Forum zu schliessen,
jedoch lässt Du es aber sehenden Auges in rasanter Fahrt in den Keller sausen

Du schreibst, dass Du Dich fragst, wieso die Red immer noch Mittel aufwendet um dieses Forum aufrecht zu erhalten
und das Deiner Meinung nach Aufwand und Nutzen in keiner Relation steht
Wie bitte ...?
So etwas entscheidet normalerweise der Betreiber und nicht der beauftragte Volontär
Das hört sich echt so an, als ob es Dein Ziel ist das Teil hier zu versenken ...
lso was nun ....?
Entweder ist es Wille der Red das Forum zu kippen (was Du ja bestreitest)
oder Du stehst offen gegen den Willen Deines Auftraggebers

Da hätte ich und einige andere am Forum Interessierte doch gerne eine Antwort darauf



Es ist nicht mein persönliches Ziel, das Forum zu versenken. Ich habe nur geäußert, dass aus wirtschaftlicher Sicht andere Möglichkeiten (eben auch das bei einigen verhasste Facebook) Erfolg bringender sind, was sich klar durch Zahlen belegen lässt. Wenn du deswegen denkst, dass ich -wenn ich das alleinige Sagen hätte- das Forum zumachen würde, liegst du aber falsch.

Es ist allerdings nunmal so, dass sich das Interesse und die Bedeutung des Forums derzeit bei meinen Kollegen sehr in Grenzen hält. Mir wurden selbst schon sehr unterschiedliche Aussagen zur Zukunft des Forums gemacht. Der letzte Stand: Das Forum wird in seiner jetzigen Form so weiter laufen. Mehr kann ich dazu leider nicht sagen, weil ich einfach nicht mehr weiß. Es ist nunmal so, dass der Verlag mit der Domain angeln.de ein neues Onlineprojekt hat und alle Konzentration darauf gerichtet ist. Mal war ein neues Forum geplant, mal garkeines mehr und zuletzt hieß es eben, dass das Blinker-Forum bleibt, aber vorläufig nicht gepusht wird. Ich kann gut verstehen, dass diese Aussage für viele hier nicht befriedigend ist, aber mehr als regelmäßig fragen, was von höherer Stelle in der Zukunft angedacht ist, kann ich leider nicht. Damit will ich mich nicht aus der Verantwortung stehlen. Mir wäre es selbst lieber ein dauerhaftes Konzept bzw. Aussagen nennen zu können, von denen ich selbst weiß, dass sie Bestand haben. Leider ist es mir nicht möglich.

Ich kann nur nochmal das Angebot machen (an alle User), dass man mir jederzeit sachliche Verbesserungsvorschläge machen kann und ich prüfe ob diese umsetzbar sind. Nur bitte nicht immer bloß rummeckern, das bringt bloß schlechte Stimmung und eben keine Änderung. Darum werden Beiträge, in denen nur gemeckert wird, ab sofort auch konsequent geahndet. Sie schaden dem Forum mehr, als dass sie ihm nutzen könnten.

@ Christian O.: Ich hoffe, dass der Beitrag auch Antworten (wenn vielleicht auch keine befriedigenden) auf deine Fragen gibt.
Petri Heil wünscht euch Veit!



Redaktion Blinker

veit.wilde@blinker.de

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 04.07.2012 - 18:17

Also langsam find es sogar ich als Therad Starter nervend... dicht machen und Anfangen 2013 zu planen... Die Gründe sind denk ich geklärt und was nun noch gepostet wird kann man per PN machen..
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!

Ansonsten Bla Blub

http://fliegenfischen.blog.de/

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 04.07.2012 - 21:25

Veit Wilde hat geschrieben:Mir wurden selbst schon sehr unterschiedliche Aussagen zur Zukunft des Forums gemacht.
Der letzte Stand: Das Forum wird in seiner jetzigen Form so weiter laufen.
Mehr kann ich dazu leider nicht sagen, weil ich einfach nicht mehr weiß.


Das ist eine nachvollziehbare Aussage mit der ich/wir leben kann/können :)


Mir geht es, auch wenn es so aussehen mag, nicht um Gemecker,
sondern mir liegt dieses Forum immer noch gewaltig am Herzen

Auch wenn ich als Moderator nach 8,5 Jahren wegen "Du weisst es selbst am Besten!" hingeworfen habe
tut es weh, dass die Kiste hier jetzt so abschmiert.

Für mich ist dieser Thread hiermit abgehandelt
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5264
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Beitragvon Derrik Figge » 05.07.2012 - 0:42

Dann schließe ich hier jetzt mal die Türe...
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke