FT 2010 - Der Köder-Fred

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

gummipro
Zander
Zander
Beiträge: 706
Registriert: 14.06.2007 - 20:34

FT 2010 - Der Köder-Fred

Beitragvon gummipro » 29.06.2010 - 15:38

Da es bei mir wieder etwas konkreter ist, dass ich auch komme, wollte ich hier schonmal den Köder-Thread eröffnen.
Hoffe das ist ok.. :)
Ich hatte Uli Beyer schonmal angeschrieben, da er aber (verständlicherweise) nicht 50 mal das gleiche beantworten möchte, wird er sich hier denk' ich doch äußern....
Also welche Köder werdet ihr benutzen, für die Insider was sind die Ködertips?

Morgen weiß' ich bescheid ob ich diesem Spektakel beiwohnen darf.

Gruß

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 29.06.2010 - 15:43

Ich werde auf tieflaufende Wobbler und "Gummilatschen" (große Gummifische) setzen :)

Aus den Erfahrungen vom letzten Jahr versuche ich aber zwischendurch auch mal ne "Sandra"
da an diesem kleinen Köder der größte Hecht des Treffens festgemacht wurde :)
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

gummipro
Zander
Zander
Beiträge: 706
Registriert: 14.06.2007 - 20:34

Beitragvon gummipro » 29.06.2010 - 15:52

dito...

Meine Wobbler laufen nicht tiefer als 2m und mein GuFis sind nicht länger als 13 cm...

Also werde ich mir (sofen ich teilnehme, was ich hoffe) und Arsenal zulegen müssen. Teures FT :)

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5236
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Beitragvon Derrik Figge » 29.06.2010 - 16:02

Keine Sorge, Uli hat in Dortmund alles im Laden und seine Preise sind echt ok. War gerade vor ein paar Tagen da und muss sagen, dass Angebot erschlägt einen förmlich...selbst wenn man Bass Pro Erfahrungen hat ;-)

Gruß Derrik
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
andal
Hecht
Hecht
Beiträge: 16068
Registriert: 24.04.2003 - 12:35
Wohnort: Rhein, km 624

Beitragvon andal » 29.06.2010 - 19:38

Never change an winning team!

Mittlere Twister in Redhead für Barsche, mittlere Gummifische (Sandras in weiß mit schwarzem Rücken, grünliche Kopytos...) für alles und große Blinker für Madamme Brochet, ja und dann noch die üblichen Wobbler und Gummiwürmer, denn die Raubrenken sollen ja richtig tief stehen.

Friedfischzeug bleibt diesmal gleich zu Hause. ;)
Angler neigen sehr stark dazu, dort mit Lösungen aufzuwarten, wo gar keine Probleme bestehen.

Benutzeravatar
Barschprofi
Hecht
Hecht
Beiträge: 1698
Registriert: 27.02.2010 - 18:42
Wohnort: Uckermark

Beitragvon Barschprofi » 30.06.2010 - 17:23

Auf jeden fall Kopytos von 5-16cm und da läuft bestimmt was, hoffe ich zu mindestens.
BildBild

Benutzeravatar
MatthiasB.
Zander
Zander
Beiträge: 949
Registriert: 03.08.2008 - 1:53
Wohnort: Laer

Beitragvon MatthiasB. » 30.06.2010 - 17:42

Ich denke ich werde ordentlich Gummis mitnehmen, in vielen Variationen. Nur müssen sie bei mir natürlich aussehen.
Die Jerkbaitausrüstung wird auch nicht fehlen!!
Da die Möhnetalsperre quasi "um die Ecke" liegt, werde ich Freitags recht früh anreisen und mich mit einem "kleinen" Taschengeld bei Angel-Ussat umsehen und mir vor Ort Tipps und Köder abholen! 8)
Die Zensur ist das lebendige Geständnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven, aber keine freien Völker regieren können.

keitech1
Zander
Zander
Beiträge: 300
Registriert: 22.05.2010 - 17:24

Beitragvon keitech1 » 30.06.2010 - 18:53

Ich werde wie immer mit Twitchbaits angeln
Packe aber auch viel Japinisches und amerikanisches Gummizeug ein!
Hoffe ich kann einen ü40cm Barsch festnageln.
gruß kei

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5236
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Beitragvon Derrik Figge » 30.06.2010 - 19:39

keitech1 hat geschrieben:...auch viel Japinisches und amerikanisches Gummizeug


Hab ich's doch gewusst, der Kei fischt top geheime Spezialköder unbekannter Herkunft!!! :-S
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

keitech1
Zander
Zander
Beiträge: 300
Registriert: 22.05.2010 - 17:24

Beitragvon keitech1 » 30.06.2010 - 20:00

Ganz genau :D :D :D
Hab natürlich auch ein paar kopytos dabei aber ich schwöre auf meine :badgrin: geheimköder :badgrin:

Benutzeravatar
andal
Hecht
Hecht
Beiträge: 16068
Registriert: 24.04.2003 - 12:35
Wohnort: Rhein, km 624

Beitragvon andal » 01.07.2010 - 3:12

MatthiasB. hat geschrieben:Die Jerkbaitausrüstung wird auch nicht fehlen!!


Du weißt aber schon, wie tief die Luder im Herbst stehen?
Angler neigen sehr stark dazu, dort mit Lösungen aufzuwarten, wo gar keine Probleme bestehen.

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7168
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 01.07.2010 - 8:33

Die Erfahrungen des letzten Jahres haben eigentlich eines ganz eindeutig gezeigt. Wenn man große Freiwasserräuber erwischen will, braucht man vor allem GWICHT!

Letztes Jahr standen die Fische, wenn ich mich recht erinnere, unter der 20 Meter Marke, Christians Kracher mal ausgenommen. Letztes Jahr traf es mich unvorbereitet, da ich die Verhältnisse nicht kannte. In diesem Jahr werde ich auf die nötigen Tiefen kommen. Vorschaltblei (60 Gramm und mehr) sowie richtig fette Jigköpfe werden auf jeden Fall dabei sein.

Alles was nicht runter auf wenigstens 15 Meter kommt, lasse ich wohl gleich zu Hause!
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
JuliFisch
Hecht
Hecht
Beiträge: 4936
Registriert: 16.11.2007 - 13:00
Wohnort: In der Nähe der Weser!!!

Beitragvon JuliFisch » 01.07.2010 - 15:54

Ich nehme mal an, dass du noch eine Bestellung dann machen wirst an großen Köpfen etc., Thomas???

Schwingspitze
Barsch
Barsch
Beiträge: 172
Registriert: 06.09.2009 - 17:23

Beitragvon Schwingspitze » 01.07.2010 - 18:47

Hallo Madel´s und Jung´s ,
als Gummifisch kann ich euch die Farbe " Flußkönig " empfehlen, der
läuft meistens aufm See ,auch egal ob bewölkt oder Sonne.
Ich wünsche jedem,das doppelte von dem was er mir wünscht !!!

die Schwinge

Benutzeravatar
Carp Gear
Hecht
Hecht
Beiträge: 5114
Registriert: 22.03.2005 - 21:04

Beitragvon Carp Gear » 01.07.2010 - 21:33

Wenn ich mich nicht täusche, dann habe ich noch ein paar 9 cm Gufi in der Farbe "Flußkönig" bei mir rumzuliegen! :-) Das hört sich schon mal gut an, nur das bei euch echt schwere Bleiköpfe benötigt werden, dass hört sich net so gut an!

Also ich werde mir im Vorfeld wohl noch ein paar tieflaufende Wobbler zulegen! Damit erreiche ich zwar nicht eure erwähnten 20 Meter, aber hey, ich mach es einfach dem Christian vom letzten Jahr nach im flacheren Wasser! :lol:

Und dann gehts ja vorher mit dem Prinzen und dem Andal noch zu Ussat und da werde ich mal auch noch den ein oder anderen Köder kaufen! :D
If you always do what you´ve always done, you will always get what you always got!