Wieder zurück vom FT 2007

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Forellenhoschi
Zander
Zander
Beiträge: 920
Registriert: 10.08.2004 - 11:15
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Forellenhoschi » 19.09.2007 - 7:56

So, nachdem mich sofort der Berufsalltag erwischt hat, will auch ich noch mal ein gaaaanz fettes DANKE an alle loswerden!

Es war wirklich ein super Wochenende, auch ich bereue keinen Kilometer der Strecke,

besonderer Dank an Dirk, für die rasante aber sichere Fahrt,
an Til unseren allzeit jerkenden Kapitän,
an Zanderschreck für die geniale Wurst,
an das gesamte Team für die tolle Durchführung
und an alle für die super Stimmung.

Ich freue mich schon aufs nächste Jahr. :lol:
Zanderangeln in und um Duisburg

Benutzeravatar
Schraube
Zander
Zander
Beiträge: 1193
Registriert: 06.09.2006 - 11:54
Wohnort: Bonn

Beitragvon Schraube » 19.09.2007 - 8:38

Verdammt ich muss mich für 2008 unbedingt anmelden :?

Wäre auch gerne gekommen aber die Zeit........

Scheint ja ein sehr gelungenes Wochenende gewesen zu sein! Aber was soll man auch anderes von unserem genialen Blinkerteam erwarten ^^
!!!mehr als nichtsfangen kann man nicht!!!

spreche hiermit für alle rhein herne kanal angler ;) ihr wisst was ich meine

Benutzeravatar
Tom Rustmeier
Hecht
Hecht
Beiträge: 13696
Registriert: 02.05.2003 - 1:40
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitragvon Tom Rustmeier » 19.09.2007 - 11:54

Udolf hat geschrieben:So, ich wollte nochmal zu meiner Rute kommen:

Ich habe jetzt mal ein wenig geschaut, die Red Arc paßt nicht unbedingt zur blauen Rute, da wäre aber die blue Arc(was haltet Ihr von der?) oder die Ryobi Zauber, die aber leider teurer ist.
Dann Tufline xp drauf und feddisch.
Liege ich da in etwa gut mit meiner Auswahl?





Schau dir die Zauber nochmal genauer an, ich Fische zwei davon seit rund 2 Jahren und bin mehr als zufrieden. Die halten was aus. ;) ;)
Chronisch unterfischt..... :-(


In diesem Sinne

Petri Heil
und Grüsse aus Kiel

Bild

Benutzeravatar
Dagegen!
Zander
Zander
Beiträge: 404
Registriert: 23.10.2005 - 14:03
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitragvon Dagegen! » 19.09.2007 - 12:42

Mal schnell eins zwischendurch... 8)

Bild
Das schlimmste ist, wenn das Bier alle ist...

Benutzeravatar
Matze Wendt
Admin
Admin
Beiträge: 1214
Registriert: 28.06.2004 - 12:17
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Matze Wendt » 19.09.2007 - 13:29

Aha! Das weiße Kaninchen war also DOCH real - ...und ich dachte schon, dass mir einer von euch was in den Kaffee gekippt hatte :lol:

Benutzeravatar
wolfgang
Hecht
Hecht
Beiträge: 2619
Registriert: 17.07.2003 - 9:26
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Beitragvon wolfgang » 19.09.2007 - 13:32

Es gab auch noch ein schwarzes Karnickel, welches mit einem halben Brötchen durch die Gegend hoppelte.....................
Diese Nachricht entspricht dem deutschen Forenreinheitsgebot von 2005, besteht aus 100 % chlorfrei gebleichten, FCKW-freien, wiederverwendbaren, geschmacksneutralen, nicht genmanipulierten Bits und ist frei von jeglichen Editierungen!©

Benutzeravatar
Dagegen!
Zander
Zander
Beiträge: 404
Registriert: 23.10.2005 - 14:03
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitragvon Dagegen! » 19.09.2007 - 13:37

wolfgang hat geschrieben:Es gab auch noch ein schwarzes Karnickel, welches mit einem halben Brötchen durch die Gegend hoppelte.....................


Das war der Selbe - es war halt nur dunkel! 8)

Der wohl größte Barsch des Wettbewerbs:

Bild
Das schlimmste ist, wenn das Bier alle ist...

Benutzeravatar
HardBeat
Zander
Zander
Beiträge: 509
Registriert: 17.06.2006 - 0:05

Beitragvon HardBeat » 19.09.2007 - 22:18

Solches Wetter/Wasser hätten wir uns an der Müritz gewünscht :D
(heute an meinem Hausgewässer)
Bild

Benutzeravatar
Udo
Hecht
Hecht
Beiträge: 1991
Registriert: 05.08.2006 - 1:59
Wohnort: Braunfels

Beitragvon Udo » 20.09.2007 - 21:53

So, ich wollte mal von meinem Hecht Koch und Räucher selbsttest schreiben.

Ich habe den kleinen nochmal halbiert, weil hier ja keiner Fisch ißt außer mein Kleiner ein bisschen und habe ihn folgendermaßen gemacht:
Geschuppt, Pfeffer, Salz und Paprika rein sowie drauf, dazu kamen noch Zwiebel und Reichlich Butter.
Bei 180Grad im Ofen etwa 1,5 Stunden garen lassen und dabei immer wieder den Hecht mit dem Sud mittels einem Pinsel eingerieben.

War echt göttlich.

Den Rest des kleinen und den großen habe ich in etwa 5 cm dicke Scheiben geschnitten und 24 Stunden in eine 8%ige Salzlake eingelegt, vor dem Räuchern abgewaschen und getrocknet.

Den Fisch auf ein Blech auf der Hautseite liegend verteilt und gut 1 Stunde bei mäßiger Temperatur garen lassen(habe einen ganz neuen Gasbrenner und das Termometer ist kaputt, mußte also schätzen).
Nach dem Garen habe ich bei ganz kleiner Flamme (vom Brenner) auf ein extra Blech die Späne entzündet und das ganze etwa nochmal 1,5 Stunden im Rauch gelassen.

Leider habe ich mir bei der Abfahrt bei den Müritz Fischern noch einen recht üppigen geräucherten Saibling gekauft der zuerst weg mußte, dann habe ich den Gebackenen Hecht gegessen und hatte so die Schnauze voll von Fisch, das ich mir nur eine Scheibe des geräucherten Hechtes selbst aufgehoben habe, habe allerdings keinerlei Lust auf Fisch, so wird das Stück auch nöch verschenkt(ein mini Stück habe ich versucht, schmeckt echt lecker.
Meine Mutter hat eine Kneipe wo ich es zur Verkostung freigegeben habe, heute bin ich in den höchsten Tönen gelobt worden, also habe ich anscheinend alles richtig gemacht.

Habe sogar schon Verreservierungen wenn ich das nächste mal angeln gehe was zu räuchern.

So Peter, damit weißt Du jetzt bescheid und alle anderen auch, Ihr müßt wissen, das ich vorher noch nie Hecht gegessen habe. ;)

Fazit: Sehr gut schmeckender Fisch und die Gräten sind easy.


Gruß... Udo
Bremse auf beim Wallerlauf!

Benutzeravatar
AnglerRDG
Zander
Zander
Beiträge: 979
Registriert: 04.04.2005 - 14:39
Wohnort: RDG

Beitragvon AnglerRDG » 20.09.2007 - 21:57

Bin stolz auf dich ;-)

schöne Grüße an Kind und Frau ;)
[align=center]Bild[/align]

Benutzeravatar
Udo
Hecht
Hecht
Beiträge: 1991
Registriert: 05.08.2006 - 1:59
Wohnort: Braunfels

Beitragvon Udo » 20.09.2007 - 22:05

Danke mein gutster, ich bin auch stolz auf Dich, vielmehr auf das Boot vom Bodden wo Ihr drauf wahrt, Stolze größe, Respekt, der hat bestimmt mord Spektakel gemacht, oder?

Grüße werde ich gleich ausrichten, richte Du unbekannterweise auch mal welche aus an Frau und meine zukünftige Schwiegertochter. ;)

Das ist dann so ein Ost - West Ding, was für&n Spaß! :lol:


Gruß... Udo
Bremse auf beim Wallerlauf!

Benutzeravatar
AnglerRDG
Zander
Zander
Beiträge: 979
Registriert: 04.04.2005 - 14:39
Wohnort: RDG

Beitragvon AnglerRDG » 20.09.2007 - 22:31

Man glaubt es kaum, aber nö so nen wilden Tanz hat die Oma nicht gemacht. Die war scheinbar zu schlau, die ist nämlich direkt aufs Boot zugeschwommen und somit in den Kescher ;-)
Naja, die kannte das catchen & releasen wohl schon*g*
[align=center]Bild[/align]

Benutzeravatar
Schröderin
Hecht
Hecht
Beiträge: 1947
Registriert: 26.11.2004 - 1:17
Kontaktdaten:

Feedback

Beitragvon Schröderin » 21.09.2007 - 22:45

Ich wollte eigentlich schon die ganze Woche über mein Feedback euren Erzählungen hinzu fügen, bin aber irgendwie nicht dazu gekommen.

Zusammen gefaßt ist das Fazit : es war toll !

Die Fahrt war eine ganz schöne Odysse und die Nahrungsbeschaffung wurde erschwert durch einen sturen Fahrer, der angesichts des endlich jenseits der Autobahn auftauchenden Mc Donalds-Schildes beharrlich behauptete, es könne unmöglich die kommende Ausfahrt zum vitaminreichen Cheesburger führen, sondern erst die darauf folgende. Natürlich war das falsch und wir verbrachten lange Zeit nahe dem Hungertod, bis schließlich ein Burger King auftauchte.
Mein Angebot, den eben erwähnten Fahrer mal abzulösen wurde mit entsetztem Blick abgewehrt. Wenn ich fahren würde, könne er sowieso nicht schlafen. :shock: Unverschämtheit !

Der Schlafmangel rächte sich, und Volker meinte am nächsten Morgen in dem Rohbau, neben dem wir geparkt hatten, eine Zimmervermietung zu erkennen, während unser Sohn, der die Fahrt verschlafen und deshalb gar nicht mitbekommen hatte, wie weit wir von Zuhause weg waren davon überzeugt war, daß es sich dabei um seinen Kindergarten handele und er nun aber wirklich los müsse.
Männer ! :roll:

Okay, als dann auf dem Campingplatz ein weißes Kaninchen über meinen Weg hoppelte, hab ich auch mal kurz meine Ruhezeiten überschlagen, aber ich war ja zum Glück nicht die Einzige, die dieses Phänomen sah.

Übrigens gab es nicht nur außerdem ein schwarzes Gegenstück, sondern am Kiosk noch viele kleine Ableger dieser beiden gemeinen Sinnestäuschungen, schwarz/weiß gefleckt.

Volker kassierte von der Platzobrigkeit einen Abriss, als er sich von den Kindern zu dem Versuch verleiten ließ, das weiße Fellbüschel mit einem Kescher einzufangen und prompt dabei erwischt wurde. :D

Manni war einfach der Hammer ! :lol:
Als ich am Sonntag vom Duschen kam, fuhr er mit dem Fahrrad an mir vorbei und wünschte mir mit seiner speziellen, extrem fröhlich-euphorischen Art "noch einen schönen Abend !" (Es war 9:30 Uhr am Morgen :D :D )
Seine beiden Chefs kennen wir immer noch nicht, wissen inzwischen aber, daß es ganz dufte Typen sein müssen und Manni gut mit ihnen auskommt. :D
Ich habe mir eine halbstündige Lobeshymne über die beiden Supermänner anhören müssen, als mich Manni am Freitag abend vor dem Klohäuschen abfing, nachdem wir endlich unsere Karten erhalten hatten, und hätte mir fast in die Hose gemacht. :? Meine vorsichtigen Versuche ihn zu unterbrechen mit dezentem Hinweis auf mein dringendes Bedürfnis verhallten ungehört in einem enthusiastischem Wortschwall, und Leute, ich schwöre, so schnell war ich noch nie auf dem Klo wie nach dieser halben Stunde. :?

Dafür ist der spätere Freitag abend weitestgehend aus meinem Gedächtnis entfleucht. Bewußt erinnern kann ich mich an 3 Biere und zwei merkwürdige Getränke in kleinen Pinnchen.
Wie Volker mir Stunden später mitteilte, soll ich nach diesen zwei Pinnchen angefangen haben zu lallen, was ich entrüstet und wortreich abstritt (immer noch lallend 8) )
Laut Zeugenaussagen soll ich Jägermeister getrunken haben, was ich normalerweise niemals trinke, und wie Claudia mir überzeugend berichtete, soll ich es extrem lecker gefunden haben. :shock:
Das wird wohl mein Verhängnis gewesen sein. :oops:

Allerdings bekam ich noch mit, wie jemand (Name wird aus Datenschutzgründen nicht genannt :badgrin: ) eine formvollendete Kür entlang der Zeltwand hinlegte, im Endspurt zu meinem Entsetzen in meine Richtung geschossen kam und kurz vor mir von einem Tisch ausgebremst wurde. :D
Tja, Angler haben eben Stil, darum fallen sie auch nicht wie gewöhnliche Sterbliche, sondern sehen dabei aus wie eine Neuinszenierung des sterbenden Schwans, nur daß der ursprüngliche Schwan nicht strunzenvoll war und sich nicht beinahe an einem Tisch einen Schädelbasisbruch geholt hat. :lol:

Tino konnte sich am nächsten Tag hämische Bemerkungen über meinen Absturz nicht verkneifen (schlechter Mensch du ! :p ). Es tat gut ihn daran zu erinnern, daß er nicht viel besser ausgesehen hatte. :badgrin:
Allerdings präsentierte Tino eine überraschend nette Seite und wurde zum Held meines Sohnes, weil er ganz toll mit dem Zwerg gespielt und sich mit ihm beschäftigt hatte. :shock:
UND ICH BIN KEIN HYPOCHONDER !!!!!!!
Ich hatte am nächsten Tag nur Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, die Augen taten weh und die Füße und und und ....... Ö|

Meine motorischen Störungen hielten bis zum frühen Nachmittag des folgenden Samstags an. Danach war ich dann endlich wieder in der Lage, gescheit über unebenen Boden zu gehen, hab aber nach einem prüfenden Blick festgestellt, daß unser Wohnmobil doch gar nicht so weit vom Zelt weg stand und mich gefragt, warum zum Teufel es so lange gedauert hatte, bis ich nachts zuvor da angekommen war. :-S
Sollte mich jemand dabei beobachtet haben : nein danke, ich möchte es gar nicht wissen. :oops:

Ich habe mich sehr gefreut, bekannte Gesichter wieder zu sehen, und neue kennenzulernen.
An Til wäre ich glatt vorbei gerannt, wenn Volker mir nicht gesagt hätte, wer das ist. Matze ist viel jünger, als ich ihn mir vorgestellt hatte und Holger viel lockerer. Claudia war natürlich auch eine äußerst sympathische Erweiterung des Redaktionsteams. Schade, daß sie sich noch gar nicht hier hat blicken lassen.
Riesig gefreut habe ich mich auch über Wolfgangs Besuch beim Treffen ! Es war schön, dich endlich mal kennenzulernen !
Ebenso sehr habe ich mich darüber gefreut, Patman wieder zu sehen, von dem wir spätestens seit dem letzten FT wissen, daß er nicht "der kleine Patman" ist. :D (Insider)
Patman, ich hätte mich sehr gerne noch von dir verabschiedet. :(

Dagegen und Dafür sind supersympathisch, AnglerRDG viel viel stiller als im Forum (und außerdem hat er sich dauernd in seinem Auto verschanzt :D ), Til hat in meinem Sohn das Interesse für Wespen geweckt und von Tom war irgendwie nur die Hälfte da. Er erklärte überzeugend, daß ihm die andere Hälfte abhanden gekommen war, als er vom letzten FT zurück laufen mußte.
Er war leider nicht dazu zu bewegen, Tina und mir Diät-Tips mitzuteilen. :(

Von Volker wissen wir nun jedoch, daß ihn fotografieren geil macht (diese Formulierung stammt NICHT von mir !!). Man man, hätt ich das mal eher gewußt......
Ferner wissen wir jetzt, daß AnglerRDG auf einem Rasenmäher aussieht wie ein Schluck Wasser in der Kur.....äh...*hüstel*....ich meinte : wie eine Grazie.
8) :lol: (Herzlichen Dank an dieser Stelle für die Videos !! )
Und nicht zuletzt ist uns inzwischen ein simples und äußerst kostengünstiges Mittel bekannt, das Peter trotz vielen Litern Kaffee umgehend außer Gefecht setzt. :p

Die Verlosung wurde für klein Nils zu einem dramatischen Meilenstein seines jungen Lebens. Erst gewann er keine Angel, wobei es sich nur um Betrug handeln konnte, und dann nahmen ihm seine Spaßbremsen von Eltern auch noch das unheilträchtige Feuerzeug ab, das er letzlich gewonnen hatte.
Allerdings, seit dem FT endgültig infiziert, ist Nils seit einigen Tagen stolzer Besitzer einer Kinderangel. Er hatte so lange genervt, bis sein gebeutelter Vater ihm endlich seinen Wunsch erfüllte, und nun steht klein Nils tagtäglich in den Startlöchern und wartet drauf, endlich mal zum Angeln zu gehen.

Insgesamt war es ein tolles Wochenende : lecker Essen und eine lustige Truppe, deren Stimmung auch das eher bescheidene Wetter nichts anhaben konnte.
Gefehlt haben mir allerdings Andal, Jonesy, Micha und Sandmann.
Schade, daß ihr nicht dabei sein konntet !

Übrigens, Tina und Tino, ihr seid so wortkarg. Könnte es daran liegen, daß euch euer kleiner Terrorist in Atem hält ? :D
Ich hoffe, ich bekomme bald mal Fotos zu sehen !!
Gruß, Schröderin

R.I.P.
Christina Aguilera - Hurt -- http://www.youtube.com/watch?v=RyEyzRkd2es

Benutzeravatar
Gutemine
Hecht
Hecht
Beiträge: 2156
Registriert: 05.02.2005 - 12:12
Wohnort: Kattenvenne

Re: Feedback

Beitragvon Gutemine » 22.09.2007 - 11:19

Schröderin hat geschrieben:
Übrigens, Tina und Tino, ihr seid so wortkarg. Könnte es daran liegen, daß euch euer kleiner Terrorist in Atem hält ? :D
Ich hoffe, ich bekomme bald mal Fotos zu sehen !!


Ja, das liegt an diesem kleinen Terroristen 8)
Irgendwie leiden Tino und ich an akutem Schlafmangel, nach dem letzten Wochenende sowieso und seit das Chaos auf 4 Pfoten :D hier eingezogen ist, erst recht! 8)

Manchmal könnte ich ihn mit einer Meter-Leine anpflocken :roll: Aber er schafft es immer wieder, einen zum lachen zu bringen! :D Ist schon klasse der Kleine. Fotos folgen!

Übrigens, dein Bericht ist mal wieder erste Sahne! :lol: :lol:


LG Tina
"Jetzt, wo ich weiß wie es geht, versteh ich auch die Gebrauchsanleitung"

Benutzeravatar
reverend
Hecht
Hecht
Beiträge: 6433
Registriert: 19.09.2003 - 22:50
Wohnort: Lkrs. Rosenheim (Oberbayern)

Beitragvon reverend » 22.09.2007 - 22:19

Schröderin hat geschrieben:Gefehlt haben mir allerdings Andal, Jonesy, Micha und Sandmann.
Schade, daß ihr nicht dabei sein konntet !


Mich hat sie natürlich nicht vermisst... :roll:
Dabei war nur am Wochenende der ersten Bayerischen Schulwoche überhaupt nicht an eine Teilnahme meinerseits zu denken.
Naja, jetzt ist mir schon klar, wer beim nächsten BF-Fliegenfischertreffen einen Ehrenplatz unter den "Hirschen" einnehmen wird. :lol:
Cogito, ergo sum.
Credo, ergo intelligo.
Piscor, ergo vivo.

P.S.: Don't buy a fly - just tie!