Westin Spinnrute W3 Powerlure 2,70 30-100g

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Schnuddi
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 13
Registriert: 04.01.2014 - 12:01
Wohnort: Taucha

Westin Spinnrute W3 Powerlure 2,70 30-100g

Beitragvon Schnuddi » 10.11.2017 - 8:43

Hallo,
kennt Jemand denn die o.g. Rute. Benutzt sie vielleicht sogar der Eine oder Andere. Was gäbe es zu dieser Rute zu sagen.
Z.B. Geeignet für große Köder? Gummifische ab 16 cm?

Spinnangeln auf Hecht im Bodden und großen Seen.

Benutzeravatar
Schleienkuchen
Zander
Zander
Beiträge: 188
Registriert: 15.04.2017 - 22:30

Re: Westin Spinnrute W3 Powerlure 2,70 30-100g

Beitragvon Schleienkuchen » 10.11.2017 - 15:15

Was für Köpfe fischst du? Ab 25- 30 g wird es echt kriminell und die Rute animiert den Køder nicht mehr ordentlich. Guck dir mal die Shimano Biomaster select shad an mit einem Wurfgewicht bis 135 g, die macht den Job ordentlich.
www.asv-kappeln.de
Erfolg ist hier kein Zufall :oops:

Schnuddi
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 13
Registriert: 04.01.2014 - 12:01
Wohnort: Taucha

Re: Westin Spinnrute W3 Powerlure 2,70 30-100g

Beitragvon Schnuddi » 10.11.2017 - 15:47

Naja ich denke, das max. Gesamtködergewicht wird so bei 75 g sein. Größer werfe ich nicht.

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5286
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Westin Spinnrute W3 Powerlure 2,70 30-100g

Beitragvon Valestris » 10.11.2017 - 17:19

Die Biomaster Select Shad ist top, durft ich auch schon fischen.
Ich kann noch die Shimano Technium mit 135g empfehlen. Die Rute fische ich hier am Bodden mit Gufis bis 23cm und Köpfen von 5-14g.
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Schleienkuchen
Zander
Zander
Beiträge: 188
Registriert: 15.04.2017 - 22:30

Re: Westin Spinnrute W3 Powerlure 2,70 30-100g

Beitragvon Schleienkuchen » 10.11.2017 - 17:45

@ Schnuddi, aber werfen und anjiggen ist ja nunmal zweierlei, trotzdem brauchst du noch genug Power um den Gufi gerade auf Tiefe zu beschleunigen. Weich werfen kann jeder, aber nicht vernünftig anjiggen, wenn es das Rückrat der Rute nicht hergibt.
www.asv-kappeln.de
Erfolg ist hier kein Zufall :oops:

NOodles
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 9
Registriert: 27.11.2017 - 6:19

Re: Westin Spinnrute W3 Powerlure 2,70 30-100g

Beitragvon NOodles » 27.11.2017 - 16:50

Hallo
Also ich hatte vor kurzem auch die Qual der Wahl. Habe vieles getestet und gelesen.. und habe mir die Westin w 3 Powerlure mit 2,40 und 20-60 Wg geholt. Und bin von der Rute so begeistert das ich mir jetzt die W 4 Powerlure 2.70 und mit 80 Wg holen werde fürs Fluss angeln .. also von der Qualität und Verarbeitung her ist sie um weiten weiter vorne als Shimano und Co. Das CarBon hatt eine besser Qualität mit extra Garantie darauf ... Es ist eine perfekte Zanderrute mit ein straffen blank und einer schönen spitzen Aktion perfekt für gummifische .... Kann die Rute nur jedem empfehlen