Wiedereinsteiger Ausrüstung kleine Flüsse Friedfisch

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Shuya
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 5
Registriert: 23.04.2019 - 13:13

Wiedereinsteiger Ausrüstung kleine Flüsse Friedfisch

Beitragvon Shuya » 23.04.2019 - 13:28

Hallo zusammen,

gleich in meinem ersten Beitrag hier möchte ich um Hilfe bei der Ausrüstung bitten.
Ich habe zu meiner Schulzeit viel geangelt, das ist nun 15 Jahre her, und nun will ich wieder einsteigen.
Dabei hats mich von den Seen der Oberlausitz und Brandenburgs ins Erzgebirgsvorland versetzt, sodass ich hier neu anfangen darf sowohl was Wissen als auch Ausrüstung betrifft.

Soviel zur Vorgeschichte.

Angeln möchte ich vor allem an der Freiberger Mulde nördlich von Freiberg, allgemeines Gewässer, zum Teil Salmonidenstrecke.
Der Fluss ist hier selten breiter als 20m, in weiten Strecken Knietief, vor Wehren oder Staustufen bis 1,5m und relativ schnell fließend.
Zielfische hier Döbel, Barsch, Rotauge, Forellen.

Zum Spinnfischen hab ich bereits eine Rute 1.80m mit 7-14g und ne 1000er Rolle. Das sollte soweit passen.

Nun überleg ich noch wegen der Friedfische.
Eine Idee wäre ne rel. kurze Matchrute (3.60m)und ne 2000er Rolle mit 0.16 - 0.18 Schnur.
Oder eine 7-8m Stippe wobei ich hiermit Gummizug etc noch keine Erfahrung habe.

Vielleicht kennt sich ja jemand in der Ecke aus und kann was empfehlen.

Limit setz ich mal 150Euro fur Rute + Rolle, notfalls 200.

Besten Dank im Vorraus.

Micha

Shuya
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 5
Registriert: 23.04.2019 - 13:13

Re: Wiedereinsteiger Ausrüstung kleine Flüsse Friedfisch

Beitragvon Shuya » 23.04.2019 - 15:08

Fast vergessen: ich bevorzuge Teleruten, da ich die schön in meinen Rucksack packen kann und dann ab aufs Fahrrad.
Mir sind die Nachteile bekannt, aber ich hab keine Lust ein langes Futteral zu tragen.

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5238
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Wiedereinsteiger Ausrüstung kleine Flüsse Friedfisch

Beitragvon Derrik Figge » 23.04.2019 - 15:45

Bei Teleruten bin ich leider raus...davon habe ich keine Ahnung.
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Shuya
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 5
Registriert: 23.04.2019 - 13:13

Re: Wiedereinsteiger Ausrüstung kleine Flüsse Friedfisch

Beitragvon Shuya » 17.05.2019 - 9:47

Da hier nun garkein Feedback kam... :roll:
Hab ich mal tatsachen geschaffen.

Geworden ists ne Forellenrute (Casini Piccola Deluxe in 3m, WG bis 20g, Transportlãnge 70cm). Dazu ne 2000er Rolle und 18er Mono.
War damit jetzt zwei mal draußen und hab mit leichten Posen um 2g die Rinnen und Gumpen befischt. Reichlich Döbel bis 30cm und eine 38er Bachforelle damit gezogen.
Die 3m sind beim Uferbewuchs ganz gut, habe mir jetzt aber ne 6m Bolo für die breiteren, freien Stellen bestellt, ebenfalls mit 2000er Rolle aber 16er Mono.

und jetzt nicht lachen: letztes Wochenende wollte ich an nem Wehr in einer ruhigen Senke noch etwas Stippen (einfache 7m Telestippe, Reststück 18er Schnur, 1.5g Pose, 12er Haken an 14er Vorfach und halben Mistwurm plus Made), geangelt praktisch unter der Rutenspitze, biss nach einigen Barschen, Rotaugen und Grundeln noch ne 36er Regenbogenforelle.

Klasse Einstand ins Wieder-Angeln.

Die 3m Telerute werdich demnächst beim Pirschangeln an freier Leine mit Wurm in den Rinnen testen, da sollten noch mehr Forellen sein.

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4345
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Wiedereinsteiger Ausrüstung kleine Flüsse Friedfisch

Beitragvon Schimpi » 17.05.2019 - 10:01

Na dann mal ein fettes Petri zum erfolgreichen Start ins Wieder-Angeln. ;)

Manchmal hilft es einfach mal das Heft selbst in die Hand zu nehmen und sich was zu kaufen und damit zu angeln.
So hatte ich es auch gemacht. Und über die Jahre hinweg stellt man fest an welches Stellschräubchen man an seinen Equipment noch schrauben kann um es noch besser zu machen.

Weiter so und weiterhin Petri Heil. 8) :clap:
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

Shuya
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 5
Registriert: 23.04.2019 - 13:13

Re: Wiedereinsteiger Ausrüstung kleine Flüsse Friedfisch

Beitragvon Shuya » 17.05.2019 - 10:11

Hoffe mal es klappt mit dem Hochladen...
Dateianhänge
DSC_0768-774x1376.JPG
DSC_0768-774x1376.JPG (545.21 KiB) 492 mal betrachtet
DSC_0765-2201x1238.JPG
DSC_0765-2201x1238.JPG (1.17 MiB) 492 mal betrachtet

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5095
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Wiedereinsteiger Ausrüstung kleine Flüsse Friedfisch

Beitragvon Valestris » 17.05.2019 - 11:21

Petri Heil und viel Spaß am Wasser ;)
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4345
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Wiedereinsteiger Ausrüstung kleine Flüsse Friedfisch

Beitragvon Schimpi » 17.05.2019 - 12:00

Sowas liebe ich ja...
... mit extrem schmalen Gepäck am Wasser. Man ist flexibel, kann schnell auf verschiedene Gegebenheiten reagieren und wenn dann auch noch so schöne Fische beißen... WAS WILL MAN MEHR ?!?!? 8)

Petri zur Gepunkteten.
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5725
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Wiedereinsteiger Ausrüstung kleine Flüsse Friedfisch

Beitragvon rhinefisher » 18.05.2019 - 6:30

Schimpi hat geschrieben:Sowas liebe ich ja...
... mit extrem schmalen Gepäck am Wasser. Man ist flexibel, kann schnell auf verschiedene Gegebenheiten reagieren und wenn dann auch noch so schöne Fische beißen... WAS WILL MAN MEHR ?!?!? 8)

Petri zur Gepunkteten.



Geile Bilder?
Aber das hat er ja auch hinbekommen.... :clap: :clap: :clap: :clap:

Die Rute finde ich sehr schick.. .
DEUS LO VULT !

Dreamworker
Hecht
Hecht
Beiträge: 1519
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Wiedereinsteiger Ausrüstung kleine Flüsse Friedfisch

Beitragvon Dreamworker » 21.05.2019 - 17:11

Auch von mir ein fettes Petri Heil! Du hast alles richtig gemacht, dein Erfolg beweist es...
Benutze selbst neben Steck- auch Teleruten und war sowie bin mit diesen auch recht erfolgreich. Egal, ob in Fluß, Kanal oder Stillgewässer, neben einem für die Zielfische passendem Gerät ist auch das Verhalten am Angelplatz und oft auch ein Quäntchen Glück für den Erfolg auch mitentscheidend.

Mach weiter so! :clap: {ß*#