Reiheröl??

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
SeehundXXVII
Barsch
Barsch
Beiträge: 114
Registriert: 11.08.2016 - 9:03
Wohnort: Köln

Re: Reiheröl??

Beitragvon SeehundXXVII » 05.04.2017 - 20:23

#Allround#Nachhaltig hat geschrieben:So was wird dir niemand bestätigen der noch ganz bei sinnen ist.


Naja, was wenn es stimmt? Fischöl lockt Fische, durch seine Ernährung könnte der Reiher das durchaus mit seinem Kot abgeben. Deshalb finde ich einen solchen Lockstoff nicht so abwegig und falls es stimmen sollte halt auch spannend, daß die Evolution zu so einem Verhalten geführt hat. Aber der Kommentar von leczek1 macht es halt schwer sowas direkt mal zu glauben... :)

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3316
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Reiheröl??

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 05.04.2017 - 20:44

Wer beschäftigt sich denn bitte mit vogelscheise und deren mögliche lockwirkung auf fische? :lol:
Angeln :D

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5665
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Reiheröl??

Beitragvon rhinefisher » 05.04.2017 - 20:58

#Allround#Nachhaltig hat geschrieben:Wer beschäftigt sich denn bitte mit vogelscheise und deren mögliche lockwirkung auf fische? :lol:

Chemiker? Biologen?
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3316
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Reiheröl??

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 06.04.2017 - 6:50

Das liegt nahe aber garantiert nicht spezialisiert. Auf keinen fall her im forum also kann man das gleich vergessen. Auserdem würde es nichts bringen wenn sich der nicht wasserlösliche ölfilm auf der oberfläche ausbreitet. Und so weit kann die lockwirkung gar nicht gehen. Es giebt aber vögel die richtig angeln. Die schmeisten was an den Rand vom ufer und wenn dann ein fisch kommt schlagen sie zu.
Angeln :D

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5190
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Reiheröl??

Beitragvon Derrik Figge » 07.04.2017 - 11:05

#Allround#Nachhaltig hat geschrieben:Wer beschäftigt sich denn bitte mit vogelscheise und deren mögliche lockwirkung auf fische? :lol:


Denk mal an Taubenmist, der ist bei Wettfischen mittlerweile verboten, da er eine sehr hohe Lockwirkung hat ;-)
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Meisenkaiser
Brassen
Brassen
Beiträge: 53
Registriert: 27.09.2016 - 9:23

Re: Reiheröl??

Beitragvon Meisenkaiser » 07.04.2017 - 14:30

Das original Reiheröl wurde aus Reihern gewonnen. Daher der Name. Aber weder aus dessen Kot noch aus irgendwelchen Drüsen zwischen deren Zehen. Alles absoluter Quatsch. Reiheröl ist der Verwesungssaft von Fischreihern ;) .
Steigerung des Luxus: eigenes Auto, eigene Villa, eigene Meinung.

Wieslaw Brudzinski

Es gibt 2 Regeln für Erfolg:

1. Erzähle niemals alles, was du weißt.

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3316
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Reiheröl??

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 07.04.2017 - 14:43

Hier sind sehr viele beiträge bei denen man nicht weis ob sie ernst gemeint sind.
Angeln :D

Meisenkaiser
Brassen
Brassen
Beiträge: 53
Registriert: 27.09.2016 - 9:23

Re: Reiheröl??

Beitragvon Meisenkaiser » 07.04.2017 - 18:11

#Allround#Nachhaltig hat geschrieben:Hier sind sehr viele beiträge bei denen man nicht weis ob sie ernst gemeint sind.


Vermutlich hast Du einen nicht ganz unwesentlichen Anteil dazu beigetragen.

So um achtzehnhundertlangsam hat ein gewisser Max von dem Borne ein "Illustriertes Handbuch der Angelfischerei" geschrieben. Hier wird die Herstellung des Reiheröls erklärt.

Das funktionierte wie folgt:

Ob man Grau- oder besser Silberreiher dafür nahm ist nicht überliefert :lol: . Toter Reiher wurde in ein ausreichend großes Gefäß gesteckt und für drei Wochen in einem warmen Misthaufen deponiert. Während des Verwesungsprozesses entstand diese ekelige, ölartige Substanz - die aufgefangen wurde. Der Aasgeruch versteht sich von selbst. Anschließend wurde die gesammelte Brühe in ein Fläschen gefüllt und fürs Fischen benutzt.

Petri
Steigerung des Luxus: eigenes Auto, eigene Villa, eigene Meinung.

Wieslaw Brudzinski

Es gibt 2 Regeln für Erfolg:

1. Erzähle niemals alles, was du weißt.

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3316
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Reiheröl??

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 07.04.2017 - 20:00

Zum kotzen. Würd ich nicht mal benutzen wenn es etwas bringen würde.
Angeln :D

Meisenkaiser
Brassen
Brassen
Beiträge: 53
Registriert: 27.09.2016 - 9:23

Re: Reiheröl??

Beitragvon Meisenkaiser » 07.04.2017 - 20:47

Tja A#N

unsere Nasen sind etwas anders drauf ;)
Steigerung des Luxus: eigenes Auto, eigene Villa, eigene Meinung.

Wieslaw Brudzinski

Es gibt 2 Regeln für Erfolg:

1. Erzähle niemals alles, was du weißt.