Effzet-Blinker- aus Kupfer oder Messing?

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Dreamworker
Zander
Zander
Beiträge: 1414
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Effzet-Blinker- aus Kupfer oder Messing?

Beitragvon Dreamworker » 23.11.2016 - 19:21

Hallo zusammen,

habe letztens einen dicken Ast gehakt und herausbekommen. Daran hing noch ein kleinerer und ein größerer Effzet-Blinker. Der kleine war mit einem Einzel-Öhrhaken und einem kleinen Twister bestückt. Der große hing da wohl schon etwas länger im Wasser...Auf der einen Seite finden sich Stellen mit starkem Kalkansatz, auf der anderen ist er silbrig, aber größtenteils dunkel angelaufen.

Sind diese Blinker aus Kupfer gefertigt und dann beschichtet worden ?
Wie reinige ich ihn am besten, in Essig oder verdünntem Zitronensaft einlegen?

Dreamworker
Zander
Zander
Beiträge: 1414
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Effzet-Blinker- aus Kupfer oder Messing?

Beitragvon Dreamworker » 23.11.2016 - 19:30

Hier die Bilder:
20161123_192233.jpg
20161123_192233.jpg (941.29 KiB) 3772 mal betrachtet

Dreamworker
Zander
Zander
Beiträge: 1414
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Effzet-Blinker- aus Kupfer oder Messing?

Beitragvon Dreamworker » 23.11.2016 - 19:43

20161123_192250.jpg
20161123_192250.jpg (910.21 KiB) 3771 mal betrachtet

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3314
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Effzet-Blinker- aus Kupfer oder Messing?

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 23.11.2016 - 20:49

Bist du schon mit einem Magneten ran? Würd ich mal machen.
Angeln :D

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10622
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Effzet-Blinker- aus Kupfer oder Messing?

Beitragvon Gerd » 24.11.2016 - 6:29

Aus Kupfer ? Wäre ein wenig weich und teuer.
Den Rost bekommst Du gut mit Stahlwolle weg, kannst auch mit nem Stahlbürstchen im Akkuschrauber gut arbeiten. Danach ordentlich poliert, neue Sprengringe und nen Drilling dran und fertig ist die Fangmaschine.
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Dreamworker
Zander
Zander
Beiträge: 1414
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Effzet-Blinker- aus Kupfer oder Messing?

Beitragvon Dreamworker » 24.11.2016 - 9:10

Danke für eure Antworten! Oft ist die einfachste Möglichkeit die Naheliegenste, an die man aber immer zuletzt denkt. Wäre mal interessant, an eine schwere Rute mit entsprechend dicker Schnur einen starken Magneten an bekannten Hängerstellen ins Wasser zu werfen, und so an abgerissene Spinner und Blinker....etc. zu bergen.
Nach erfolgter Reinigung stelle ich nochmal Bilder ein.

Viele Grüße und Petri,

Michael

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10622
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Effzet-Blinker- aus Kupfer oder Messing?

Beitragvon Gerd » 24.11.2016 - 10:02

Da brauchste aber nen sehr starken Magneten, damit Du auch Bäume und Äste rauszerren kannst. So ohne Grund des Hängers liegen die Köder da ja nicht rum sondern haben sich in Steine, Holz oÄ verbissen. Und die meisten inzwischen eingesetzten Köder sind ja nicht magnetisch sondern aus Balsa, Plastik oder Gummi.
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3314
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Effzet-Blinker- aus Kupfer oder Messing?

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 24.11.2016 - 17:45

War es also doch eisen?
Angeln :D

Dreamworker
Zander
Zander
Beiträge: 1414
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Effzet-Blinker- aus Kupfer oder Messing?

Beitragvon Dreamworker » 30.11.2016 - 16:47

Also: Der Effzet-Blinker selbst war nicht magnetisch, nur die Sprengringe, der Drilling und der Wirbel. Beim Reinigen und Polieren glänzte es Kupferfarben! Also ist der Blinker aus Kupfer, warum? Weil der Blinker-Rohling so besser zu bearbeiten ist (bohren, prägen und elektrolytisch beschichten).

Allerdings sollte Kupfer beschichtet werden, da es oxidiert (mit der Zeit grün wird), was aber nicht so schlimm ist und den Blinker vielleicht sogar Fängiger macht....

Aus einem Stück dicken Kupferblech kann man sich so selbst einen Blinker basteln, man braucht bloß einen 2-3 mm Bohrer, einen Rundhammer und eine halbrunde Holzform. Mit einem Gravierer kann ein Dekor (Schuppen, Augen) ausgearbeitet werden. Zum Schluß polieren. Dann nur noch 2 Sprengringe einbauen, Drilling dran und der Eigenbau ist fertig....und bringt vielleicht "den Fisch des Lebens"!

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10622
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Effzet-Blinker- aus Kupfer oder Messing?

Beitragvon Gerd » 30.11.2016 - 18:24

Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Blinker aus Kupfer ist - das wäre zum einen zu teuer und zum anderen zu weich.
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Bachforellenangler
Hecht
Hecht
Beiträge: 1647
Registriert: 11.06.2012 - 10:22
Wohnort: Bad Salzuflen

Re: Effzet-Blinker- aus Kupfer oder Messing?

Beitragvon Bachforellenangler » 30.11.2016 - 18:48

Wenn ich raten sollte würde ich sagen das er aus Messing besteht und nachher galvanisch mit Kupfer beschichtet wurde. Ob man Messing, Kupfer oder Eisen prägen soll macht bei industiellen Verfahren keinen Unterschied....
Wir sitzen alle in einem Boot: Die einen rudern, die anderen angeln

Dreamworker
Zander
Zander
Beiträge: 1414
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Effzet-Blinker- aus Kupfer oder Messing?

Beitragvon Dreamworker » 30.11.2016 - 20:34

Ja, sehr wahrscheinlich ist das auch so! Ich denke aber, wenn der Blinker tatsächlich aus Kupfer wäre, das sich das in der Praxis nicht bemerkbar machen würde und er auch einen 30-pfündigen Hecht aushält...

Wie es allerdings aussieht, wenn ein großer Wels auf einen Blinker aus reinem Kupfer beißen sollte?
Wahrscheinlich werden dann die runden Löcher für die Sprengringe eiförmig..... :D

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3314
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Effzet-Blinker- aus Kupfer oder Messing?

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 30.11.2016 - 22:06

Ja, reines Kupfer. Ich weis nicht wie es sich da mit kupfer verhält, aber aluminium z.B. kann man mit 5% eisen bzw kupfer um ein vielfaches stärker machen als reines aluminium.
Ich denke es ist echt egal aus welchem metal der blinker ist, solange es kein weichetall wie z.B. blei (es giebt da so n paar idiotn...) oder natrium :badgrin: :badgrin: :badgrin: ist
Kupfer ist doch nicht teuer, das ist doch in allen möglichen leitungen drin. Hab grad nachgekugt. 4€/kg.
Angeln :D

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10622
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Effzet-Blinker- aus Kupfer oder Messing?

Beitragvon Gerd » 01.12.2016 - 6:36

4€/Kilo ist ein stolzer Preis. Nicht, wenn man sich ein Kilo Kupfer kaufen möchte - aber in der Masse kommt da ne gute Summe zusammen. Deshalb gibt es Firmen, die Kabel entmanteln um an das Kupfer zur Wiederverwertung zu gelangen. Ich denke, dass die Blinker eher aus einer Messing-Legierung gefertigt sind, das kostet je nach Zumischung nur die Hälfte , ist dafür jedoch formstabiler.
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Dreamworker
Zander
Zander
Beiträge: 1414
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Effzet-Blinker- aus Kupfer oder Messing?

Beitragvon Dreamworker » 01.12.2016 - 12:39

4€ für das Kilo Kupfer, im An- oder Verkauf? Ich habe die letzten Jahre ordentlich gutes K. gesammelt, dürften jetzt um 25 kg sein. 100€ oder so könnte ich jetzt ganz gut gebrauchen, auch für die Ausstattung meiner alten Rute mit Korkgriffen....Mal beim Schrotthändler nachfragen, was der aktuelle Tageskurs für K.
ist bzw. was er für ein Kilo reines K. zahlt....