Fangberichte sonstige Raubfische 2018

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5660
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2018

Beitragvon rhinefisher » 23.07.2018 - 22:06

Schöne Fische - dickes Petri!
Das erste Bild ist wirklich der Hammer.. :clap: :clap: :clap:
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 4988
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2018

Beitragvon Valestris » 23.07.2018 - 22:08

Petri Heil, starke Fische :clap:
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Tidi
Hecht
Hecht
Beiträge: 2469
Registriert: 07.07.2004 - 4:52
Wohnort: BECK'S
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2018

Beitragvon Tidi » 23.07.2018 - 23:09

Petri Heil 8)

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3314
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2018

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 25.07.2018 - 6:56

Petri heil! Das ist ein wirklich schöner Fisch!
Angeln :D

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3314
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2018

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 25.07.2018 - 6:56

Petri heil! Das ist ein wirklich schöner Fisch!
Angeln :D

Dreamworker
Zander
Zander
Beiträge: 1422
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2018

Beitragvon Dreamworker » 27.07.2018 - 15:04

Seit laaanger Zeit schon habe ich so einen Aal nicht mehr gefangen...
An dieser Stelle am Fluß habe ich in den letzten Jahren immer nur Großaale von 80cm und darüber gefangen.
Dieser war 79cm lang, 1120gr schwer und biß auf kleinen Köfi.

Er schwamm stromab und beim Drill bog es mir die "Never Crack plus" ganz schön krumm, obwohl diese eigentlich zum Pilken gedacht ist und bis zu einem Wg bis 160gr. ausgelegt.

Nachdem der Landung kam er in meinen "ausbruchssicheren" Eimer, woraus er durch das mittige Loch getürmt ist, soetwas hätte ich nie für möglich gehalten!!

Nachdem ich ihn zum drittenmal gefangen habe, (das zweitemal riß das Vorfach direkt nach der Landung, immerhin 0,38er Mono und besonders abriebfest) machte ich sein Gefängnis etwas ausbruchssicherer.

Ab 2.30 kamen keine Bisse mehr und ich fuhr durch eine warme, helle und ruhige Nacht heim.
Das isser!
IMG_20180727_035927.jpg
IMG_20180727_035927.jpg (1.31 MiB) 2406 mal betrachtet

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 4988
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2018

Beitragvon Valestris » 27.07.2018 - 16:55

Petri zum Schlängler.
Ich find die Never Crack allgemein sehr weich, hatte mal die Senso Pilk.
Fish 4 Life!

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5660
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2018

Beitragvon rhinefisher » 27.07.2018 - 17:37

Schöner Fisch!
Ich habe ganz viele verschiedene Penn Never Crack - die sind alle Butterweich in der oberen Hälfte, aber irre stark in der Unteren.
Da mußt Du dir keine Sorgen machen...
Petri
DEUS LO VULT !

Dreamworker
Zander
Zander
Beiträge: 1422
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2018

Beitragvon Dreamworker » 27.07.2018 - 21:48

Früher habe ich mit Ruten von 60-75gr. Wg auf Aal geangelt, sind so ideal als Tages-Grundruten.
Da Nachts die größeren Kaliber unterwegs sind, habe ich mein Gerät entsprechend verstärkt, um auch stärkere Fische zu fangen.
Somit habe ich Sicherheitsreserven, kann den Drill recht kurz halten und den kapitalen Fisch schnell und sicher landen!
Jetzt sitze ich wieder am Wasser und an meinen Köfis müsste so langsam der eine oder andere Aal interessiert sein....

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5660
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2018

Beitragvon rhinefisher » 27.07.2018 - 21:56

Falls dein Waller kommt, bist Du mit so einer Never Crack jedenfalls sehr gut bedient.. .
Wird ja wieder eine sehr warme Nacht - da wünsche ich dir viel Erfolg!
DEUS LO VULT !

Dreamworker
Zander
Zander
Beiträge: 1422
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2018

Beitragvon Dreamworker » 28.07.2018 - 9:39

Naja, so warm war die Nacht auch nicht... Es klarte auf und Shirt und kurze Hose waren echt zuwenig!
Vorgestern Nacht war es bewölkt, da war es schön warm.
Gestern Nacht biß nur ein Aal mit 58cm und ein Döbel von 17cm, der hatte seltsamerweise den Haken nicht im Maul, sondern in einem Auge....

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3314
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2018

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 28.07.2018 - 12:27

Petri Heil!
Der is ja wirklich armdick!
Angeln :D

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3314
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2018

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 03.09.2018 - 9:34

Haha der Aaljak0b hat wieder zugeschlagen!
Diesmal nicht am See
Lebendhälterung mach ich da glaub nicht mehr
Das war am Tag innerhalb v0n einer 0der zwei Stunden
Dateianhänge
WhatsApp Image 2018-09-03 at 09.31.06.jpeg
WhatsApp Image 2018-09-03 at 09.31.06.jpeg (307.88 KiB) 1988 mal betrachtet
Angeln :D

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 4988
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2018

Beitragvon Valestris » 03.09.2018 - 13:03

Petri.
Sind die so klein oder hast du so große Füße :lol:
Fish 4 Life!

christoph89
Barsch
Barsch
Beiträge: 121
Registriert: 06.09.2017 - 11:08
Wohnort: Saarburg

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2018

Beitragvon christoph89 » 03.09.2018 - 17:21

Schön fett der Kollege. :D
Dateianhänge
Screenshot_20180903-171921_WhatsApp.jpg
Screenshot_20180903-171921_WhatsApp.jpg (1.39 MiB) 1910 mal betrachtet
Zander :dance: